05.12.2019 Ski-Guiding-Ausbildung erfolgreich

Vom 22. – 24.11.2019 absolvierten die ISBW-Studierenden Friederike Henze und Daniel Alsdorf im Rahmen des Projektes Snow & Eyes vom SV Sportsgeist e.V. erfolgreich den Ausbildungslehrgang Skiguiding für Menschen mit Sehbehinderung und Blindheit.

» Mehr lesen

25.11.2019 Aktuelle Stunde berichtet über Open Sunday

Der WDR zeigte am 24.11.2019 in der Sendung „Aktuelle Stunde“ einen Beitrag über das Projekt Open Sunday an der Essener Nordviertelschule. Mithilfe des Projektes werden sonntags die Sporthallen der Grundschulen geöffnet und die Kinder aus dem Stadtteil zu Bewegung, Spiel und Sport eingeladen.

» Hier geht es zum Video (verfügbar bis zum 01.12.2019)

18.11.2019 PROfit: Prävention Orientierung Training in Pflegeeinrichtungen

Pflegeheimbewohnerinnen und -bewohner sind von Multimorbidität betroffen. Damit einhergehende Einbußen in der motorischen und kognitiven Leistungsfähigkeit führen zu einer abnehmenden Lebensqualität. Ein relativ großer Anteil der Pflegeheimbewohnerinnen und -bewohner sind körperlich inaktiv, woraus ...

» Mehr lesen

14.11.2019 Herzlich willkommen!

Wir heißen unsere neue Kollegin, Frau Christina Morawietz, herzlich willkommen. Frau Mora-wietz wird ab 15.11.2019 im multizentrischen Projekt PROfit unter der Leitung von Prof. Dr. Thomas Mühlbauer als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig sein.

26.11.2019 Roman Weidenfeller besucht die Kicking Girls an der Großenbruchschule

Ganz besonderen Besuch hat die Mädchenfußball-AG der Essener Großenbruchschule erhalten: Fußballweltmeister Roman Weidenfeller hat im Rahmen seiner Botschaftertätigkeit für die Laureus Sport for Good Stiftung die Mädchenfußball-AG besucht. Die Laureus Sport for Good Stiftung unterstützt bereits seit 10 Jahren die Kicking Girls und seit 3 Jahren auch das Flüchtlingsprojekt Unite People through Sports.

Hier geht es zum Video

04.11.2019 Handreichung zur Arbeit des Jugendrates der Anneliese Brost-Stiftung

Die Arbeit des Jugendrates der Anneliese Brost-Stiftung wird durch eine 12-seitige Informationsbroschüre erläutert, die jüngst von Prof. Dr. Ulf Gebken und Jannik Winter (Institut für Sport- und Bewegungswissenschaften) verfasst wurde...

» Mehr lesen

31.10.2019 Herzlichen Glückwunsch

Mit einem Vortrag zum Thema "Digitalisierung im Schulsport" hat Dr. Mirko Krüger die Habilitationskommission um Prof. Dr. Thomas Mühlbauer, Prof. Dr. Ulf Gebken, Prof. Dr. Isabell van Ackeren, Prof. Dr. Marten Clausen, Prof. Dr. Philipp Jugert, Dr. Achim Knollenberg und Mario Kraushaar überzeugt, und so seine Habilitation erfolgreich abgeschlossen.

18.10.2019

Workshop zu den Einsatzmöglichkeiten eines AirTracks

Am 10.10.2019 fand am Sportinstitut ein Workshop zu den Einsatzmöglichkeiten eines AirTracks statt. Das AirTrack ist ein luftgefülltes Kissen, welches vielfältig als methodische Lernhilfe für Kinder und Jugendliche eingesetzt werden kann. Die federnde Wirkung des Sportgerätes unterstützt das Abspringen, wodurch...

» Mehr lesen

10.10.2019 Neuer Sammelband erschienen

Der von Jun.-Prof. Dr. Marcel Veber, Prof. Dr. Ralf Benölken und Prof. Dr. Michael Pfitzner herausgegebene Sammelband zur Potenzialorientierten Förderung in den Fachdidaktiken ist im Waxmann-Verlag erschienen. Kolleg*innen aus 15 Fachdidaktiken haben ihre Perspektiven auf eine an den Potenzialen der Schüler*innen ansetzende Förderung entfaltet. Hier geht es zum Inhaltsverzeichnis.

10.10.2019 Projektauftakt ProViel II

Das Projekt Professionalisierung für Vielfalt ist mit Beginn des Wintersemesters 2019/20 in die zweite Förderphase eingetreten. Helena Sträter und Prof. Dr. Michael Pfitzner widmen sich im Teilprojekt Sport Inklusiv dem Themen Inklusion als didaktische Perspektive und Aufgabe im sportwissenschaftlichen Lehramtsstudium.

» Mehr lesen

09.10.2019 Prüfung von Interventionsprogrammen zur Förderung von Mobilität, Kognition und Orientierung

Das Ziel des multizentrischen Projekts „PROfit“ ist es, die Wirkungen verschiedener Interventionsprogramme auf Variablen der Mobilität, Kognition und Orientierung bei Pflegeheimbewohner*innen zu überprüfen.

27.08.2019 Broschüre „Gewaltprävention im Männerfußball“

Gewalteskalationen, Spielabbrüche und Konflikte haben in den vergangenen Jahren den unterklassigen Männerfußball in der Stadt Essen geprägt. Über die mehrjährige Interventionsmaßnahme, in dessen besonderer Fokus die Essener „Migrantenfußball“-Vereine standen, liegt nun ein Bericht vor (hier geht es zum Bericht)...

» Mehr lesen