Banner
  • Aquatische Mikrobiologie (Prof. Dr. Rainer U. Meckenstock)
    Am Lehrstuhl für Aquatische Mikrobiologie geht es um mikrobielle Biofilme sowie die Biopolymere, von denen sie zusammengehalten werden und ihre Rolle als Lebensraum für pathogene Mikroorganismen.
  • Aquatische Biotechnologie (Prof. Wolfgang Sand)
    Bei der mikrobiellen Laugung macht man sich die Wechselwirkungen zwischen Mikroorganismen und Mineralien zunutze. Weltweit werden auf diesem Wege etwa 25% des Kupfers, 10% des Urans, 3% des Kobalts und des Nickels sowie mehr als 10% des Goldes gewonnen, hauptsächlich aus sulfidischen Erzen.