FAQ zum Thema Bewerbung (B.A.)

Für Studienanfänger ab dem Wintersemester 2016/17

Muss ich mich für den Bachelor mit Lehramtsoption bewerben?

Das Bachelorstudium beginnt an der UDE grundsätzlich nur zum Wintersemester. Eine Bewerbung für zulassungsbeschränkte Fächer (NC-Fächer) erfolgt jeweils bis zum 15. Juli, die Einschreibung in zulassungsfreie Fächer in der Einschreibungsfrist.

Welche Fächer zulassungsbeschränkt bzw. -frei sind, können Sie hier erfahren.

Das Einschreibungswesen stellt weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren für alle Lehramtsstudiengänge zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den Bewerbungsverfahren der einzelnen Lehrämter finden Sie links in der Navigationsleiste.

Warum werde ich bei der Bewerbung dazu aufgefordert, an einem Sprach-Assessment teilzunehmen?

Die Sprach-Assessments dienen der Erfassung Ihrer schriftsprachlichen Kompetenz, genauer Ihrer Lese- und Schreibfähigkeit. In den letzten Jahren hat sich an dieser und auch an anderen Hochschulen gezeigt, dass Lehramtsstudierende in Klausuren oder Hausarbeiten viele Schwächen in der Beherrschung der deutschen Schriftsprache zeigen. Möglicherweise sind manche Studienprobleme in der Anfangsphase auch auf entsprechende Schwierigkeiten zurückzuführen. Deshalb sollen Sie direkt zu Beginn Ihres Studiums eine Rückmeldung zu Ihren sprachlichen Fähigkeiten erhalten. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, bereits frühzeitig sprachliche Unsicherheiten – sofern vorhanden – schnell und gezielt zu beheben. Kompetenzen beim Lesen und Erstellen von Texten sind nämlich gut erlern- und trainierbar.

Damit Sie möglichst schnell wissen, woran Sie sind, ist die Teilnahme an den Assessments seit Mai 2015 bereits in der Bewerbungsphase verpflichtend. Einen Beleg über Ihre Teilnahme können Sie sich nach Bearbeitung aller Aufgaben ausdrucken und den Unterlagen, die Sie bei Ihrer Einschreibung vorlegen müssen, hinzufügen.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.