Aktuelles & Kommunikation: Meldungen

Auftaktradtour & Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit"

Fit bleiben:

 | 2013-05-23 11:47:24


Radtour mit Bürgermeister Rolf Fliß

Die Fahrradinitiative der Universität Duisburg-Essen lädt alle Fahrradfreunde herzlich ein, an der diesjährigen Auftaktradtour teilzunehmen:
Montag, 27. Mai 2013, 15 bis 18 Uhr
Treffpunkt: auf dem Campus Essen zwischen Studentenwohnheim „Die Brücke“ und Hauptmensa

Der Essener Bürgermeister Rolf Fliß hat seine Teilnahme an dieser Radtour zugesagt, auf der wir nicht nur auf grünen Wegen durch Essen fahren, sondern auch ausgewählte Knackpunkte „auf dem Weg zur Arbeit“ aufzeigen werden. Gleich drei der beliebten Essen-Erfahren Routen zeigen Dr. Ulrich Mikloweit, Aktionskoordinator und Brunhilde Böhls, Radtourenleiterin, den Teilnehmern mit dieser Radtour. Unweit vom Hauptcampus stoßen wir auf die Route Nord, im Hangetal folgen wir der Naturroute, vorbei am Weltkurlturerbe Zollverein bis zum Rhein-Herne-Kanal auf Höhe des Nordsternpark Gelsenkirchen. Dort laufen die Vorbereitungen zur Emscherkunst.2013 auf Hochtouren. Die "Kumpelriviera" begleitet uns einige hundert Meter in westlicher Richtung bis zum nördlichen Punkt der Stadtroute, die wir - entlang der neuen Berneroute, vorbei an der Zeche Carl, bis zum Ausgangspunkt im Universitätsviertel fahren.

(ca. 20 km, eben, < 15 km/h)

--------------------------------------

Einladung zur Teilnahme an der bundesweiten Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit 2013“

Die AOK Rheinland/Hamburg und der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) in NRW rufen erneut dazu auf, gesund und fit zur Arbeit und zum Studium zu radeln.

Die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ läuft vom 1. Juni bis zum 31. August. Sie radeln von zu Hause zur Arbeit – auch Teilstücke, kombiniert mit Bus/Bahn, zählen. Schon mit 20 Arbeitstagen per Rad können Sie attraktive Preise gewinnen.

Bitte melden Sie sich über die Maske der AOK-Rheinland an und bilden Sie Vierer-Teams, um sich auszutauschen. Wobei Sie nicht den gleichen Weg zur Arbeit zurücklegen müssen.

Hier geht's zur Anmeldung: https://www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de/rheinland/mitmachen.php
Bitte tragen Sie als Arbeitgeber Universität Duisburg-Essen ein und dann die entsprechende Adresse am Campus Essen, am Campus Duisburg und am Universitätsklinikum.

-----------------------------------
Brunhilde Böhls
Beratung in Sachen betrieblicher Mobilität
-----------------------------------
Koordinatorin Servicebüro Urbane Systeme und betriebliche Mobilität (SUSbM)
Zentrum für Logistik & Verkehr (ZLV)
Universität Duisburg-Essen
45117 Essen
www.uni-due.de/zlv
www.uni-due.de/urbane-systeme
-----------------------------------
Koordinatorin FAHR RAD UDE
www.uni-due.de/fahrrad/
-----------------------------------
Fon +49 201 183-6318
brunhilde.boehls@uni-due.de
Gebäude A | Raum 213 | Altendorfer Straße 7 | 45127 Essen