Über uns

Das Zentrum für Logistik & Verkehr (ZLV) vereint eine Vielzahl von Lehrstühlen für die  interdisziplinäre Konzeption, das Management und den Transfer von wissenschaftlichem Arbeiten im Zusammenhang mit Logistik, Mobilität und Verkehr aus verschiedenen Fachbereichen der Universität Duisburg-Essen. Das ZLV orientiert sich dabei an langfristig zukunftsfähigen, ökonomisch förderlichen, sozialverträglichen und ökologisch sicheren Innovationen.

> mehr zumZLV

ZLV-Aktuelles

  • 17.05.2016

    Öffentliche Gastvorträge zum Thema „Verkehr und Nachhaltigkeit“

    Im Rahmen der Vorlesungsreihe „Verkehr und Nachhaltigkeit – geographische Perspektiven“ des Masterstudiengangs für Technische Logistik (TLog) der Universität Duisburg-Essen (UDE) halten externe Experten aus dem Verkehrs- und Logistikbereich hochschulöffentliche Gastvorträge.

  • 17.05.2016

    Vortrag über gute wissenschaftliche Praxis von ZLV-Mitglied Günter Törner

    ZLV-Mitglied Prof. Dr. Günter Törner, Leiter des Lehrstuhls für Diskrete Mathematik und Algebra der Universität Dusiburg-Essen (UDE), gibt eine Einführung in das Thema ‚Gute wissenschaftliche Praxis‘. Hierzu sind nicht nur Doktorandinnen und Doktoranden, sondern alle interessierten Studenten_innen und Mitarbeiter_innen der UDE eingeladen.

  • 11.05.2016

    Wissen austauschen | Vertrauen aufbauen | Forschung vorantreiben

    Mit der Unterzeichnung des ‚Memorandum of Understanding‘ Anfang dieses Jahres haben das Zentrum für Logistik und Verkehr (ZLV) und die Arab Academy for Science, Technology & Maritime Transport (AASTMT) in Alexandria erneut ihre Bereitschaft für einen wechselseitigen Wissenstransfer bekundigt. Für das Projektteam Emerging Concepts of Logistics (ECoL) ebnet das Dokument den Weg für ein Forschungsklima der Open Innovation.

  • 30.03.2016

    Neue Lehrveranstaltung für Logistik-Studenten der Universität Duisburg-Essen

    Für Studierende des Masterstudiengangs Technische Logistik (TLog) hat das Institut für Geographie an der Universität Duisburg Essen (UDE) eine neue Lehrveranstaltungseinheit mit dem Titel „Verkehr und Nachhaltigkeit – Perspektiven der Verkehrsgeographie“ konzipiert, die vom Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie koordiniert wird. Unter der Leitung des Geschäftsführenden Direktors des Instituts und Vorstandsmitglieds des Zentrums für Logistik & Verkehr (ZLV) Prof. Dr. Rudolf Juchelkas und Diplom-Geograph Friedrich Schulte-Derne wird in diesem Sommersemester erstmals eine Vorlesungsreihe inklusive Seminar zu den Überthemen „Sustainable Mobility“ und „Green Logistics“ angeboten.

  • 25.03.2016

    Ran an die App für MOBILE SOLUTION AWARD

    Der diesjährige MOBILE SOLUTION AWARD zeichnet das beste Geschäftsmodell für eine innovative Anwendungssoftware für Unternehmen aus. Einsendeschluss ist der 25. März 2016.