Stellenausschreibung

Jetzt Teil der Universität werden / Become part of us

Einsatzort

Campus Duisburg

Einsatzbereich

Zentrum für Informations- und Mediendienste (ZIM)

Full Stack Softwareentwickler:in (w/m/d, Nr. 296-24)
EG 11 TV-L

Das Zentrum für Informations- und Mediendienste (ZIM) mit seinen 117 Beschäftigten ist die zentrale Serviceeinrichtung für IT, Medien und Lerntechnologien. Es betreibt die Rechenzentren, Server- und Storage-Infrastrukturen sowie das gesamte Netzwerk und verantwortet die Hörsaal-IT der Universität.

Eine Mitarbeit im ZIM eröffnet Ihnen die Zusammenarbeit mit einem hoch motivierten Team mit einer offenen und modernen Arbeitskultur, den Einstieg in eine Tätigkeit mit einem hohen Gestaltungsspielraum, ein spannendes Aufgabengebiet mit einem hohen kreativen und konzeptionellen Anteil und individuell auf Ihre berufliche Situation zugeschnittene Weiterbildungsmöglichkeiten.

Besetzungszeitpunkt

Beginn: schnellstmöglich

Vertragsdauer

31.12.2025

Arbeitszeit

39 Std. 50 Min. (100%)

Ihre Aufgabenschwerpunkte

Nach einer Einarbeitungsphase verstärken Sie im ZIM das Team, welches die Entwicklung der Campus-App, Webanwendungen und Schnittstellen verantwortet und wirken an der Gestaltung der digitalen Prozesse der Hochschule mit.

  • (Weiter-)Entwicklung von responsiven Anwendungen
  • Entwicklung dazugehöriger Backends
  • Erstellen von Schnittstellen zu Hochschulsystemen bzw. Anbindung von bereits vorhandenen Schnittstellen
  • Betrieb und Wartung von Softwaresystemen für hybride mobile Anwendungen
  • Projektbezogene Entwicklung von (Web-)Anwendungen und Softwarelösungen, Einführung BIC PE

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) der Informatik oder eines vergleichbaren technischen Studienganges oder
  • gleichwertige mehrjährige, nachgewiesene Berufserfahrung als Softwareentwickler und können von Ihnen umgesetzte Projekte vorweisen. 
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse in PHP und der Entwicklung von Webanwendungen mit gängigen Frontend-Technologien wie HTML, CSS/SCSS und JavaScript/TypeScript.
  • Sie verfügen über Erfahrung in objektorientierter Programmierung, MVC-Frameworks (Neos Flow, Symfony, ö.ä.) und MySQL-Datenbanken.
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse in den gängigen Werkzeugen und Sprachen der Entwicklung von hybriden Apps (Typescript, Angular, Ionic, …) und Kenntnisse in den Programmiersprachen Java/Kotlin/Obj-C/Swift sind von Vorteil.
  • Linux ist Ihnen als Serverbetriebssystem vertraut und Sie haben gute Kenntnisse mindestens einer Skript-/Programmiersprache aus dem Linux-Umfeld (Bash, Python, Perl, …).
  • Sie kennen die gängigen Datenaustauschformate (XML, JSON, …) und können diese einsetzen.
  • Sie haben ein gutes Verständnis von (Geschäfts-)Prozessen, wollen diese definieren, mitgestalten und durch Software unterstützen.
  • Sie setzen sich gerne mit neuen Technologien und Konzepten auseinander und erarbeiten die Voraussetzungen selbständig.
  • Sie sind kommunikativ, kundenfreundlich, zuverlässig und flexibel.
  • Sie arbeiten gerne verantwortungsbewusst und eigenständig in einem Team und tauschen dort Ihre Ergebnisse aus (git).
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift und verfügen über gute Englischkenntnisse.

Sie erwartet

  • ein Arbeitsverhältnis in einem abwechslungsreichen, vielseitigen Aufgabengebiet
  • eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Gestaltungspotenzial, bei der Sie Kontakte mit nahezu allen Bereichen der UDE haben
  • ein diskriminierungsfreies Arbeitsumfeld mit einem respektvollen, wertschätzenden Miteinander
  • gleitende Arbeitszeit und die Möglichkeit von Homeoffice
  • Familienfreundlichkeit durch Betreuung für Ihre Kinder und Beratung bei Ihren Pflegeaufgaben
  • ein breit aufgestelltes Fort- und Weiterbildungsangebot, individuelle Einarbeitung
  • eine sehr gute öPNV-Anbindung und kostenfreie Parkplätze
  • attraktive Sport- und Gesundheitsangebote (Hochschulsport)

Bewerbungsfrist

2024-05-21

Kennziffer

296-24

Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung unter "Zur Onlinebewerbung" mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnissen, Anlagen) unter Angabe der Kennziffer 296-24.

Zur Onlinebewerbung

https://udue.de/Kenniffer29624

Informationen zur Stelle

Weitere Informationen zur Stelle erhalten Sie bei Susanne Hollmann (Telefon 0201 183 – 2170) und zum Bewerbungsverfahren im Personalsachgebiet bei Frau Sonja Nothhelfer (Telefon 0203 379 - 2115, E-Mail: sonja.nothhelfer@uni-due.de).


Post-Views: 1450
Offen im Denken
Wir sind eine junge, innovative Universität mitten in der Metropole Ruhr. Ausgezeichnet in Forschung und Lehre denken wir in Möglichkeiten statt in Grenzen und entwickeln Ideen mit Zukunft. Wir leben Vielfalt, fördern Potenziale und engagieren uns für Bildungsgerechtigkeit, die diesen Namen verdient.
Weitere Informationen
Die Universität Duisburg-Essen verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern.
(www.uni-due.de/diversity)
Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter i. S. des § 2 Abs. 3 SGB IX sind erwünscht.
Mit Ihrer Bewerbung auf eine der ausgeschriebenen Stellen erklären Sie sich mit den Vorgaben gemäß der Datenschutzgrundverordnung und einer Kontaktaufnahme per Mail ausdrücklich einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier.