PD Dr. Corinna Schlicht
Universität Duisburg-Essen
Fakultät für Geisteswissenschaften
Institut für Germanistik/Neuere deutsche Literaturwissenschaft  
Universitätsstraße 2
45141 Essen
Dienstzimmer: R11 T05 D49
Tel. +49 (0)201 18-33502
E-Mail: corinna.schlicht@uni-due.de

Sekretariat:
Sabine Vahl
Telefon: [+49] (0)201/18-33553
Email: sabine.vahl@uni-due.de
Büro und Öffnungszeiten

Studiengangsberatung

Studienberatung und Anerkennung für:
2-Fach-Bachelor SLKuK bzw. Germanistik (bitte Sprechzeiten beachten)

Mitglied der Institutskonferenz der Germanistik
 

Mitglied im Netzwerk für Frauen- und Geschlechterforschung NRW
Mitglied im Deutschen Germanistenverband

Studienexkursion zum open mike nach Berlin

Seit 2010 biete ich Studienfahrten zum open mike an. Hier geht's zu den Beiträgen der Studierenden.

Vorankündigung!

Im WS 2022/23 findet für Studierende der germanistischen Masterstudiengänge (LA MA GyGe und BK sowie 2-Fach-Master Germanistik)  vom 18. bis zum 20. November 2022 eine Studienexkursion zum 30. open mike statt. Die Exkursion wird durch die Mittel der Qualitätsverbesserungskommission finanziell unterstützt. Bei Interesse kommen Sie in meine Sprechstunde!

 

LiterariKon. Projekt für zeitgenössische Literatur
Lesen – Interpretieren – Schreiben

Das LiterariKon ist ein Projekt der germanistischen Literaturwissenschaft an der Universität Duisburg-Essen. Es besteht aus Lexikon-Beiträgen zu den Werken von Autor*innen der Gegenwart aus den Bereichen Literatur und Theater. Die Artikel geben einen Überblick über Autor*innen unserer Zeit und stellen Interpretationen, Presse- und Forschungsstimmen bereit.

Wer mitmachen möchte, kommt gerne zum Infotreffen:
am 30.06.2022
in Raum: R09 S04 B02

Anmeldung zum Treffen unter:
projekte.schlicht@uni-due.de

 

 

 

 

 

Berufspraxistage
für Geisteswissenschaftler*innen
(auch auf Instagram
@berufspraxistage_geiwi)


Infos und die Möglichkeit sich anzumelden finden Sie hier.
Die nächsten Workshops für den Sommer und Herbst sind in Planung...

 

 

 

 

Germanistisches Zentrum
für Rhetorik und
Aufführungspaxis
NEU im Sommersemester 2022

1. Ab Mai Gründung einer Theatergruppe: Vom Text zum Spielen – vom Papier zur Bühne – von der Idee zum Stück

2. Workshop im Juni und Juli Stimme und Persönlichkeit. Anleitung und Übungen zur Verbesserung der Sprechstimme

Infos dazu und zur ANMELDUNG finden Sie auf der Homepage