Dr. phil. Rosamna Pardellas Velay

Oberstudienrätin im Hochschuldienst

Spanische Literaturwissenschaft
Sprachpraxis Spanisch

Universität Duisburg-Essen
Fakultät für Geisteswissenschaften
Institut für Romanische Sprachen und Literaturen
Universitätsstr.  2
R12 R03 A05
D - 45141 Essen

Tel.: +49 (0) 201 183 2791

E-Mail: rosamna.pardellas@uni-due.de

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit vom 18.07. bis 07.10.22

Mittwoch, 17.08.2022, 10.00 - 11.00 Uhr
Mittwoch, 31.08.2022, 10.00 - 11.00 Uhr
Donnerstag, 08.09.2022, 10.00 - 11.00 Uhr

Bitte melden Sie sich vorab per E-Mail an, wenn Sie in die Sprechstunde kommen möchten ( rosamna.pardellas@uni-due.de).
Zoom- oder Telefontermine können ebenfalls mit Frau Pardellas vorab per E-Mail abgesprochen werden.

Sprachpraxis Spanisch in den Studiengängen Lehramt Bachelor und 2-Fach-Bachelor (PO 2012)

Anrechnung von DELE-Zertifikaten

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass durch ein offizielles DELE-Zertifikat über das Sprachniveau B2 folgende Veranstaltungen des Moduls Sprachpraxis B sowie die entsprechenden Studienleistungen in beiden Veranstaltungen angerechnet werden können:

Comprensión y expresión oral (B2)
Comprensión y expresión escrita (B2)

Die Veranstaltungen des Moduls Sprachpraxis A sind zu absolvieren, auch wenn ein DELE-Zertifikat über B2 vorliegt. Alle Modulabschlussprüfungen in den sprachpraktischen Modulen (Sprachpraxis A, B und C) müssen absolviert werden. 

Besuch von sprachpraktischen Veranstaltungen im Fach Spanisch an der RUB

Studierende der UDE, die an der RUB sprachpraktische Veranstaltungen im Fach Spanisch belegen möchten, um sich diese an der UDE anrechnen zu lassen, benötigen im  Vorfeld eine Bestätigung der Modulverantwortlichen, Frau Dr. Pardellas Velay über die Anrechenbarkeit der angestrebten Studien- bzw. Prüfungsleistung. Andernfalls besteht kein Anspruch auf Anrechnung.

Bitte beachten Sie, dass das Modul Sprachpraxis D (UDE) im Fach Spanisch (Masterstudiengänge Lehramt; 2-Fach-MAsterstudiengänge) aufgrund der deutlichen Unterschiede bei den zu erwerbenden Kompetenzen nicht äquivalent zum „Modul Fremdsprachenausbildung“ (RUB) ist. Eine Anrechnung ist daher nicht möglich.