Isbw Wortbildlogo

Aktuelles aus dem Studium

Bitte informieren Sie sich regelmäßig über alle Maßnahmen im Zusammenhang mit der Corona Pandemie auf der laufend aktualisierten Seite der UDE unter >> Coronavirus.

28.06.2022Freie Plätze in den Lehrgängen Klettern

In beiden Exkursionen "Klettern im Frankenjura/Bayern" vom 08. - 13.08. bzw. 14. - 19.08.2022 ist jeweils ein Platz für einen Studenten (m) frei. Nähere Infos zur Exkursion gibt es hier. Interessenten (auch solche, die diese Veranstaltung vorstudieren möchten) melden sich bitte per E-Mail bei Gabi Flecken.

22.06.2022Wahl der Seminare im Fach Sport für das Wintersemester 2022/23

Für das WiSe 2022/23 werden wieder alle Teilnahme-Plätze der Seminare im Fach Sport zentral online über Moodle-Kursräume vergeben. Die Auswahl ist voraussichtlich vom 25.07.-03.08.2022 hier > Bildungswissenschaften -> Institut für Sport- und Bewegungswissenschaften -> freigeschaltet. Zur Auswahl Ihrer Seminare suchen Sie bitte im angegebenen Zeitraum den jeweiligen BA- oder MA-Moodle-Kurswahlraum auf.

01.06.2022Erstattung der Gebühren für die Eignungsprüfung 2021

Ab 07.06.2022 können sich die Studierenden der UDE, die in 2021 die Eignungsprüfung am Institut erfolgreich absolviert haben, im Institutssekretariat, R. 1.07, für die Erstattung der Gebühren vormerken lassen. Die Vorlage des Studierendenausweises ist zwingend erforderlich.

Die Erstattung erfolgt nicht in bar, sondern wird Ihnen zeitnah auf das von Ihnen anzugebene Konto überwiesen.

21.04.2022Anmeldung zur Studien- und Prüfungsleistung

Prüfungsleistungen und Studienleistungen müssen sowohl in HisinOne als auch bei den Lehrenden angemeldet werden. Die Anmeldephase bei den Dozierenden entspricht dem Anmeldezeitraum in HisinOne (02. - 13.05.2022). Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den Seiten der jeweiligen Lehrenden.

17.02.2022

Masterarbeit zum Thema "Unterstützung der Exekutiven Funktionen bei Menschen mit geistiger Behinderung" zu vergeben

Masterarbeit mit folgendem Themenschwerpunkt zu vergeben: „Unterstützung der Exekutiven Funktionen bei Menschen mit geistiger Behinderung – Evaluation einer tischtennisspezifischen Intervention!“

Hast du Lust ein kognitiv förderndes Interventionsprogramm im Tischtennistraining selbst anzuleiten?
Hast du Lust mit Athlet:Innen mit geistiger Behinderung zu arbeiten und ihre Potenziale zu stärken?
Hast du Lust mit unserem Kooperationspartner, dem Franz Sales Haus in Essen, zu arbeiten?

Wenn ja, dann melde dich gern bei Ann-Kathrin Lobert (ann-kathrin.lobert@uni-due.de). Es besteht die Möglichkeit, diese Arbeit auch als Teamarbeit durchzuführen.

Aktuelles aus dem Sportinstitut

28.06.2022 Promotionsstelle am ISBW

Im Arbeitsbereich Sportpädagogik und Sportdidaktik ist ab dem 1.10.2022 für die Dauer von 3 Jahren eine Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiter*in im Umfang von 65% einer Vollzeitstelle zu besetzen. Bewerbungsschluss ist am 5.7.2022.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Caterina Schäfer oder Prof. Michael Pfitzner.

hier geht es zur Ausschreibung

28.06.2022 Beeindruckende "G"-Spenden-Gala

Nicht nur die dargebotenen Leistungen bei der Spendengala waren beeindruckend, sondern auch das Ergebnis! Über 900,- € wurden an die Organisation "Be strong for Kids" überwiesen. Ein herzliches Dankeschön allen Beteiligten, die diese Show durch ihr ehrenamtliches Engagement überhaupt erst möglich gemacht haben und natürlich an alle Spender*innen.

Wir freuen uns auf eine Neuauflage im nächsten Jahr!

28.06.2022 Tagung der dvs-Sektion Sportpädagogik in Münster

Bei der diesjährigen Tagung der Sektion Sportpädagogik der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft mit dem Thema „Wissenstransfer – Ein zentrales Thema für die Sportpädagogik?“ war das Team des Arbeitsbereichs Sportpädagogik und Sportdidaktik in verschiedenen Formaten aktiv.

>> Mehr lesen

"G" - Spenden - Gala am 22.06.2022 um 19.30 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)

Zu sehen sind  Prüfungsküren von Studierenden im Modul G, Choreografien der Tanz- und Turntutor:innen und externe Acts. Alle Spenden gehen an die Essener Organisation „Be strong for kids“, die durch ein mehrperspektivisches Sport-, Bewegungs- und Kulturangebot, das physische & psychische Wohlbefinden von körperlich beeinträchtigten & benachteiligten Kindern/Jugendlichen nachhaltig verbessern will. Wir freuen uns auf Euer/Ihr Kommen!

» Mehr Lesen

13.06.2022 Professionalisierung von Grundschullehrkräften für den Sport

Zum Buch von Prof Dr. Ingelore Mammes und Prof. Dr. Carolin Rotter mit dem Titel „Professionalisierung von Grundschullehrkräften - Kontext, Bedingungen und Herausforderungen“ haben Prof. Dr. Michael Pfitzner, Prof. Dr. Ulf Gebken & Prof. Dr. Thomas Mühlbauer einen gemeinsamen Beitrag beigesteuert.

» Mehr zum Buch