Personenseite von Prof. Dr. Wehrheim

Kontakt

Prof. Dr. Jan Wehrheim

Telefon 0201 / 183 2541
Raum
S06 S04 B44
E-Mail jan.wehrheim@uni-due.de
Sprechstunde

Zur Anmeldung folgen Sie bitte dem Link

Die Sprechstunde erfolgt über jitsi meets. Bitte senden Sie zusätzlich zu der Anmeldung auch eine E-Mail an Prof. Dr. Wehrheim.

 

Lebenslauf

Studium der Sozialwissenschaften (Dipl. Sozialwirt) an der Georg-August-Universität Göttingen und der Entwicklungspolitik mit dem Schwerpunkt Nicht-Regierungsorganisationen (Dipl. Entwicklungspolitologe) an der Universität Bremen 

1999 – 2002 Promotionsstipendiat der Hans-Böckler-Stiftung

2002 Promotion zum Dr. rer. pol. an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

2002 – 2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in den Arbeitsgruppen Stadtforschung sowie Devianz und Lehrbeauftragter für besondere Aufgaben am Institut für Soziologie/Institut für Sozialwissenschaften der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

2008 Habilitation an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (venia legendi: Soziologie)

2008 – 2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kriminologische Sozialforschung der Universität Hamburg

2012 – 2013 Vertretung der Professur für Soziologie am Institut für Soziale Arbeit und Sozialpolitik der Universität Duisburg-Essen

Seit 2013 Professor für Soziologie am Institut für Soziale Arbeit und Sozialpolitik der Universität Duisburg-Essen

 

Funktionen / Mitgliedschaften

Gutachter für die Zeitschriften:

  • Zeitschrift für Soziologie
  • Social Work & Society
  • DISP
  • Geographische Zeitschrift
  • German Policy Studies
  • Schweizer Zeitschrift für Soziologie
  • sub\urban
  • Kriminologisches Journal
  • Soziale Probleme
  • Urban Studies
     

Gutachter für die Forschungseinrichtungen/Stiftungen: 

  • Deutsche Forschungsgemeinschaft
  • Schweizer Nationalfond
  • Fritz Thyssen-Stiftung
  • Fond National de la Recherche Luxembourg
  • DAAD
  • BMBF/VDI
  • Jubiläumsfond der Österreichischen Nationalbank
     

Auszeichnungen

  • Kommunalwissenschaftliche Prämie 2001 der „Stiftung der deutschen Städte, Gemeinden und Kreise zur Förderung der Kommunalwissenschaften“ für die Dissertation „Die überwachte Stadt“

 

Publikationen

Monographien und Herausgeberschaften

Titel des Buches "Sanfte Kontrolle? Devianz, Etikettierung und Soziale Arbeit: 1975 und 2020"

2021

erscheint 04/2021:
Sanfte Kontrolle? - Devianz, Etikettierung und Soziale Arbeit: 1975 und 2020 (Hrsg.). Weinheim: Beltz Juventa. 2021

Titelbild des Buches "Urbanität im 21. Jahrhundert"

2018

Urbanität im 21. Jahrhundert (Hrsg.). Frankfurt a.M./New York: Campus 2018 (Zusammen mit N. Gestring)

Titelbild des Buches Schlüsselwerke der Kritischen Kriminologie
Titelbild des Buches "Schlüsselwerke der Kritischen Kriminologie"

2017

Schlüsselwerke der Kritischen Kriminologie (Hrsg.). Weinheim/Basel: Beltz Juventa. 2017 (Zusammen mit Ch. Schlepper)

Titelbild des Buches Stadt und soziale Bewegungen
Titelbild des Buches "Stadt und soziale Bewegungen"

2014

Stadt und soziale Bewegungen. (Hrsg.) Wiesbaden: Springer/VS. 2014 (Zusammen mit N. Gestring und R. Ruhne)

Titelbild des Buches Die überwachte Stadt
Titelbild des Buches "Die überwachte Stadt"

2012

Die überwachte Stadt. Sicherheit, Segregation und Ausgrenzung. Opladen, Berlin, Toronto: Barbara Budrich. (3. Auflage) 2012 [2002] 

Titelbild des Buches Der Fremde und die Ordnung der Räume
Titelbild des Buches "Der Fremde und die Ordnung der Räume"

2009

Der Fremde und die Ordnung der Räume. Opladen/Farmington Hills: Barbara Budrich. 2009

Titelbild des Buches Shopping Malls
Titelbild des Buches "Shopping Malls"

2007

Shopping Malls – Interdisziplinäre Betrachtungen eines neuen Raumtyps. (Hrsg.) Reihe Stadt, Raum und Gesellschaft. Wiesbaden: VS-Verlag. 2007

 

 

Beiträge in Fachzeitschriften und Sammelbände (Auswahl)

 

2020

  • Soziale Probleme, diskursive Praxis und das Problem mit der Kriminologie. In: Soziale Probleme, 30. Jg., 4. DOI 10.1007/s41059-020-00073-y (Zusammen mit B. Menzel)
  • ‘Dangerous zones’: How policing space legitimises policing race, with illustrations from Hamburg, Germany. In: Barış Ülker/Maria do Mar Castro Varela (eds.): Doing Tolerance: Democracy, Citizenship and Social Protests. Opladen/Berlin/Toronto: Barbara Budrich Publishers, 95-114. Zusammen mit B. Belina.
  • Kein Einzelfall. Über den Tod von Adel B., der während eines Polizeieinsatzes in Essen-Altendorf erschossen wurde. In: sub\urban – Zeitschrift für kritische Stadtforschung 8, 1/2, 263-276. (Zusammen mit M. Rinn und L. Wiese.)

 

2018

  • Die überwachte Stadt. In: Haase, Annegret/Rink, Dieter (Hg.): Handbuch Stadtkonzepte. Opladen: UTB/Barbara Budrich, 451-472
  • Drogen – stadt- und raumsoziologische Zugänge. In: Bröckling, Ulrich et al. (Hg.): Handbuch Drogen in sozial- und kulturwissenschaftlicher Perspektive. Wiesbaden: Springer/VS, 327-340
  • Einleitung: Urbanität im 21. Jahrhundert. In: Gestring, N./Wehrheim, J. (Hg.): Urbanität im 21. Jahrhundert. Frankfurt a.M./New York: Campus, 9-25 (zusammen mit N. Gestring)
  • Urbanität durch soziale Mischung? In: Gestring, N./Wehrheim, J. (Hg.): Urbanität im 21. Jahrhundert. Frankfurt a.M./New York: Campus, 215-233 (zusammen mit M. Rinn)

 

2017

  • „Die sanften Kontrolleure“ (Helge Peters und Helga Cremer-Schäfer 1975) revisited, in: Soziale Passagen,https://doi.org/10.1007/s12592-017-0271-4 (zusammen mit S. Kühne und Ch. Schlepper)
     
  • Resozialisierung als Mittel zum Schutz der Allgemeinheit? Die programmatische Neuausrichtung der Bewährungshilfe. In: Kriminologisches Journal, 49. Jg., 3-18, (zusammen mit Ch. Schlepper)
  • Die wissenschaftliche Konstruktion von Invarianzen. In: Kriminologisches Journal 49. Jg., H. 4, 286-292
  • Zur Einführung. In: Schlepper, Christina/Wehrheim, Jan (Hg.): Schlüsselwerke der Kritischen Kriminologie. Weinheim: Beltz/Juventa, 11-22 (zusammen mit Ch. Schlepper)
  • Howard S. Becker: Außenseiter. In: Schlepper, Christina/Wehrheim, Jan (Hg.): Schlüsselwerke der Kritischen Kriminologie. Weinheim: Beltz/Juventa, 68-79.

 

2016

  • "Putzen für Bier" - Zur Ambivalenz Sozialer Arbeit. In: Sozial Extra, 6, 6-10. Zusammen mit S. Berg
  • Raum. In: Kopp, Johannes/Steinbach, Anja (Hg.): Grundbegriffe der Soziologie. Wiesbaden: Springer/VS, 277-280

 

2015

  •  El carácter público de los espacios y de la ciudad. Indicadores y reflexiones para el posterior desarrollo del tema. In: Schlack, Elke (Hg.): POPS - El uso público en el espacio urbano. Santiago de Chile: Editorial ARQ, 287-308
     
  • Stadt, Quartier, Gesellschaft. In: Blandow, Rolf/Knabe, Judith/van Rießen, Anne (Hg.): Städtische Quartiere gestalten. Kommunale Herausforderungen und Chance. Bielefeld: transcript, 21-40

 

2014

 

2013

 

2011

 

2010

 

2008

 

2007

  • Exkludierende Toleranz oder: Der halbierte Erfolg der „akzeptierenden Drogenarbeit“. In: Widersprüche 27. Jg, 1, 73-91. Zusammen mit H. Schmidt-Semisch

 

2006

 

2005

  • International Best Practice? Innenstadtentwicklung in Kapstadt. In: Trialog Nr. 87, 4, 36-41. Zusammen mit A. Nahnsen.
     
  • Verunsicherung und Einhegung – Fremdheit in öffentlichen Räumen. In: Glasze, Georg/Pütz, Robert/Rolfes, Manfred (Hg.): Diskurs – Stadt – Kriminalität, Bielefeld: transcript, 223- 252. Zusammen mit N. Gestring, A. Maibaum, W. Siebel, K. Sievers.
     
  • Den sönderfallande säkerhetsstaden. In: Fronesis, 18, 177-189.

 

2004

 

2003

  • Öffentlichkeit und Privatheit in der überwachten Stadt. In: DISP, NSL – Netzwerk Stadt und Landschaft Nr. 153, 4-13. Zusammen mit W. Siebel.
     
  • Sicherheit und urbane Öffentlichkeit. In: Deutsche Zeitschrift für Kommunalwissenschaften (DfK), 42. Jg., 1, 11-30. Zusammen mit W. Siebel.
     
  • Technische Konstruktion urbaner Ordnung. In: Menzel, Birgit/Ratzke, Kerstin (Hrsg.): Grenzenlose Konstruktivität? Opladen: leske + budrich, 191-207. [2. Auflage 2007 im BIS-Verlag der C.v.O. Universität Oldenburg, http://docserver.bis.uni-oldenburg.de/ publikationen/bisverlag/2006/mengre06/pdf/mengre06.pdf]

 

2002

 

2001

  • Privatisierung der Stadt – Ausgrenzung in Deutschland und den USA. In: Nachrichtenblatt zur Stadt- und Regionalsoziologie 15.Jg., Nr.2, 40-52

 

2000

 

1999

  • Gated Communities – Sicherheit und Separation in den USA. In: RaumPlanung Nr.87, 248-253.
  • Von Urban Underclass zu Zero Tolerance. Über Armut und Polizei in US-amerikanischen Städten. In: Forum Wissenschaft Heft 2, 6-11.

 

Direkt zu:

Hier gelangen Sie direkt zu den einzelnen Abschnitten der Webseite:

Kontakt

Lebenslauf

Funktionen/Mitgliedschaften

Auszeichnungen

Publikationen

Kontakt