Open Access

Die Universität Duisburg-Essen empfiehlt ihren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ausdrücklich, Open-Access zu publizieren. Durch die freie Verfügbarkeit von OA-Publikationen wird die weltweite Sichtbarkeit der Forschungsleistungen an der UDE erhöht.

Die UB unterstützt dieses Ziel und stellt in Ergänzung zu den regulären Literaturmitteln einen OA-Publikationsfonds bereit, um Veröffentlichungen von Forschungsergebnissen in Open-Access-Zeitschriften, Monografien und Sammelwerken zu ermöglichen.

Weitere Informationen zu Erstveröffentlichungen im Open Access finden Sie hier.

Zum Thema Zweitveröffentlichungen informieren wir Sie auf dieser Seite.

Bitte beachten Sie:

Die hier dargestellten Inhalte dienen nur der Information und sind keine rechtsverbindlichen Auskünfte.