Newsletter

Um über aktuelle Fortbildungen frühzeitig informiert zu werden, können Sie sich hier für unseren Newsletter eintragen.

Teilnahmebedingungen

Eine Anmeldung zu unseren Fortbildungsangeboten wird durch Ausfüllen und Absenden des jeweiligen Online-Formulars verbindlich.

Die detaillierten Teilnahmebedingungen zu unseren Fortbildungen finden Sie hier.

Zahlungsinformationen

Bitte überweisen Sie den Teilnehmerbeitrag nach einer erfolgreichen Anmeldung (nach Erhalt der Bestätigungs-E-Mail) auf das folgende Konto:

Empfänger: Universität Duisburg-Essen
Bank: Sparkasse Essen
IBAN: DE75 3605 0105 0000 2489 97
BIC: SPESDE3EXXX
Verwendungszweck (unbedingt angeben!): 40901030150003/Nachname des Teilnehmers

Sei aktiv! Forscherboxen im BiologieunterrichtFortbildung Aktionsboxen 19 2

Forscherboxen sind vielfältig einsetzbar und eignen sich für selbstregulierten Unterricht, AGs oder Experimentiertage, Mitmach-Nachmittage oder „science“-Klassen. In der Fortbildung werden die Forscherboxen aus den Projekten von Bio-Innovativ vorgestellt und zum Ausprobieren aufgebaut. Diese Veranstaltung eignet sich für alle Lehrkräfte, die sich in kurzer Zeit einen schnellen Überblick über verschiedene Angebote verschaffen wollen.

Methodisch sind unsere Forscherboxen nach dem Stationenlernen konzipiert. Die Fortbildung stellt folgende Forscherboxen vor:

  • „Rund um das Wasser“ (Kooperation mit der Emschergenossenschaft)

An elf Stationen können Kinder von 10-12 Jahren Experimente rund um das Thema Wasser durchführen und so erforschen, welche physikalischen, chemischen und biologischen Eigenschaften das feuchte Element hat und welche Lebewesen unsere Bäche und Flüsse, z.B. im Emscherflusssystem, bevölkern.

  • "Auf Spurensuche - Medikamente und andere Stoffe im Wasser“ – Eine Projektbox für die 3. - 6. Klasse (Kooperation mit der Emschergenossenschaft)
  • "Auf Spurensuche - Medikamente und andere Stoffe im Wasser“ – Eine Projektbox für die 7. - 10. Klasse (Kooperation mit der Emschergenossenschaft)

Die Forscherboxen enthalten die Thematik „Trinkwasser, Abwasserreinigung und die besondere Bedeutung von Medikamenten“ experimentell und schülerorientiert für verschiedenen Altersklassen.

Die Forscherboxen können im Anschluss an die Fortbildung auch direkt ausgeliehen werden.

Zielgruppe: Grundschule und Sekundarstufe I

Zeit: 11.11.2019, 14:30 - 17:30 Uhr

Ort: Uni DUE, Campus Essen, S05 T04 B54 

Referentinnen: Silvia Wenning (Didaktik der Biologie) und Kerstin Stuhr (Emschergenossenschaft)

Beitrag: 25 € (inkl. Unterrichtsmaterial)

Material: 4 Reihenhefte:

  • "Rund um das Wasser - Lernen an Stationen Band 1: Stationenkarten und Forscherheft" (ISBN-13: 978-3-7460-1225-4)
  • "Rund um das Wasser - Lernen an Stationen Band 2: Didaktische Hinweise und Lösungen" (ISBN-13: 978-3-7448-3098-0 )
  • "Auf Spurensuche - Medikamente und andere Stoffe im Wasser" 3. - 6. Klasse 
  • "Auf Spurensuche - Medikamente und andere Stoffe im Wasser" 7. - 10. Klasse

Weitere Informationen zu den Reihenheften finden Sie hier.

 

1 Hj 2016 - 9.png

Bionik - Innovative Aufgaben und Experimente

Bionik ist „Lernen von der Natur“ und bietet viele interessante Anknüpfungen für Kernunterricht und AG. Was hat ein Käfer mit der Wasserversorgung in Eritrea zu tun? Wie hilft ein Schwimmfarn beim Energiesparen? Inhalt der Fortbildung sind 18 innovative Aufgaben zu verschiedenen Themen der Bionik.

Zielgruppe: Sekundarstufe I

Zeit: 25.11.2019, 14:30 - 17:30 Uhr

Ort: Uni DUE, Campus Essen, S05 T04 B54 

Referentin: Silvia Wenning (Didaktik der Biologie)

Beitrag: 39 € (inkl. Reihenheft „Bionik - Innovative Aufgaben für die Sek. I“ - ISBN 978-3-7386-0746-8)

Button Neu