Brandschutz

Im Ernstfall

Was tun, wenn´s brennt?

Unter Brandschutz versteht man alle Maßnahmen, die der Entstehung eines Brandes und der Ausbreitung von Feuer und Rauch (Brandausbreitung) vorbeugen und bei einem Brand die Rettung von Menschen und Tieren sowie wirksame Löscharbeiten ermöglichen.

Hier finden Sie alle Maßnahmen, die die UDE zur Vermeidung von Bränden trifft. Hier finden Sie aber auch die To Do's, wenn es tatsächlich einmal brennt.

Getrennt für Duisburg und Essen finden Sie in den Brandschutzordnungen jeweils Hinweise über

  • Verhalten im Brandfall,
  • baulichen Brandschutz, z.B. Flucht- und Rettungswege,
  • Erklärungen zu Feuerlöscheinrichtungen und über die richtige Handhabung von Feuerlöschern,
  • Erste-Hilfe,
  • eine Auflistung der Liegeräume, in denen Sie auch Verbandsmaterial finden,
  • Notfall-Adressen und -Telefonnummern und
  • das Verfahren zur Durchführung von feuergefährlichen Handwerkerarbeiten.

Darüber hinaus finden Sie Dokumente, in die Sie Ihre persönlichen Notrufnummern eintragen und dann in Ihrem Bereich aushängen können:

  • Verhalten im Brandfall,
  • Notfallinformationen.