Stellenausschreibung

Jetzt Teil der Universität werden / Become part of us

Einsatzort

Campus Essen

Einsatzbereich

Zentrum für Informations- und Mediendienste im Geschäftsbereich Kundenservice

Mitarbeiter:in in der Arbeitsplatzbetreuung (w/m/d, Nr. 243-24)
EG 9b TV-L

Das Zentrum für Informations- und Mediendienste (ZIM) mit seinen 117 Beschäftigten ist die zentrale Serviceeinrichtung für IT, Medien und Lerntechnologien. Es betreibt die Rechenzentren, Server- und Storage-Infrastrukturen sowie das gesamte Netzwerk und verantwortet die Hörsaal-IT der Universität.

Eine Mitarbeit im ZIM eröffnet Ihnen die Zusammenarbeit mit einem hoch motivierten Team mit einer offenen und modernen Arbeitskultur, den Einstieg in eine Tätigkeit mit einem hohen Gestaltungsspiel- raum, ein spannendes Aufgabengebiet mit einem hohen kreativen und konzeptionellen Anteil und indi- viduell auf Ihre berufliche Situation zugeschnittene Weiterbildungsmöglichkeiten.

Besetzungszeitpunkt

Beginn: schnellstmöglich

Vertragsdauer

unbefristet

Arbeitszeit

39 Std. 50 Min. (100%)

Ihre Aufgabenschwerpunkte

Sie übernehmen im ZIM gemeinsam in einem Team

  • die Arbeitsplatzrechnerbetreuung von Mitarbeiter:innen mit dem Schwerpunkt Arbeitsplätze in betreuten Bereichen (z.B. College for Social Sciences and Humanities, KWI, Mathematik)
  • die Betreuung der im Geschäftsbereich Kundenservice betriebenen Infrastrukturen zur Arbeitsplatzversorgung

Ihr Profil

  • Sie haben eine Ausbildung zur/zum Fachinformatiker/in oder vergleichbar
  • Sie verfügen über
    • Kenntnisse der aktuellen Entwicklungen der PC-Hard- und Software (Microsoft, Linux und MacOS)
    • grundlegende Kenntnisse im Bereich Netzwerkstruktur
    • grundlegende Kenntnisse im Bereich Serverdienste und Kenntnisse im Umgang mit einer Domänenstruktur (Active Directory)
    • vertiefte Kenntnisse in der Administration von Betriebssystemen und Anwendungen
    • Grundlagen im Bereich der zentralen Administration von Arbeitsplatzrechnern (SCCM, vdi)
    • Kenntnisse im Bereich von Datenschutz und Datensicherheit beim Einsatz von Arbeitsplatzrechnern
    • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • gute Englischkenntnisse (wünschenswert)

Sie erwartet

  • ein sicheres Arbeitsverhältnis in einem abwechslungsreichen, vielseitigen Aufgabengebiet
  • eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit, bei der Sie Kontakte mit nahezu allen Bereichen der UDE haben
  • ein Arbeitsumfeld mit einem respektvollen, wertschätzenden Miteinander
  • gleitende Arbeitszeit und die Möglichkeit von Homeoffice
  • Familienfreundlichkeit durch Betreuungsangebote für Ihre Kinder
  • Beratung bei familiären Pflegeaufgaben
  • ein breit aufgestelltes Fort- und Weiterbildungsangebot, individuelle Einarbeitung
  • eine sehr gute öPNV-Anbindung und kostenfreie Parkplätze
  • attraktive Sport- und Gesundheitsangebote (Hochschulsport)

Bewerbungsfrist

2024-05-20

Kennziffer

243-24

Bewerbung

Leider ist die Bewerbungsfrist für diese Stelle abgelaufen.

Zur Onlinebewerbung

Leider ist die Bewerbungsfrist für diese Stelle abgelaufen.

Informationen zur Stelle

Weitere Informationen zu der ausgeschriebenen Position erhalten Sie bei Herrn Frank Döschner (Telefon 0203 379 - 2026) und zum Bewerbungsverfahren im Personalsachgebiet bei Frau Sonja Nothhelfer (Telefon 0203 379 - 2115, E-Mail: sonja.nothhelfer@uni-due.de).

Informationen über das Zentrum für Informations- und Mediendienste (ZIM) finden Sie unter:

https://www.uni.due.de/zim


Post-Views: 1269
Offen im Denken
Wir sind eine junge, innovative Universität mitten in der Metropole Ruhr. Ausgezeichnet in Forschung und Lehre denken wir in Möglichkeiten statt in Grenzen und entwickeln Ideen mit Zukunft. Wir leben Vielfalt, fördern Potenziale und engagieren uns für Bildungsgerechtigkeit, die diesen Namen verdient.
Weitere Informationen
Die Universität Duisburg-Essen verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern.
(www.uni-due.de/diversity)
Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter i. S. des § 2 Abs. 3 SGB IX sind erwünscht.
Mit Ihrer Bewerbung auf eine der ausgeschriebenen Stellen erklären Sie sich mit den Vorgaben gemäß der Datenschutzgrundverordnung und einer Kontaktaufnahme per Mail ausdrücklich einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier.