Stellenausschreibung

Jetzt Teil der Universität werden / Become part of us

Einsatzort

Campus Essen

Einsatzbereich

Fakultät für Geisteswissenschaften, Institut für Romanistik

wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (w/m/d, Nr. 318-23)
EG 13 TV-L

Das Institut für Romanische Sprachen und Literaturen der UDE ist Teil der Fakultät für Geisteswissenschaften und zählt mit fünf Professuren und mehr als 10 wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu einer bedeutenden Lehr- und Forschungseinrichtung im deutschsprachigen Raum.

Besetzungszeitpunkt

Beginn: 01.10.2023

Vertragsdauer

voraussichtlich bis 31.03.2024

Arbeitszeit

19 Std. 55 Min.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Sie führen Lehrveranstaltungen im Umfang von 8 SWS in französischer Sprachpraxis auf unter- schiedlichen Sprachniveaus durch und übernehmen Korrektur- und Verwaltungsaufgaben.
  • Sie betreuen die Studierenden und arbeiten engagiert an der Weiterentwicklung des Sprachkurskonzeptes im Fach Französisch mit.

Ihr Profil

  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes philologisches Hochschulstudium (mindestens 8 Semester Regelstudienzeit)
  • Exzellente Französischkenntnisse
  • Mehrjährige Tätigkeit in der Fremdsprachenvermittlung im Hochschulbereich oder vergleichbare Erfahrung

Sie erwartet

  • Ein abwechslungsreiches, vielseitiges Aufgabengebiet in einem lebendigen Arbeitsbereich mit internationalem Austausch
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem dynamischen Team
  • Ein breit aufgestelltes Fort- und Weiterbildungsangebot, individuelle Einarbeitung
  • Ein vergünstigtes Firmenticket
  • Attraktive Sport- und Gesundheitsangebote
  • Die Möglichkeit von Homeoffice

Bewerbungsfrist

2023-06-27

Kennziffer

318-23

Bewerbung

Leider ist die Bewerbungsfrist für diese Stelle abgelaufen.

Informationen zur Stelle

Informationen über die Fakultät und die ausschreibende Stelle finden Sie unter: http://www.uni-due.de/romanistik/ 


Post-Views: 735
Offen im Denken
Wir sind eine junge, innovative Universität mitten in der Metropole Ruhr. Ausgezeichnet in Forschung und Lehre denken wir in Möglichkeiten statt in Grenzen und entwickeln Ideen mit Zukunft. Wir leben Vielfalt, fördern Potenziale und engagieren uns für Bildungsgerechtigkeit, die diesen Namen verdient.
Weitere Informationen
Die Universität Duisburg-Essen verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern.
(www.uni-due.de/diversity)
Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter i. S. des § 2 Abs. 3 SGB IX sind erwünscht.
Mit Ihrer Bewerbung auf eine der ausgeschriebenen Stellen erklären Sie sich mit den Vorgaben gemäß der Datenschutzgrundverordnung und einer Kontaktaufnahme per Mail ausdrücklich einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier.