PD Dr. Corinna Schlicht
Universität Duisburg-Essen
Fakultät für Geisteswissenschaften
Institut für Germanistik/Neuere deutsche Literaturwissenschaft  
Berliner Platz 6-8
45127 Essen
Dienstzimmer: WST-B.06.03a
Tel. +49 (0)201 183-3502
Fax. +49 (0)201 183-4738  
E-Mail: corinna.schlicht@uni-due.de

Sekretariat:
Sabine Vahl
Telefon: [+49] (0)201/183-3553
Fax: [+49] (0)201/183-4738
Email: sabine.vahl@uni-due.de
Raum: WST-A.06.11

Konstantin Wecker zu Gast

Konstantin Wecker wird im Wintersemester 2019/20 zu Gast in dem Germanistik-Seminar Die politische Kraft der Poesie - im Gespräch mit Konstantin Wecker sein.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich (Infos dazu s. Flyer).

Studienberatung und Anerkennung für:
2-Fach-Bachelor SLKuK bzw. Germanistik (bitte Sprechzeiten beachten)

Mittelbauvertreterin in der Institutskonferenz der Germanistik
Mitglied im Netzwerk für Frauen- und Geschlechterforschung NRW
Mitglied im Deutschen Germanistenverband
Mitglied der GEW - Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft.

 

 

 

 

 


 

 

Roger Stein zu Gast

Roger Stein wird am 28.11.2019 im literaturhaus.dortmund aus seinem Band Business-Lyrik lesen. Kostproben finden Sie auf unseren Seiten. Am 29.11.2019 wird er ein öffentliches Konzert an der Folkwang Universität der Künste geben. Der Eintritt ist bei beiden Veranstaltungen frei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Genauere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Roger Stein ist außerdem am 28. und 29.11.2019 Gastdozent im Germanistik-Seminar Geschlechternarrative an der Universität Duisburg-Essen und bei einem Workshop des Career Service der Folkwang Universität der Künste

 

 

 

Autor*innenlexikon der Gegenwart

Das Autor*innenlexikon ist ein studentisches Lehrprojekt, in dem Studierende der Germanistik semesterweise die Lexikoneinträge erarbeiten. Das Lexikon legt den Fokus auf zeitgenössische Literatur sowie gegenwärtiges Theater und Kino.

 

 

 

 

Berufspraxistage für Geisteswissenschaftlerinnen

Informationen zu der Initiative Berufspraxistage für Geisteswissenschaftlerinnen und zur Anmeldung finden Sie hier.

 

 

 

 

open mike

Seit 2010 findet jährlich eine Exkursion zum open mike nach Berlin statt. Hier geht's zu den Beiträgen der Studierenden.