Zentrum für Logistik und Verkehr (ZLV)

​​Zlv Logo 300 Ppi

Über uns

Das Zentrum für Logistik und Verkehr (ZLV) vereint eine Vielzahl von Lehrstühlen für die  interdisziplinäre Konzeption, das Management und den Transfer von wissenschaftlichem Arbeiten im Zusammenhang mit Logistik, Mobilität und Verkehr aus verschiedenen Fachbereichen der Universität Duisburg-Essen. Das ZLV orientiert sich dabei an langfristig zukunftsfähigen, ökonomisch förderlichen, sozialverträglichen und ökologisch sicheren Innovationen.

> mehr zumZLV

  • 08.08.2017 - 15:12:08

    Studentische Hilfskraft zu Seilrobotik in der Logistik gesucht

    Der ZLV-Mitgliedslehrstuhl für Transportsysteme und -logistik sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Studentische Hilfskraft. Die Aufgaben umfassen die Unterstützung der Lehr- und Forschungstätigkeiten, die Erstellung von Arbeitsdokumenten sowie die Recherche und Aufbereitung wissenschaftlicher Publikationen und Sachverhalte, insbesondere im Kontext der Seilrobotik in der Logistik.

  • 20.07.2017 - 18:24:07

    Doppelte Verstärkung für Forschungsprojekt ADINA gesucht

    Das Institut für Logistik- und Dienstleistungsmanagement (ild) der FOM Hochschule für Oekonomie & Management sucht für den Start des Projekts ADINA sowohl eine Projektassistentin oder einen Projektassistenten als auch eine wissenschaftliche Mitarbeiterin oder einen wissenschaftlichen Mitarbeiter.

  • 13.07.2017 - 12:49:07

    Visionen kohlenstofffreier Städte – Ecologic Institute Washington zeigt reges Interesse an ZLV-Kompetenzen

    Am 18. Mai 2017 besuchte eine US-amerikanische Delegation des Ecologic Institute Washington im Namen des EU-Projekts POCACITO das Ruhrgebiet. Einen Stopp während ihrer Reise legte die Gruppe auch am Zentrum für Logistik und Verkehr (ZLV) ein, das Teil des Profilschwerpunktes Urbane Systeme der Universität Duisburg-Essen und somit starke inhaltliche Parallelen zum Projekt POCACITO bildet. Ziel war die Diskussion innovativer Ansätze der nachhaltigen Stadtentwicklung.

  • 11.07.2017 - 15:39:07

    ZWU und ZLV fördern internationale Forschung zur Nachhaltigkeit der Stadt an der UDE

    In wenigen Tagen erreichen das Zentrum für Logistik und Verkehr (ZLV) ägyptische Doktoranden zum Start des Programms „Envi-Chain“, das vom EU-Programm Erasmus+ gefördert wird. Das UDE-Projekt unterstützt junge Forscher beim Wissensaustausch und in der Konkretisierung ihrer Forschungsideen im Ausland. Sowohl das Zentrum für Wasser- und Umweltforschung (ZWU) als auch das ZLV koordinieren das Programm in Zusammenarbeit mit der Arab Academy for Science Technology and Maritime Transport (AASTMT) als auch mit der Fayoum Universität in Ägypten.

  • 06.07.2017 - 12:21:07

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften gesucht

    ZLV-Mitglied Heike Proff und ihr Team suchen Verstärkung an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften im Fachbereich Allgemeine Betriebswirtschaftslehre & Internationales Automobilmanagement. Die Bewerbungsfrist endet am 14.07.2017.