Prof. apl. Dr. Karl Düsseldorff

Literaturgrundlagen für den BA-Studiengang Erziehungswissenschaft (Auswahl)

      Die nachfolgenden Literaturempfehlungen sind eine willkürliche, aber systematische und geordnete Auswahl von Grundlagenliteratur, die wesentliche Teile (auch im interdisziplinären Focus!) der erziehungswissenschaftlichen Themen-, Theorie- und Handlungsfelder abdecken sollten. Die Auswahl dient als Basisorientierung und Übersicht. In den Lexika, Handbüchern sowie in der „Enzyklopädie“ dürften für so gut wie sämtliche disziplinären und subdisziplinären Theorie-, Forschungs- oder Praxisfelder erste Hinweise enthalten sein, mit denen ihr weiterarbeiten könnt. Die Auswahl erspart euch ein erstes Suchen – das Weitere müsst ihr selbst realisieren.

Grundlegende Nachschlagewerke:

Enzyklopädie Erziehungswissenschaft (1984/1995). Handbuch und Lexikon in 11 Bänden mit einem Registerband, herausgegeben von Dieter Lenzen. Stuttgart.

Handbuch der Erziehungswissenschaft. Herausgegeben von Gerhard Mertens, Ursula Frost, Winfried Böhm und Volker Ladentin, 6 Bde., Paderborn u.a.: Schöningh 2011

 

Wichtige Handbücher: (Auch: Handbücher der Nachbar-, bzw. Bezugsdisziplinen)

Arnold, R./Lipsmeier, A. (Hrsg.): Handbuch der Berufsbildung. 2. überarbeitete und aktualisierte Auflage. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2006.

Barz, H. (Hrsg.) Handbuch Bildungsfinanzierung. Wiesbaden: VS-Verlag 2010.

Berg, C. (Hg.): Handbuch der deutschen Bildungsgeschichte. 5  Bde. München: Verlag C.H. Beck, 1989.

Bernhard, A. / Rothermel, L. (Hg) : Handbuch Kritische Pädagogik. Eine Einführung in die Erziehungs- und Bildungswissenschaft, Weinheim: Juventa, 2. Auflage, Weinheim und Basel/Beltz 2001.

Friebertshäuser, B. u.a. (Hrsg.) Handbuch qualitative Forschung in der Erziehungswissenschaft, 4. Durchgesehene und erw. Aufl. Weinheim: Beltz und Juventa

Helsper, W./Böhme, J. (Hrsg.) Handbuch der Schulforschung. Wiesbaden: VS-Verlag 2008. (2. Aufl.)

Hurrelmann, K./Bauer, U./Grundmann, M./Walper, S. (Hrsg.): Handbuch Sozialisationsforschung. (2 Bde.), 8. Auflage. Weinheim, Basel: Beltz, 2015.

Mietzel, G.: Pädagogische Psychologie des Lehrens und des Lernens. 9. überarb. und erw. Aufl. Göttingen: Hogrefe 2017.

Otto, H-U./Thiersch, H./Treptow, R./Ziegler, H. (Hrsg.): Handbuch soziale Arbeit. 6. überarbeitete Auflage. München: Ernst Reinhardt Verlag, 2018.

Tippelt, R./Schmidt-Herta, B. (Hrsg.): Handbuch Bildungsforschung (2 Bde.), 4. Aufl. Wiesbaden: Springer VS 2018.

Tippelt, R./von Hippel, A. (Hrsg.): Handbuch Erwachsenenbildung/Weiterbildung ( 2 Bde.) 6. überarbeitete und aktualisierte Auflage. Wiesbaden: Springer VS, 2018.

Lexika:

Horn, K-P./Kemnitz, H./Marotzki, W./Sandfuchs, U. (Hrsg.): Klinkhardt Lexikon Erziehungswissenschaft: (3 Bde.) Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, 2011.

Krüger, H-H./Grunert, C. (Hrsg.): Wörterbuch Erziehungswissenschaft. Opladen und Farmington-Hills: UTB/Verlag Barbara Budrich, Auflagen ab 2006.

 

Zur Geschichte der Bildung, der Erziehung und des Bildungssystems: (u.a. für BA-M4)

Berg, Ch. (Hg.): Handbuch der deutschen Bildungsgeschichte. 5  Bde. München: Verlag C.H. Beck, 1989.

Blankertz, H.: Die Geschichte der Pädagogik. Von der Aufklärung bis zur Gegenwart. Wetzlar: Büchse der Pandora 1982, (auch weitere Aufl.).

Brunner, O./W. Conze/ R. Koselleck (Hrsg.): Geschichtliche Grundbegriffe: Historisches Lexikon zur politisch-sozialen Sprache in Deutschland. 8 Bände in 9 Teilen. Klett-Cotta, Stuttgart 1972–1997.

Bühler, J.-C., von: Die gesellschaftliche Konstruktion des Jugendalters. Zur Entstehung der Jugendforschung am Beginn des 20.Jahrhunderts. Weinheim 1990.

Dollinger, B. (Hrsg.): Klassiker der Pädagogik. Die Bildung der modernen Gesellschaft. (1.Aufl.), Wiesbaden 2006.

Fend, H.: Sozialgeschichte des Aufwachsens. Bedingungen des Aufwachsens und Jugendgestalten im zwanzigsten Jahrhundert. (1.Aufl.), Frankfurt am Main 1988.

Friedeburg, L. von: Bildungsreform in Deutschland. Geschichte und gesellschaftlicher Widerspruch. (1.Aufl.), Frankfurt am Main 1992.

Lundgreen, P.: Sozialgeschichte der deutschen Schule im Überblick. Teil I: 1770-1918. Göttingen 1980.

Lundgreen, P.: Sozialgeschichte der deutschen Schule im Überblick. Teil II: 1918-1980. Göttingen 1981.

Struktur des deutschen Bildungswesens: (BA-M10)

Das Bildungswesen in der Bundesrepublik Deutschland 2014/2015. Darstellung der Kompetenzen, Strukturen und bildungspolitischen Entwicklungen für den Informationsaustausch in Europa. Hrsg.: Sekretariat der Ständigen Konferenz der Länder der Bundesrepublik Deutschland, Bonn/KMK 2017 (als download)

https://www.kmk.org/fileadmin/Dateien/pdf/Eurydice/Bildungswesen-dt-pdfs/dossier_de_ebook.pdf

Ergänzend dazu: Die nationale Bildungsberichterstattung: Bildung in Deutschland (ab 2010, alle zwei Jahre) herausgegeben von der Autorengruppe Bildungsberichterstattung) auch als download beim BMBF.

 

Theoriezugänge in der Erziehungswissenschaft und in der Pädagogik (BA-M1 und M4):

Bernhard, A. / Rothermel, L. (Hg) : Handbuch Kritische Pädagogik. Eine Einführung in die Erziehungs- und Bildungswissenschaft, Weinheim: Juventa, 2. Auflage, Weinheim und Basel/Beltz 2001.

Böhme, G./Tenorth, H-E.: Einführung in die historische Pädagogik. Darmstadt: WBG: Beltz 1990.

Gamm, H-J.: Materialistisches Denken und pädagogisches Handeln, Frankfurt a. M./New York: Campus  1983.

Hoffmann, D. (Hrsg.): Tradition und Transformation der geisteswissenschaftlichen Pädagogik. Weinheim: Deutscher Studienverlag 1993.

Kodron, Ch. u.a. (Hrsg.): Vergleichende Erziehungswissenschaft. Herausforderung – Vermittlung – Praxis. Festschrift für Wolfgang Mitter zum 70. Geburtstag. Köln: Böhlau 1997 (2 Bde.).

Max_Planck-Institut für Bildungsforschung (Hg.): Pädagogik als empirische Wissenschaft. Reden zur Emiritierung von Peter Martin Roeder, Berlin: MPIfB 1996.

Meyer-Drawe, K.: Leiblichkeit und Sozialität. Phänomenologische Beiträge zu einer pädagogischen Theorie der Inter-Subjektivität. München: Fink, 3. Aufl. 2001.

Oelkers, J./Tenorth, H-E. (Hrsg.): Pädagogik, Erziehungswissenschaft und Systemtheorie. Weinheim/Basel: Beltz 1987.

Prengel, A.: Pädagogik als Vielfalt: Verschiedenheit und Gleichberechtigung in interkultureller, feministischer und integrativer Pädagogik. Wiesbaden: VS, 2006.

Siebert, H.: Pädagogischer Konstruktivismus. Neuwied: Kriftel 1999.

Sünker, H./K.rüger, H-H.(Hrsg.): Kritische Erziehungswissenschaft am Neubeginn? Frankfurt a.M.: Suhrkamp 1999.

Wigger, L. u.a.: Forschungsfelder der allgemeinen Erziehungswissenschaft. 1. Beiheft der Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Opladen: Leske und Budrich 2002.

Zierfas, J.: Pädagogik und Anthropologie. Eine Einführung, Stuttgart: Kohlhammer 2004.

 

Sozialisation und Bildungssoziologie (BA-M2) (dazu noch die o.a. Handbücher!)

Bühler-Niederberger, D.: Lebensphase Kindheit. Theoretische Ansätze, Akteure und Handlungsräume. Weinheim: Juventa 2011.

Fuchs-Heinritz, W. u.a. (Hg.): Lexikon zur Soziologie. 5. überarbeitete Auflage. Wiesbaden: VS-Verlag 2011.

König, A. /Abels, H.: (Hg.): Sozialisation: Über die Vermittlung von Geschlecht und Individuum und die Bedingungen von Identität. Studientexte zur Soziologie. 2. Auflage. Wiesbaden: Springer Fachmedien 2016.

König, A./Fuchs-Heinritz, W.: Pierre Bourdieu. Einführung ins Werk. 3. überarbeitete und erweiterte Neuauflage. Tübingen: UVK 2014.

 

Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft: (BA-M5)

Benninghaus, H.: Deskriptive Statistik: Eine Einführung für Sozialwissenschaftler, 11. Auflage. Wiesbaden: VS – Verlag für Sozialwissenschaften 2007.

Böhm-Kasper, O./Schuchart, C./Weishaupt, H.: Quantitative Methoden in der Erziehungswissenschaft. Damstadt: WBG 2009.

Bonsack, R. (Hg.): Hauptbegriffe qualitativer Sozialforschung. 3. durchgesehene Auflage. Opladen: Barbara Budrich 2011.

Bonsack, R. (Hg.): Rekonstruktive Sozialforschung: Einführung in qualitative Methoden. 9. Überarbeitete und erweiterte Auflage. Opladen: Barbara Budrich 2014.

Diekmann, A.: Empirische Sozialforschung: Grundlagen, Methoden, Anwendungen. 6. Auflage. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 2012

Friebertshäuser, B. u.a. (Hrsg.) Handbuch qualitative Forschung in der Erziehungswissenschaft, 4. Durchgesehene und erw. Aufl. Weinheim: Beltz und Juventa.

Fuhs, B. (Hg.): Qualitative Methoden in der Erziehungswissenschaft. Darmstadt: WBG 2007.

Griese, B. (Hg.): Subjekt – Identität – Person?: Reflexion zur Biographieforschung. Wiesbaden: VS. Verlag für Sozialwissenschaften 2010.

Micheel, H.-G.: Quantitative empirische Sozialforschung, München: UTB/Reinhardt. [HGM] 2010.

Nohl, A-M. (Hg.): Interview und Dokumentarische Methode: Anleitung für die Forschungspraxis. 5. Auflage. Wiesbaden: Springer Fachmedien 2017.

 

Professionsforschung: (BA-M7 und M1)

Giesecke, H.: Pädagogik als Beruf. Grundformen pädagogischen Handelns. (8.Auflage), Weinheim und München: Juventa, 2003

Helsper/Busse/Humrich/Kramer (Hrsg.): Pädagogische Professionalität in Organisationen. Neue Verhältnisbestimmungen am Beispiel Schule. Wiesbaden: VS-Verlag 2008.

Tippelt, R./Helsper, W. (Hrsg.): Pädagogische Professionalität. 57. Beiheft der Zeitschrift für Pädagogik, 2011.

 

Soziale Differenzierung und ethnische Heterogenität (BA-M6)

Sandring, S. /Helsper, W./Krüger, H.-H. (Hg.): Jugend. Theoriediskurse und Forschungsfelder. Wiesbaden: VS Verlag 2015.

Schippling, A./Grunert, C./Pfaff, N. (Hrsg.): Kritische Bildungsforschung. Standortbestimmungen und Gegenstandsfelder. Opladen Farmington Hills: Verlag Barbara Budrich 2016.

Freitag, C. (Hg.) (2014): Methoden des Vergleichs. Komparatistische Methodologie und Forschungsmethodik in interdisziplinärer Perspektive. Verlag: Budrich UniPress 2014.

Heyer, R./Wachs, S./Palentien, C. (Hg.): Handbuch Jugend – Musik – Sozialisation. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften 2013.

 

Didaktik, didaktisches Handeln und Mediendidaktik (BA-M9):

Brachmann, J./Coriand, R., Koerrenz, R. (Hg.) (2013): Kritik der Erziehung. Der Sinn der Pädagogik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt 2013.

Coriand, R. (Hg.): Allgemeine Didaktik. Ein erziehungstheoretischer Umriss. 2., aktualisierte Auflage. Stuttgart:Kohlhammer 2017.

Coriand, R./ Schotte, Alexandra (Hg.): "Einheimische Begriffe" und Disziplinentwicklung. Jena: Garamond Verlag 2014.

Euler, Dieter/Hahn, Angela: Wirtschaftsdidaktik. Bern-Stuttgart-Wien: Haupt-V.

Jank, Werner/Meyer, Hilbert: Didaktische Modelle. 12. Aufl. Düsseldorf: Cornelson Scriptor 2002.

Siebert, Horst: Didaktisches Handeln in der Erwachsenenbildung. Didaktik aus konstruktivistischer Sicht. 4. Aufl. München: Luchterhand 2003.

 

Bildungs- und Lernberatung (BA-M11)

Schlüter, A./ Kress, K. (Hg): Methoden und Techniken der Bildungsberatung. Opladen: Verlag Barbara Budrich 2017.

Schlüter, A. (Hg.): Beratungsfälle – Fallanalysen für die Lern- und Bildungsberatung. Opladen. Berlin und Toronto: Verlag Barbara Budrich 2014.

Schlüter, A. (Hg.): Bildungsberatung. Eine Einführung für Studierende. Opladen & Farmington Hills 2010.

 

Psychologische Grundlagen von Bildung und Erziehung (BA-M3):

Gerrig, J. R./Zimbardo, P.G. (Hg.): Psychologie. 20. aktualisierte und erweiterte Auflage. Pearson Verlag 2016

Herzberg, P.Y./Roth, M.: Persönlichkeitspsychologie. Wiesbaden: VS-Springer 2014.

Herzberg, P.Y./Roth, M. (Hg.): Stand und Perspektiven der Psychologischen Diagnostik (Themenheft der Zeitschrift „Klinische Diagnostik und Evaluation"). Göttingen: Vandenhoeck &Rupprecht 2008.

Seidel, T./Krapp, A. (Hg.): Pädagogische Psychologie: mit Online-Materialien. 6. Vollständig überarbeitete Auflage. Weinheim: Beltz 2014.

Schütz, A. (Hg.): Psychologie: Eine Einführung in ihre Grundlagen und Anwendungsfelder. 5. Überarbeitete und erweiterte Auflage. Stuttgart: Kohlhammer 2015.

 

Lehren und Lernen/Methoden des Lehrens und Lernens/Lernen und Medien (BA-M9):

Meyer, H.: UnterrichtsMethoden: I: Theorieband. 6. Auflage. Frankfurt am Main: Cornelsen Verlag Scriptor GmbH & Co., 1987.

Meyer, H.: UnterrichtsMethoden: II: Praxisband. 5. Auflage. Frankfurt am Main: Cornelsen Verlag Scriptor GmbH & Co., 1987.

Mietzel, G.: Pädagogische Psychologie des Lernens und Lehrens. 9. aktualisierte und erweiterte Auflage. Göttingen: Hogrefe Verlag GmbH, 2017.

Kerres, M.: Mediendidaktik. Konzeption und Entwicklung digitaler Lernangebote. Berlin und Boston: Gruyter/Oldenbourg, 5. Aufl. 2018.

 

Ausgewählte, wichtige Zeitschriften

Der Gesamtbestand der an der UDE gehaltenen erziehungswissenschaftlichen Zeitschriften ist unter dem link zu sehen:

http://rzblx1.uni-regensburg.de/ezeit/fl.phtml?bibid=UGHE&colors=7&lang=de&notation=D&sc=&lc=B.

Ein weiterer Katalog (Bildungsserver der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft) ist unter der Adresse: www.bildungsserver.de/dgfe/zeitschriften.html  anzusteuern.

Speziell für die Erwachsenenbildung/Weiterbildung:

 www.die-bonn.de/Weiterbildung/Literaturrecherche/Fachzeitschriften/Default.aspx.

 

Zeitschriften: Auswahl wichtiger deutschsprachiger und internationaler erziehungswissenschaftlicher Zeitschriften und Zeitschriften der „Nachbarwissenschaften“ Soziologie und Psychologie“ Diese Auswahl ist subjektiv getroffen – sie dient aber sicher einer ersten Orientierung in verschiedenen Sach- und Themengebieten.

American educational research journal

Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit

Bildung und Erziehung

bildungsforschung (Online - Zeitschrift)

Bildungsgeschichte: International Journal for the Historiography of Education

BIOS - Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen

Blickpunkt Jugendhilfe

BWP - Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis

bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik - online

Comparative education

DDS - Die Deutsche Schule

deutsche jugend

Die berufsbildende Schule. Archiv

Diskurs Kindheits- und Jugendforschung

DUZ Das unabhängige Hochschulmagazin

Educational research

Educational theory

Empirical Research in Vocational Education and Training (ERVET)

Empirische Pädagogik

Erziehung und Wissenschaft - Mitgliederzeitung der GEW

Erziehungswissenschaft - Mitteilungsblatt der DGfE

Erziehungswissenschaftliche Revue (EWR) - Rezensionszeitschrift für alle Teilbereiche der Erziehungswissenschaft

European Educational Research Journal (EERJ)

FGS - Freiburger Zeitschrift für Geschlechterstudien

Gemeinsam Lernen - Zeitschrift für Schule, Pädagogik und Gesellschaft

GENDER - Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft

Gruppendynamik und Organisationsberatung

Health education and behaviour

Hochschule und Weiterbildung

IAB Kurzberichte

International Review of Education

Journal für Bildungsforschung Online / Journal for Educational Research Online (jero)

Journal of Technology Education

jugendhilfe-netz

Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis (KJug)

Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie

Medien und Erziehung

MedienPädagogik. Online Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung

Newsletter- Institut der Wirtschaft Köln

p@psych

Pädagogik

Pädagogische Korrespondenz

Pädagogische Rundschau

Paedagogica Historica

Perspektiven der empirischen Kinder- und Jugendforschung

Psychologie in Erziehung und Unterricht

Recht der Jugend und des Bildungswesens

RELA - European Journal for Research on the Education and Learning of Adults

schulmanagement

Schulpädagogik - heute

Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften / La Revue suisse des sciences de l'éducation / La rivista svizzera di scienze dell'educazione

Sonderpädagogische Förderung heute

Soziale Arbeit

Sozialmagazin

Tertium Comparationis: Journal für International und Interkulturell Vergleichende Erziehungswissenschaft

Transnational Social Review

Trends in Bildung international (TiBi)

UNESCO-UNEVOC Bulletin

Unsere Jugend

Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik

Widersprüche - Zeitschrift für sozialistische Politik im Bildungs-, Gesundheits- und Sozialbereich

Wirtschaft und Erziehung

Zeitschrift für Bildungsforschung

Zeitschrift für Bildungsverwaltung (ZBV)

Zeitschrift für Didaktik der Gesellschaftswissenschaften (ZDG)

Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und pädagogische Psychologie

Zeitschrift für Erziehungswissenschaft (ZfE)

Zeitschrift für Familienforschung

Zeitschrift für Inklusion - Onlinezeitschrift

Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht: Didaktik und Methodik im Bereich Deutsch als Fremdsprache

Zeitschrift für interpretative Schul- und Unterrichtsforschung (ZISU)

Zeitschrift für ökonomische Bildung (ZföB)

Zeitschrift für Pädagogik

Zeitschrift für Sozialpädagogik

Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation

ZEP - Zeitschrift für Internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik. Mit: Mitteilungen der DGfE-Kommission Vergleichende und Internationale Erziehungswissenschaft

ZFHE Zeitschrift für Hochschulentwicklung

ZQF - Zeitschrift für Qualitative Forschung