FAQ zum Thema Studienvoraussetzungen (B.A.)

Grundlegende Voraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • fachgebundene Hochschulreife (nicht Fachhochschulreife!)
  • ein als gleichwertig anerkannter Bildungsnachweis
  • Der Zugang ohne Abitur ist durch die Verordnung über den Hochschulzugang für die in der beruflichen Bildung Qualifizierte vom 8. März 2010 geregelt. Informationen dazu finden Sie im Bereich Einschreibungswesen.
  • Teilnahme am Online-Self-Assessment SkaLa (Sprachkompetenz angehender Lehramtsstudierender) des Zentrums für Lehrerbildung

Für Studienanfänger ab dem Wintersemester 2016/17

Muss ich für das Lehramtsstudium Fremdsprachenkenntnisse bei der Einschreibung nachweisen?

Für die Einschreibung in den Bachelorstudiengang sind für die Fächer Spanisch, Französisch, Englisch und Türkisch fachspezifische Fremdsprachenkenntnisse vorausgesetzt. Deise entnehmen Sie bitte den Fachprüfungsordnungen des jeweiligen Faches.

Für die Einschreibung in den Masterstudiengang sind für die Fächer Geschichte, Philosophie, evangelische Religionslehre und kath. Religionslehre Kenntnisse in einer oder mehreren klassischen Philologien (Lateinkenntnisse bzw. Latinum, Graecum, Hebraicum) nachzuweisen. Weitere Sprachvoraussetzungen entnehmen Sie den Fachprüfungsordnungen des jeweiligen Faches.

Für die Zulassung zum Vorbereitungsdienst sind Kenntnisse in zwei Fremdsprachen nachzuweisen. Studierenden ohne Allgemeine Hochschulreife fehlt i.d.R. dieser Nachweis (z. B. beim Erwerb der fachgebundenen Hochschulreife am Berufskolleg mit nur einer Fremdsprache), so dass dieser bis zur Anmeldung zum Vorbereitungsdienst nachgeholt werden muss. Wer eine andere Sprache als Deutsch als Erstsprache erlernt hat und seine Hochschulzugangsberechtigung in deutscher Sprache erworben hat, muss lediglich Kenntnisse in einer Fremdsprache nachweisen (LZV 2016 §11).

Gibt es Eignungsprüfungen für bestimmte Fächer?

Ja, in den Fächern Sport, Kunst und Musik müssen vor Studieneinschreibung Eignungsprüfungen abgelegt werden. Es gibt schulformspezifische Anforderungen bei der Eignungsprüfung. Informationen und Termine entnehmen Sie bitte den folgenden Seiten:

Zudem ist für alle Lehramtsstudiengänge die Teilnahme am Online-Self-Assessment (SkaLa®) des Zentrums für Lehrerbildung Einschreibungsvoraussetzung. Ausführliche Informationen zu SkaLa® erhalten Sie hier.

Werden „alte“ Eignungsprüfungen (in den Fächern Sport und Kunst) anerkannt?

Im Fach Sport darf die Ausstellung der Bescheinigung der Eignungsprüfung nicht länger als drei Jahre zurückliegen (vgl. Ordnung für die Eignungsprüfung für das Fach Sport, § 9).

Im Fach Kunst behält die nachgewiesene Eignung für zwei Jahre ihre Gültigkeit (vgl. Ordnung für den Nachweis der besonderen Eignung für das Fach Kunst, § 7).

Wie findet die Anmeldung zu den Eignungsprüfungen statt?

Für die Eignungsprüfung im Fach Sport findet die Anmeldung ausschließlich online statt über diesen Link. Informationen zur Eignungsprüfung und zur Anmeldung sind hier zu finden. Der Anmeldezeitraum ist von Mitte März bis zum 05. Juni.

Für die Eignungsprüfung im Fach Musik muss ein Antrag zur Teilnahme gestellt werden, indem das Folkwang Online-Bewerbungsformular ausgefüllt wird. Dies muss als unterschriebener Ausdruck zusammen mit allen anderen Bewerbungsunterlagen per Post innerhalb der Frist an die Hochschule verschickt werden. Die Anmeldung muss bis zum 15. März erfolgen. (Achtung: Die Unterlagen müssen innerhalb der Frist eingegangen sein, es gilt nicht das Datum des Poststempels.)

Für die Eignungsprüfung im Fach Kunst ist keine Anmeldung erforderlich.

 

Werden absolvierte Eignungsprüfungen im Fach Sport von anderen Universitäten anerkannt?

An der Universität Duisburg- Essen werden Bescheinigungen anderer deutscher Universitäten über die erfolgreiche Teilnahme an der Sporteignungsprüfung grundsätzlich für die Einschreibung in entsprechende Lehramtsstudiengänge anerkannt (für die jeweilige Schulform).

Weitere Informationen finden Sie hier.

Finden die Eignungsprüfungen trotz der aktuellen CoVid 19-Pandemie wie geplant statt?

Auf Grund der aktuellen CoVid 19-Pandemie können die Eignungsprüfungen nicht wie geplant stattfinden.

Informationen zum Ablauf der Eignungsprüfung im Fach Sport 2020 finden Sie hier. Die Anmeldung zur Eignungsprüfung wird frühestens ab Ende April möglich sein.

Informationen zum Ablauf der Eignungsprüfung im Fach Kunst finden Sie ab dem 25. Mai 2020 auf dieser Homepage. Die Mappenabgabe wurde nach aktuellem Stand auf den 23. und 24. Juni 2020, jeweils 9 – 16 Uhr, im Raum R12 R02 B18 verschoben (prüfen Sie dies jedoch bitte ab dem 25. Mai regelmäßig auf der Homepage, da sich auch dies noch ändern kann).

Die Eignungsprüfung im Fach Musik für das Wintersemester 2020/21 wurde abgesagt. Informationen hierzu finden Sie hier.

Für Studienanfänger vor dem Wintersemester 2016/17

Muss ich für das Lehramtsstudium Fremdsprachenkenntnisse bei der Einschreibung nachweisen?

Für die Einschreibung in den Bachelorstudiengang sind für die Fächer Spanisch, Französisch, Englisch und Türkisch fachspezifische Fremdsprachenkenntnisse vorausgesetzt. Deise entnehmen Sie bitte den Fachprüfungsordnungen des jeweiligen Faches.

Für die Einschreibung in den Masterstudiengang sind für die Fächer Geschichte, Philosophie, evangelische Religionslehre und kath. Religionslehre Kenntnisse in einer oder mehreren klassischen Philologien (Lateinkenntnisse bzw. Latinum, Graecum, Hebraicum) nachzuweisen. Weitere Sprachvoraussetzungen entnehmen Sie den Fachprüfungsordnungen des jeweiligen Faches.

Für die Zulassung zum Vorbereitungsdienst sind Kenntnisse in zwei Fremdsprachen nachzuweisen. Studierenden ohne Allgemeine Hochschulreife fehlt i.d.R. dieser Nachweis (z. B. beim Erwerb der fachgebundenen Hochschulreife am Berufskolleg mit nur einer Fremdsprache), so dass dieser bis zur Anmeldung zum Vorbereitungsdienst nachgeholt werden muss. Wer eine andere Sprache als Deutsch als Erstsprache erlernt hat und seine Hochschulzugangsberechtigung in deutscher Sprache erworben hat, muss lediglich Kenntnisse in einer Fremdsprache nachweisen (LZV 2016 §11).

Gibt es Eignungsprüfungen für bestimmte Fächer?

Ja, in den Fächern Sport, Kunst und Musik müssen vor Studieneinschreibung Eignungsprüfungen abgelegt werden. Es gibt schulformspezifische Anforderungen bei der Eignungsprüfung. Informationen und Termine entnehmen Sie bitte den folgenden Seiten:

Zudem ist für alle Lehramtsstudiengänge die Teilnahme am Online-Self-Assessment (SkaLa®) des Zentrums für Lehrerbildung Einschreibungsvoraussetzung. Ausführliche Informationen zu SkaLa® erhalten Sie hier.

Werden „alte“ Eignungsprüfungen (in den Fächern Sport und Kunst) anerkannt?

Im Fach Sport darf die Ausstellung der Bescheinigung der Eignungsprüfung nicht länger als drei Jahre zurückliegen (vgl. Ordnung für die Eignungsprüfung für das Fach Sport, § 9).

Im Fach Kunst behält die nachgewiesene Eignung für zwei Jahre ihre Gültigkeit (vgl. Ordnung für den Nachweis der besonderen Eignung für das Fach Kunst, § 7).

Wie findet die Anmeldung zu den Eignungsprüfungen statt?

Für die Eignungsprüfung im Fach Sport findet die Anmeldung ausschließlich online statt über diesen Link. Informationen zur Eignungsprüfung und zur Anmeldung sind hier zu finden. Der Anmeldezeitraum ist von Mitte März bis zum 05. Juni.

Für die Eignungsprüfung im Fach Musik muss ein Antrag zur Teilnahme gestellt werden, indem das Folkwang Online-Bewerbungsformular ausgefüllt wird. Dies muss als unterschriebener Ausdruck zusammen mit allen anderen Bewerbungsunterlagen per Post innerhalb der Frist an die Hochschule verschickt werden. Die Anmeldung muss bis zum 15. März erfolgen. (Achtung: Die Unterlagen müssen innerhalb der Frist eingegangen sein, es gilt nicht das Datum des Poststempels.)

Für die Eignungsprüfung im Fach Kunst ist keine Anmeldung erforderlich.

 

Werden absolvierte Eignungsprüfungen im Fach Sport von anderen Universitäten anerkannt?

An der Universität Duisburg- Essen werden Bescheinigungen anderer deutscher Universitäten über die erfolgreiche Teilnahme an der Sporteignungsprüfung grundsätzlich für die Einschreibung in entsprechende Lehramtsstudiengänge anerkannt (für die jeweilige Schulform).

Weitere Informationen finden Sie hier.

Finden die Eignungsprüfungen trotz der aktuellen CoVid 19-Pandemie wie geplant statt?

Auf Grund der aktuellen CoVid 19-Pandemie können die Eignungsprüfungen nicht wie geplant stattfinden.

Informationen zum Ablauf der Eignungsprüfung im Fach Sport 2020 finden Sie hier. Die Anmeldung zur Eignungsprüfung wird frühestens ab Ende April möglich sein.

Informationen zum Ablauf der Eignungsprüfung im Fach Kunst finden Sie ab dem 25. Mai 2020 auf dieser Homepage. Die Mappenabgabe wurde nach aktuellem Stand auf den 23. und 24. Juni 2020, jeweils 9 – 16 Uhr, im Raum R12 R02 B18 verschoben (prüfen Sie dies jedoch bitte ab dem 25. Mai regelmäßig auf der Homepage, da sich auch dies noch ändern kann).

Die Eignungsprüfung im Fach Musik für das Wintersemester 2020/21 wurde abgesagt. Informationen hierzu finden Sie hier.