Banner

Über uns

Das Zentrum für Logistik & Verkehr (ZLV) vereint eine Vielzahl von Lehrstühlen für die  interdisziplinäre Konzeption, das Management und den Transfer von wissenschaftlichem Arbeiten im Zusammenhang mit Logistik, Mobilität und Verkehr aus verschiedenen Fachbereichen der Universität Duisburg-Essen. Das ZLV orientiert sich dabei an langfristig zukunftsfähigen, ökonomisch förderlichen, sozialverträglichen und ökologisch sicheren Innovationen.

> mehr zumZLV

ZLV-Aktuelles

  • 23.02.2015

    Ursachen des Stau-Rekords: Mehr Daten, mehr Verkehr, wenig Geld

    ZLV-Mitglied Prof. Dr. Michael Schreckenberg in der Märkischen Online Zeitung.

  • 23.02.2015

    Veranstaltungshinweis: „Towards a Sustainable Energy Future“

    Im Sommersemester 2015 startet die Universität Bonn eine Vortragsreihe zum Thema "Towards a Sustainable Energy Future". Diese wird von der Koordinationsstelle "Nachhaltige Entwicklung in der internationalen Zusammenarbeit" der Universität sowie der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) organisiert.

  • 23.02.2015

    Veranstaltungshinweis: "Industrie 4.0 – ebnen Sie Ihren Weg in die Produktion von morgen"

    Die Digitalisierung ist der wichtigste Trend in der Industrie: Das Internet der Dinge bietet heute ein nie zuvor gekanntes Potenzial, industrielle Prozesse entscheidend zu optimieren. Eine auf individuelle Wünsche abgestimmte und auffallend leistungsfähigere Produktion wird so ermöglicht. Der Begriff „Industrie 4.0“ ist dabei in aller Munde.

  • 23.02.2015

    Neue Lernmethoden für die Binnenschiffahrt

    In Zusammenarbeit mit der DIALOGistik Duisburg, der Bundesverband der Selbständigen, Abteilung Binnenschifffahrt e.V. (BDS) und das Schiffer-Berufskolleg RHEIN (SBK), koordiniert das Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme e.V. (DST) "Smart Qu@lification", ein auf drei Jahre angelegtes Projekt, das flexible Qualifizierungskonzepte in der Binnenschifffahrt entwickelt und testet.

  • 10.02.2015

    Veranstaltungshinweis: "2. Deutsch-Niederländische Logistikkonferenz"

    Am 5. März 2015 findet in Duisburg auf Initiative der DVZ die zweite Deutsch-Niederländische Logistikkonferenz statt. Unterstützt wird die Konferenz von der Logistikinitiative Duisburg Niederrhein, einem langjährigen Partner des ZLV. Schon im Vorjahr hatten sich 200 Fachleute aus der Transport- Logistikbranche getroffen, um aktuelle Themen zu diskutieren und Kontakte zu knüpfen.