In der aktuellen Pandemie sind wir leider nicht in Präsenz für Sie da. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail oder kommen Sie in unsere Online-Sprechstunden.

Weitere Informationen und Maßnahmen zum Coronavirus finden Sie hier: Coronavirus: zentrale Informationen

2020

Rassismuskritik an der Hochschule 2020

Ringvorlesung „Rassismuskritik an der Hochschule”

In der Auseinandersetzung um Diskriminierung an Hochschulen gehen Studierende aus bildungswissenschaftlichen Studiengängen des Lehramts, der Sozialen Arbeit und der Erziehungswissenschaft der Frage nach Perspektiven der ‚Rassismuskritik an der Hochschule' nach. Dazu sprechen sie unterstützt durch die Fakultät für Bildungswissenschaften mit in- und externen Expert*innen aus dem Feld. Zum Auftakt führen die Studierenden in gemeinsamer Moderation mit Nicolle Pfaff und René Breiwe aus zwei bildungswissenschaftlichen Seminaren am Diversity-Tag der Universität Duisburg-Essen am 26.05.2020, in der Zeit von 12:45-13.30 Uhr, ein Interview mit dem bekannten Bielefelder Migrationspädagogen Paul Mecheril. Falls Sie an dem online stattfindenden Gespräch teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 22.05.2020 bei Dr. René Breiwe (rene.breiwe@uni-due.de) an. 

Die Reihe wird fortgesetzt mit weiteren Gesprächen der Studierenden mit der zentralen Gleichstellungsbeauftragten Prof. Dr. Christine Heil, die am 09.06.2020 auf die Ausführungen aus dem Interview mit Paul Mecheril kommentierend Bezug nimmt sowie einem weiteren Interview am 30.06.2020 mit der Studienrätin, politischen Aktivistin und ehemaligen Antidiskriminierungsbeauftragen der Berliner Bildungssenatorin, Saraya Gomis, und Kommentierungen durch Mitglieder des AStA, der Beauftragten für die Belange behinderter und chronisch erkrankter Studierender, Frau de Wall-Kaplan sowie der Ombudsfrau für Studierende, Frau Dr. Marina Metzmacher, am 14.07.2020.

Schulen im Aufbruch 2020
Ringvorlesung „Schulen im Aufbruch”

Die Ringvorlesung ermöglicht den Einblick in innovative Schulkonzepte aus dem In- und Ausland und ihre Diskussion, um die konzeptionelle Arbeit der lokalen Universitätsschulen an den Standorten Essen und Köln zu unterstützen und voranzutreiben. Die zweisemestrige Ringvorlesung wird unterstützt vom IZfB der UDE sowie der Wissenschaftlichen Leitung der „Heliosschulen – Inklusive Universitätsschulen der Stadt Köln” der Universität zu Köln. 

2019

AylinKarabulut

Herzlichen Glückwunsch, Aylin!

Aylin Karabulut wurde für ihre Masterarbeit zu „Rassismuserfahrungen“ mit dem Augsburger Wissenschaftspreis für interkulturelle Studien ausgezeichnet

Ein Interview mit Aylin zu ihrer Arbeit könnt ihr hier hören: Rassismus im Schulalltag. DeutschlandfunkNova



Fußball als Soziales Feld                  Studien zu Sozialen Bewegungen, Jugend- und Fankulturen

Thole, W./Pfaff, N./Flickinger, W. (Hrsg.) (2019): Fußball als Soziales Feld. Studien zu Sozialen Bewegeungen, Jugend- und Fankulturen. Wiesbaden: VS Verlag

mehr zum Buch



Stilbildungen und Zugehörigkeit            Medialität und Materialität in Jugendszenen

Böder, T./Eisewicht, P./Mey, G./Pfaff, N. (Hrsg.) (2019): Stilbildungen und Zugehörigkeit. Medialität und Materialität in Jugendszenen. Wiesbaden: VS Verlag

mehr zum Buch

2018



Rekonstruktive Ungleichheitsforschung

Rabenstein, K./Pfaff, N. (Hrsg.) (2018): Rekonstruktive Ungleichheitsforschung. In: Zeitschrift für Qualitative Forschung (ZQF). 19. Jg., H.1-2, inkl. Einfürhung in den Thementeil, S. 5-12

mehr zum Zeitschrifteninhalt



Transnationalisierung

Hummrich, M./Pfaff, N. (Hrsg.) (2018): Transnationalisierung. In. Tertium Comparationis. 24. Jg., H.2, inkl. Einführung, S.1-8

mehr zum Zeitschrifteninhalt

Trans Nat Plakat Jpg





Workshop
Transnationalisierung der Schule

mit: Pfaff, Nicole in Kooperation mit dem Interdisziplinären Zentrum für Bildungsforschung (IZfB) und dem Interdisziplinären Zentrum für Integration und Migration (InZentIM)

am: 19.1.2018
Ort: Universität Duisburg Essen

mehr zum Workshop

2017

Szenenartefakteinszenierungen 2017

Szenen, Artefakte und Inszenierungen
Interdisziplinäre Perspektiven

Forschungsverbund Techniken jugendlicher Bricolage (JuBri) (Hrsg.) (2017): Szenen, Artefakte und Inszenierungen. Interdisziplinäre Perspektiven. Wiesbaden: VS Verlag​

mehr zum Buch

Winterschool2017 Flyer1
Winterschool2017 Flyer2




Qualitative Methoden am IZfB: Partizipation in der qualitativen Bildungsforschung

mit:Richter, Martina; Böhme, Jeanette; Bremer, Helmut; Kessl, Fabian; Rotter, Carolin; Pfaff, Nicolle; Tervooren, Anja

am: 20.-23.11.2017
Ort:Universität Duisburg-Essen

mehr zur Winterschool 2017

 

Nachwuchsforschergruppe Nfg Logo









Zwischen Ein- und Ausschlüssen

Abschlussveranstaltung der Nachwuchsforschungsgruppe ‚Segregierte Quartiere als Bildungsräume’

mit: Ganzert, Daniel; Hertel, Thorsten; Pfaff, Nicolle; Wittich, Stefanie

Bildung im Abseits?
Zum Verhältnis von Stadt, Sozialraum und ungleichen Bildungschancen

Öffentliche Podiumsdiskussion zum Abschluss der Nachwuchsforschungsgruppe ‚Segregierte Quartiere als Bildungsräume’

von: Ganzert, Daniel; Hertel, Thorsten; Pfaff, Nicolle; Wittich, Stefanie

am: 5.10.2017
Ort: VHS Essen

mehr zum Projekt

Vortragsreihe Integrationsparadigma Sose2017 1 -1

Das Integrationsparadigma und die Pädagogisierung sozialer Problemlagen

Ringvorlesung zu migrationspädagogischen Fragen

organisiert von: Böder, Tim; Hertel, Thorsten; Pfaff, Nicolle

im: Sommersemester 2017
Ort: Universität Duisburg-Essen

Plakat zur Ringvorlesung

Platzhalter

Narratives Interview
und der öffentlicher Diskurs

im Rahmen des Projekts "Islamfeindlichkeit im Jugendalter" in Kooperation mit dem Interdisziplinären Zentrum für Bildungsforschung

mit: Worms, Arne
organisiert von: Lamya Kaddor und Nicolle Pfaff

am: 22.06.2017
Ort: Universität Duisburg-Essen

 

Jubrilogo



Fanzines: InSZENiErungen in Szenen

Fachtagung im Rahmen des Forschungsverbunds "Techniken jugendlicher Bricolage"

mit: Sülzle, Almut; Groß, Melanie; Mey, Günter; Pfaff, Nicolle

am: 2.03.2017 und 3.03.2017
Ort: Berlin, Haus der Jugendkulturen

Flyer der Tagung
mehr zu JuBri (Techniken Jugendlicher Briocolage)
 

Flyer Symposium-1
Flyer Symposium-2






International Perspectives and Innovative Concepts for Inclusive Teacher Education

Internationales Symposium im Rahmen des ProViel-Projekts ‚Querschnittsaufgabe Inklusive Lehrer*innenbildung’ am

mit: Fölker, Laura; Gottuck, Susanne; Pfaff, Nicolle; Tervooren, Anja

am: 27. Januar 2017
Ort: Universität Duisburg Essen

Flyer zur Veranstaltung
mehr zum Projekt Querschnittsaufgabe Inklusive Lehrer*innenbildung

2016

Kritische Bildungsforschung 2016

Kritische Bildungsforschung
Standortbestimmungen und Gegenstandsfelder

Schippling, A./Grunert, C./Pfaff, N. (Hrsg.) (2016): Kritische Bildungsforschung. Standortbestimmungen und Gegenstandsfelder. Opladen Farmington Hills: Verlag Barbara Budrich​

mehr zum Buch

Kulturen Der Bildung

Kulturen der Bildung
kritische Perspektiven auf erziehungswissenschaftliche Verhältnisbestimmung

Hummrich, M./Pfaff, N./ Dirim, I./Freitag, C. (Hrsg.) (2016): Kulturen der Bildung. Kritische Perspektiven auf erziehungswissenschaftliche Verhältnisbestimmungen. Wiesbaden: VS

Mehr zum Buch

Winterschool2016
Winterschool Qualitative Methoden am IZfB:
Interdisziplinarität in der Qualitativen Bildungsforschung

mit: Tervooren, Anja; Böhme, Jeanette; Bremer, Helmut; Kessl, Fabian; Richter, Martina; Rotter, Carolin; Pfaff, Nicolle

am:  7.-10.11.2016
Ort: Universität Duisburg-Essen

mehr zur winterschool 2016

Nachwuchsforschergruppe Nfg Logo

Geteilte Bildungsräume.
Das Zusammenspiel von urbaner Segregation und Ungleichheit.

Forschungsforum der Nachwuchsforschungsgruppe ‚Segregierte Quartiere als Bildungsräume’ im Rahmen des DGfE-Kongresses

mit: Ganzert, Daniel; Hertel, Thorsten; Pfaff, Nicolle, Wittich, Stefanie

am:14. März 2016
Ort: Kassel

mehr zum Projekt

Poster Vortragsreihe Jpeg

Pädagogische Arbeit mit Geflüchteten

Ringvorlesung zu migrationspädagogischen Fragen

organisiert von: Böder, Tim; Hertel, Thorsten;
Prof. Dr. Pfaff, Nicolle
mit: Prof. Dr. Vicki Taubig, Dr. Matthias Thiele, Judith Jording, Prof. Dr. Erica Schulze, Prof. Dr. Susanne Spindler, Prof. Dr.  Louis Henri Seukwa

im: WS2015/2016
Ort: Universität Duisburg-Essen

Struktureller Rassismus Poster-1

​Struktureller Rassismus

Ringvorlesung zu migrationspädagogischen Fragen

organisiert von: Hermann, Ina; Jording, Judith; Pfaff, Nicolle

mit: Prof. Dr. Anja Weiß, Dr. Patricia Stošiić, Prof. Dr. Juliane Karakayali, Dr. Nadine Rose, Prof. Dr. Yasemin Karakaşoğlu, Nathalie Schlenzka

im: Wintersemester2015/2016
Ort: Universität Duisburg-Essen

Plakat zur Ringvorlesung

 

2015

Brennpunkt - Schule 2015

Brennpunkt(-)Schule
Zum Verhältnis von Schule, Bildung und urbaner Segregation

Fölker, Laura/Hertel, Thorsten/Pfaff, Nicolle (Hrsg.) (2015): Brennpunkt(-)Schule. Zum Verhältnis von Schule, Bildung und urbaner Segregation. Opladen Farmington Hills: Verlag Barbara Budrich

mehr zum Buch

Nachwuchsforschergruppe Nfg Logo

Raum, Macht und Ungleichheit

Workshop im Rahmen der Nachwuchsforschungsgruppe "Segregierte Quartiere als Bildungsräume"

mit: Ganzert, Daniel; Hertel, Thorsten; Pfaff, Nicolle; Wittich, Stefanie

am: 5.10.2015
Ort: Universität Duisburg-Essen

mehr zum Projekt

Jubrilogo

Fanzines: Schaufenster in Jugendszenen. Praktiken, Objekte, Perspektiven

Fachtagung im Rahmen des Forschungsverbunds ‚Techniken jugendlicher Bricolage’

am: 19.-20. Juni 2015
Ort: Berlin

mehr zum Projekt

2014

Winter School 2014

Platzhalter

Winterschool 2014 Qualitative Methoden am MzQB
Innovative Ansätze, neue Entwicklungen und methodologische Perspektiven

mit: Bremer, Helmut; Kessl, Fabian; Tervooren, Anja; Böhme, Jeanette; Richter, Martina; Rotter, Carolin; Pfaff, Nicolle

am: 10.-13.11.2014
Ort: Universität Duisburg-Essen

mehr Infos zur winterschool 2014

 

Nachwuchsforschergruppe Nfg Logo

Theoretische und methodologische Perspektiven auf das Verhältnis von Bildung und Raum

Eröffnungsveranstaltung zur Nachwuchsforschungsgruppe ‚Segregierte Quartiere als Bildungsräume’

mit: Ganzert, Daniel; Hertel, Thorsten; Pfaff, Nicolle; Wittich, Stefanie: 

am: 02. – 03.06.2014
Ort: Essen

mehr zum Projekt

 

2013

Platzhalter







„Methode und Konzept im Widerspruch. Aktuelle Diskussion von Konstruktion und De-Konstruktion im Vergleich“ 

Sektionstagung der Sektion International vergleichende und interkulturelle Erziehungswissenschaft (SIIVE) der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft e.V. (DGfE)

mit: Freitag, Christine; Hummrich, Merle, Parreira, Marcelo do Amaral; Pfaff, Nicolle:

am: 18. und 19. Februar 2013
Ort: Universität Münster

 

Sprechstunden  

Nermin Kilicaslan (Assistenz und Verwaltung)

E-Mail nermin.kilicaslan@uni-due.de

Prof. Dr. Nicolle Pfaff

E-Mail nicole.pfaff@uni-due.de 

aktuelle Zeiten und Anmeldung hier

Dr. Thorsten Hertel

E-Mail thorsten.hertel@uni-due.de

Tina-Berith Schrader

E-Mail tina.schrader@uni-due.de