Forschung

Profilschwerpunkte der UDE Fünf ist Trumpf

In der Forschung unterstützt die UDE hochschulweit insbesondere fünf interdisziplinäre Profilschwerpunkte:

  • Nanowissenschaften
  • Biomedizinische Wissenschaften
  • Urbane Systeme und Metropolenforschung
  • Wandel von Gegenwartsgesellschaften
  • Wasserforschung
Mehr erfahren

Spitzenforschung an der Universitätsallianz Ruhr Gemeinsam noch besser

In der Universitätsallianz Ruhr arbeiten die Ruhr-Universität Bochum, die Technische Universität Dortmund und die Universität Duisburg-Essen seit 2007 strategisch eng zusammen. Mit mehr als 115.000 Studierenden und nahezu 1.300 Professorinnen und Professoren gehört die UA Ruhr zu den größten und leistungsstärksten Wissenschaftsstandorten Deutschlands.

Profilschwerpunkte UA Ruhr

09.12.2021 - 12:40:27

Qualität für die Kita

IAQ zu gesetzlichen Regelungen in den Ländern

Mehr

07.12.2021 - 11:46:29

Wege zu neuen Therapien ebnen

Studie zu Schwangerschaftserkrankung

Mehr

01.12.2021 - 16:40:22

Langzeitpflegepolitik im globalen Vergleich

SFB geht in die 2. Runde

Mehr

30.11.2021 - 14:55:16

Chemotherapie plus OP

Tumoren der Bauchspeicheldrüse besser behandeln

Mehr

Forschungsprojekte

Nationale und Internationale Forschungsprogramme und -Projekte

Zur Übersicht

Forschungszentren

Interdisziplinäre Forschung in den Forschungszentren der UDE.

Zur Übersicht

An-Institute

Über den Tellerand forschen: Die insgesamt 12 An-Institute der UDE.

Zur Übersicht

Talente erkennen, Potentiale nutzenWissenschaftlicher Nachwuchs

Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist ein Kernelement in der wissenschaftsbezogenen Personalentwicklung der Universität Duisburg-Essen.

Die Gewinnung herausragender und hoch motivierter Wissenschaftler*innen ist dabei entscheidend für die Personalentwicklung, die Profilbildung und den Erfolg der UDE im nationalen wie internationalen Wettbewerb. Daher kümmert sich die UDE aktiv darum, wissenschaftliche Karrieren besser planbar zu machen und bietet dem gesamten wissenschaftlichen Nachwuchses Unterstützung.

Mehr erfahren

UDE WISNA-Professuren

Aktuelle Informationen zu den WISNA-Professuren an der UDE

Mehr erfahren

GUIDE - Zentrum für Gründungen und Innopreneurship der Universität Duisburg-EssenVon Ihrer Idee zur Gründung

GUIDE ist die zentrale Anlaufstelle für alle Gründungsinteressierte der UDE. Ziel von GUIDE ist es, uniinterne Innovationen, Ideen, Erfindungen und Visionen mit Gründungspotential zu identifizieren und diese bis zum Start-up zu begleiten. Die Unterstützungsangebote reichen vom individuellen Coaching über passgenaue Weiterqualifizierungen, Start-up-Sprints und Innovationswerkstätten bis hin zur Mentorenfindung. Gemeinsam mit dem internen und externen Netzwerk an kompetenten Ansprechpartnern möchte GUIDE so die Inkubation der unterschiedlichsten Vorhaben – egal ob KI-Spitzentechnologie oder soziale Dienstleistung – ermöglichen.

Wir freuen uns auf Ihre Ideen!

Zu GUIDE

Research Board Unterstützung in strategischen Forschungsfragen

Das Research Board ist ein vom Rektorat einberufenes Gremium, das aktuelle strategische Herausforderungen in der Forschung an der UDE adressiert und entwickelt.

Mehr erfahren

Gute wissenschaftliche Praxis Sicherung wissenschaftlicher Qualitätsstandards

Die Universität Duisburg-Essen verfolgt die Sicherung wissenschaftlicher Qualitätsstandards, insbesondere der Aufrichtigkeit und Exaktheit in der Forschung, als eine zentrale Aufgabe ihrer Mitglieder und Angehörigen. 

Mehr erfahren

Erfolge erzielen Internationale & nationale Auszeichnungen

Wir freuen uns über internationale und nationale Auszeichnungen unser Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.

Zur Übersicht

Science Support Centre (SSC)Sie forschen, wir kümmern uns um den Rest

Das SSC unterstützt Sie bei der strategischen Planung und Durchführung Ihrer Forschungsaktivitäten, beispielsweise

  • bei der Auswahl geeigneter Förderinstrumente und –organisationen;
  • bei nationalen wie internationalen Programmen;
  • bei der Durchführung von Forschungsprojekten;
  • bei der Suche nach Kooperationspartnern und der Ausgestaltung von Kooperationen;
  • bei der Vermarktung von Wissen in der Industrie.
Zum SSC