Aktuelle Informationen des InKuR

Einschränkungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus

Aufgrund der immer weiter fortschreitenden Ausbreitung des Coronavirus sehen sich die Universität Essen-Duisburg und InKuR gezwungen, geplante Veranstaltungen abzusagen und den Zugang zur Niederrhein-Bibliothek zu sperren. Aktuelle Informationen der Universität erhalten Sie auf folgender Seite.  Aktuelle Informationen des InKuR finden Sie auf dieser Seite.

Die Niederrhein-Bibliothek bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Wir werden Sie hier informieren sobald die Niederrhein-Bibliothek wieder geöffnet werden kann.

Die Werkstatt an der Grenze 2020 wird auf den Herbst verschoben. Weitere Informationen werden zu gegebener Zeit hier veröffentlicht.

Der Schülerinfotag der Niederlandistik muss leider verschoben werden. Ein Nachholtermin steht derzeit noch nicht fest und wird hier rechtzeitig veröffentlicht werden.

Wir hoffen, dass Sie gesund bleiben und diese Krise gut überstehen!

Videos des InKuR

Da infolge der Coronakrise momentan leider keine Veranstaltungen vom InKuR angeboten werden können, möchten wir Interessierten Video- und Audioaufnahmen von vergangenen Veranstaltungen des InKuR online zur Verfügung stellen. Diese finden Sie im Reiter Videos oder unter dem unten stehenden Link.

Zu den Videos

Digitale Angebote des Kultur- und Stadthistorischen Museums Duisburg

Das Kultur- und Stadthistorischen Museum Duisburg bietet nun mehrere neue Online Angebote an, damit Sie auch in Zeiten der Corona-Krise einen Blick in das Museum werfen können. Zum einen bietet das Museum virtuelle 360-Grad-Rundgänge durch die Stadtgeschichte-Ausstellung und durch die Mercator-Schatzkammer an. Zum anderen haben Sie nun die Möglichkeit, sich die erste vorrangig für das Netzt konzipierte Ausstellung zum Thema "Erinnern, Gedenken, Abschied nehmen" anzusehen. In der Austellung werden der Umgang mit Tod und Trauer hinterfragt und die Ergebnisse von Schülerprojekten zu den Aspekten Abschied und Erinnerung präsentiert. Mehr Informationen zu den Ausstellungen und dem Kultur- und Stadthistorischen Museum Duisburg finden Sie unter folgendem Link.

Zur Website des KSM

Ab 16. AugustAusstellung „Der Weg zur Deutschen Einheit vor 30 Jahren“ im Rheinmuseum Emmerich

Seit dem 16. August befindet aich im Rheinmuseum Emmerich die Ausstellung "Der Weg zur Deutschen Einheit vor 30 Jahren". Die Ausstellung beleuchtet das Ausstellungsthema eingehend und aus verschiedenen Perspektiven.  Weitere Informationen zur Austellung, dem Rheinmuseum und dem Emmericher Geschichtsverein finden Sie auf der Website des Vereins.

Zur Website des Geschichtsvereins