Fragen zur Eignungsprüfung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail an das Institut.

Eignungsprüfung für das Studienfach Sport wird für das Wintersemester 2020/2021 ausgesetzt

Für die Aufnahme eines Studiums im Studienfach Fach Sport zum Wintersemester 2020/2021 gilt die besondere Eignung als nachgewiesen für Bewerberinnen und Bewerber, die im Grundkurs Sport in drei der vier Teilnoten der Jahrgangsstufen 12 und 13 (9-jähriger Bildungsgang) oder in drei der vier Teilnoten der Jahrgangsstufen 11 und 12 (8-jähriger Bildungsgang) mindestens 10 Punkte erreicht haben.

Die übrigen Regelungen der Eignungsprüfungsordnung bleiben davon unberührt. D.h. die besondere Eignung gilt wie bisher als nachgewiesen für Bewerberinnen und Bewerber, die im Leistungskurs Sport in den Teilnoten der Jahrgangsstufen 12 und 13 (9- jähriger Bildungsgang) oder in den Teilnoten der Jahrgangsstufen 11 und 12 (8-jähriger Bildungsgang) sowie in der Abiturprüfung jeweils mindestens 10 Punkte erreicht haben. Ebenfalls werden weiterhin Bescheinigungen anderer Universitäten über die schulformbezogene Eignung für das Fach Sport grundsätzlich anerkannt.

Bewerberinnen und Bewerber legen die entsprechenden Unterlagen bitte direkt bei der Einschreibung im Studierendensekretariat vor.

Ordnungen

Hier finden Sie die Corona-Epidemie-Hochschulverordnung.

Hier finden Sie die Ordnung für die Eignungprüfung für das Fach Sport.

> zurück zuStudium