Übungsleiterschein C

Hallo ihr Lieben,Logo SBW

Für die komplette Übungsleiterlizenz braucht ihr jeweils ein Basismodul (ca. 4 Tage) und ein Aufbaumodul (ca. 10 Tage). Als Teilnahmevoraussetzung müsst ihr einen Erste-Hilfe-Nachweis vorlegen.

Der Erste-Hilfe-Kurs kann z.B. über den Landessportbund NRW absolviert werden.

Die Universität ist Kooperationspartner der QZ BEMO, weshalb ihr Rabatt bekommt und für das Basismodul nur 100,00€ anstatt 165,00€ und für das Aufbaumodul 300,00€ anstatt 485,00€ zahlt.

Zur Anmeldung geht es hier, bei Fragen könnt ihr eine Mail an mattea.prast@uni-due.de schreiben.

 

***Durch die Corona-Situation ist nicht sicher, ob die Seminare wie geplant stattfinden können. Da die Plätze erfahrungsgemäß schnell belegt sind, raten wir euch dazu, euch zeitnah anzumelden. Es wird kein Geld abgebucht, solange die Durchführung der Seminare nicht gewährleistet ist. Stornieren könnt ihr im Zweifelsfall immer noch***

 

Übungsleiter C-Ausbildungen 2021

Übungsleiter-C, Trainer-C, Jugendleiter Basismodul   

Das solide Fundament (30 LE)           

Kosten für jedes Basismodul

Gebühr                                                     165,00 €

Gebühr mit QZ BEMO-Empfehlung     100,00 €

 

Essen-Holsterhausen, Haus des Sports, Planckstraße 42, 45147 Essen

2021-20012 10.04.2021 09:00-17:30 Uhr
  11.04.2021 09:00-17:30 Uhr
  13.05.2021 09:00-17:30 Uhr 
LehrTeam Essen (Leitung Jörg Bosak)     

    

 

 

 

 

Essen-Holsterhausen, Haus des Sports, Planckstraße 42, 45147 Essen

2021-20009 05.07.2021 09:00-17:00 Uhr
  06.07.2021 09:00-17:00 Uhr
  07.07.2021 09:00-17:00 Uhr
  08.07.2021 09:00-17:00 Uhr
LehrTeam Essen (Leitung Jörg Bosak)    

 

 

 

 

 

 

Essen-Holsterhausen, Haus des Sports, Planckstraße 42, 45147 Essen

2021-20010 26.07.2021 09:00-17:00 Uhr
  27.07.2021 09:00-17:00 Uhr
  28.07.2021 09:00-17:00 Uhr
  29.07.2021 09:00-17:00 Uhr
LehrTeam Essen (Leitung Jörg Bosak)    

 

 

 

 

 

 

Bottrop, TH Josef-Albers-Gymnasium, Schützenstraße 75

2021-20003  04.09.2021 09:00-17:00 Uhr
  05.09.2021 09:00-17:00 Uhr
  18.09.2021 09:00-17:00 Uhr
 Stefanie Hollensen                                      

       

                                         

                            

 

 

Aufbaumodul Übungsleiter/-in-C Breitensport sportartübergreifend

Einstiegsvoraussetzungen sind entweder das Basismodul Übungsleiter/in C, Trainer/in C, Jugendleiter/in oder der Gruppenhelfer/in Ausweis oder der Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an den ersten beiden FSJ-Seminaren.

Die Ausbildung muss gemäß Rahmenrichtlinien DOSB innerhalb von 2 Jahren vollständig (Basis- und Aufbaumodul) abgeschlossen sein.

Nach erfolgreicher Teilnahme am Aufbaumodul erhalten die Teilnehmer/innen die ÜL/in C Lizenz, sofern ein gültiger Erste-Hilfe-Nachweis vorgelegt werden kann. Die ÜL/in C Lizenz hat eine Gültigkeit von 4 Jahren und wird durch den Besuch einer Fortbildung im Umfang von 15 LE um jeweils 4 Jahre verlängert.

Kosten für jedes Aufbaumodul

Gebühr                                                     485,00 €

Gebühr mit QZ BEMO-Empfehlung     300,00 €

 

Essen-Holsterhausen, Haus des Sports, Planckstraße 42, 45147 Essen

2021-21109 Mo 12.07. bis Fr 16.07.2021 09:00-17:00 Uhr
  Mo 19.07. bis Fr 23.07.2021 09:00-17:00 Uhr
LehrTeam Essen (Leitung Jörg Bosak)    

            

                              

 

 

Essen-Holsterhausen, Haus des Sports, Planckstraße 42, 45147 Essen

2021-21110 Mo 02.08. bis Fr 06.08.2021  09:00-17:00 Uhr
  Mo 09.08. bis Fr 13.08.2021 09:00-17:00 Uhr
LehrTeam Essen (Leitung Jörg Bosak)    

            

                              

 

 

Bottrop, TH Josef-Albers-Gymnasium, Schützenstraße 75

2021-21103   Mo 11.10. bis Fr 15.10.2021 09:00-17:00 Uhr
  Mo 18.10. bis Fr 22.10.2021 09:00-17:00 Uhr 
Stefanie Hollensen                                    

                   

              

 

Erste Hilfe Kurse

Der Hochschulsport bietet zusätzlich zu seinem regulären Sportprogramm auch Erste Hilfe Kurse an. Sofern ihr den Übungsleiterschein machen wollt, bietet sich dieses Angebot an.

Mehr lesen

Bibliotheksschein

Ihr könnt in der roten Bib einen Bibliotheksschein in euren Fächern machen. Dieser hilft euch bei Recherchen und stellt später ein Zusatzzertifikat für die Schule dar, um ggf. mal eine Schulbücherei zu verwalten.

Mehr lesen

Schreibwerkstatt Kurse

Die Schreibwerkstatt hat ein breit gefächertes Kursprogramm rund um das wissenschaftliche Schreiben im Studium mittels verschiedener Methoden. Sie bieten zusätzlich auch Beratungen an.

Mehr lesen

ZIM Fortbildungskurse

Das ZIM bietet regelmäßig Kurse zu unterschiedlichen Themen an z. B. zu den Office-Anwendungen (Word, Excel, Powerpoint), Programmiersprachen, etc. Die meisten Kurse werden an beiden Campi angeboten.

Mehr lesen

Shadowing Day - Lass dich einen Tag lang an der Uni begleiten!Campus-Scouts

WERDE CAMPUS-SCOUT!

Das Campus-Scouting ermöglicht insbesondere Schüler*innen, deren Eltern nicht studiert haben, realitätsnahe Einblicke ins Studium. Im Rahmen eines sogenannten Shadowing-Days begleiten sie eine*n Studierende*n einen Tag lang an der Uni, gehen gemeinsam in eine Vorlesung oder in der Mensa essen und haben die Möglichkeit Fragen zum Alltag ihres Wunschstudienganges zu stellen. Ziel ist es, Schüler*innen die Studienwahl zu erleichtern und mögliche Hemmschwellen in Bezug auf ein Studium abzubauen.

Unter den Schüler*innen ist Grundschullehramt sehr gefragt. Leider fehlen derzeit ehrenamtliche Studierende, bzw. Campus-Scouts in diesem Studiengang. Denk auch an die Zukunft: Du sammelst nicht nur tolle Erfahrungen mit angehenden Studierenden und ermöglichst Schüler*innen Uni-Luft zu schnuppern, du erhältst auch eine ehrenamtliche Bescheinigung, die in der Bewerbung für das Referendariat gerne gesehen wird!

Interesse an dem Programm als Campus-Scout mitzuwirken? Detaillierte Infos zum Programm findest du auf der Homepage.

Mehr lesen

Zusatzqualifikation „Sprachbildung in mehrsprachiger Gesellschaft (ZuS)“

Auch für Grundschullehramtsstudierende ist die ZuS DaZ/DaF gern gesehen. Dieses Zertifikat kann neben dem Studium erworben werden und ihr könnt euch oft reguläre Kurse aus dem Studium anrechnen lassen.

Mehr lesen

Sprachkurse

Das IOS (Institut für Optionale Studien) bietet verschiedene (Gebärden-)Sprachkurse an. Die Termine findet ihr im LSF oder auf der Seite des IOS. Alle Kurse sind sogar kostenlos und bieten sich auch für das D-Modul im ZuS an.

Mehr lesen

TELC C1 Englisch Schein

Mit einem TELC C1 Schein (unbefristet gültig) und einem methodisch-didaktischen Seminar dürft ihr Englisch an Grundschulen unterrichten (eine gute Zusatzqualifikation, sie ersetzt aber kein Englisch-Studium). Das methodisch-didaktische Seminar wird nach dem Studium durchgeführt.

Mehr lesen
ZLB

Basic und Advanced Training (BuAT)ZLB Fortbildungskurse

Das Lehramtstudium und der daran anschließende Lehrerberuf verlangen neben fachlichen und fachdidaktischen Kompetenzen auch überfachliche Schlüsselqualifikationen.

In Kooperation mit Studierenden des Hauptstudiums, ehemaligen Lehramtstudierenden der Universität Duisburg-Essen und ExpertInnen aus der Schulpraxis hat das ZLB ein studienbegleitendes Angebot entwickelt, durch das man essentielle Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf erwerben kann.

Das Angebot richtet sich sowohl an StudienanfängerInnen als auch an Studierende im Master und ist kostenlos. Die Gruppengröße beträgt max. 25 Personen.

Wenn ihr Workshops im Umfang von mindestens 30 Stunden besucht habt, könnt ihr die Gesamtbescheinigung über den Erwerb von Schlüsselqualifikationen beantragen. Habt ihr auch mindestens drei Workshops besucht, die medienorientiert waren, erhaltet ihr die Gesamtbescheinigung Medienkompetenz in der Schule.

Nach erfolgreicher Teilnahme erhält man am Ende des Studiums ein oder sogar zwei Zertifikate.

Mehr lesen

Fortbildungsveranstaltungen der Bio-Didaktik

Die Biologie-Didaktik bietet jedes Jahr Lehrerfortbildungen an, die auch von Studierenden belegt werden dürfen. Die Kurse kosten ca. 25,00€.

Mehr lesen

Psychologische Beratung & Coaching

Das ABZ bietet Einzelberatungen aber auch Gruppenangebote an. Hier findet ihr Coachings/Workshopangebote für Studierende aller Fachrichtungen z. B. "Schriftliche Prüfungen - kurz und bündig!"

Mehr lesen

Berufseinstieg Veranstaltungen

Das ABZ bietet Unterstützung für euren Berufseinstieg durch z. B. Gestaltungshilfen und Vorlagen für euren Lebenslauf, Bewerbungsanschreiben, aber auch Coachings für ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch.

Mehr lesen

ZfH Fortbildungskurse

Das Qualifizierungsangebot im Tutorienprogramm des ZfH richtet sich an Tutor*innen und Studierende der UDE, die sich methodisch-didaktisch auf die Planung und Durchführung von Tutorien vorbereiten möchten.

Mehr lesen

Junge GEW NRWKooperation mit der GEW (Gesellschaft für Erziehung und Wissenschaft)

Gew Logo

​Die Mitgliedschaft in der GEW wird spätestens zum Praxissemesterbeginn für euch interessant,denn sie bietet in der monatlichen Mitgliedschaftsgebühr von nur 2,50€ eine Schlüsselversicherung. Außerdem habt ihr die Möglichkeit an vielen kostenlosen Workshops und Fortbildungen teilzunehmen.


Falls ihr Interesse habt Mitglied zu werden, schreibt uns gerne eine E-Mail und ihr könnt euch über eine Werbeprämie freuen.

Die Junge GEW NRW sind für die unter 35-Jährigen im Landesverband NRW zuständige Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft. Sie setzen sich speziell für deine Interessen ein – im Studium und im Nebenjob, beim Start in den Beruf und in deinen ersten Jahren als Lehrer*in, Erzieher*in oder Sozialpädagog*in. Nicht nur alle Berufe und ihre Belange werden von der jungen GEW NRW vertreten: Gemeinsam machen sie sich gesellschaftspolitisch stark gegen Rechts und gegen Sexismus; die Junge GEW NRW steht für Vielfalt und für Solidarität.

Wenn du noch Fragen zur GEW oder einer Mitgliedschaft hast, dann melde dich bei uns oder wende dich direkt an das Hochschulinformationsbüro der GEW Studis an der UDE.

E-Mail: hib-essen@gew-nrw.de

www.facebook.com/gewstudisessen

Mehr lesen