Veranstaltungssicherheit

Veranstaltungssicherheit

Dozent/-innen im Vorlesungs- und Seminarbetrieb leiten die Veranstaltungen in den Versammlungsstätten an der Universität Duisburg-Essen im Sinne der Sonderbauverordnung NRW (SBauVO NRW) Teil 1 als vom Veranstalter beauftragte Personen. Als solche sind sie verpflichtet, mit der jeweiligen Versammlungsstätte vertraut zu sein. Die hinterlegten Dokumente geben Ihnen mit der Zusammenfassung einen kompakten Überblick als Handzettel für den Hörsaal/Seminarraum und mit den Vortragsfolien die vollständigen Inhalte und Rechtsgrundlagen zum nachschlagen.

Damit Dozent/-innen die Funktion des beauftragten Veranstaltungsleiters wahrnehmen können, bietet die Universität Duisburg-Essen eine Präsenzschulung an, die durch einen externen Schulungsträger organisiert wird. Die Bedarfsmeldung erfolgt durch die Dekanate. Alternativ besteht die Möglichkeit einer Online-Schulung, zu der sich die Dozenten selbstständig im Moodle Portal anmelden können. Der Anmeldevorgang ist in der »Kurzanleitung zur Anmeldung – Sicheres Veranstaltungsmanagement« beschrieben.