Aktuelles & Kommunikation: Meldungen

Beschäftigtenbefragung zu Arbeitsbedingungen

Arbeitsplatz UDE

von Arne Rensing, arne.rensing@uni-due.de | 2014-02-04 13:00:43


Gemeinsam mit Rektor Ulrich Radtke und Kanzler Rainer Ambrosy haben die Personalräte der Universität im vergangenen Oktober das Projekt „Arbeitsplatz UDE – Gute Arbeit an den NRW-Hochschulen“ vorgestellt.

Über das Projekt soll in der Zeit vom 10. Februar bis zum 7. März 2014 durch einen Beschäftigtenbefragung unter anderem ein flächendeckender, detaillierter Einblick in die Arbeitsbedingungen alle Beschäftigungsgruppen der Universität gewonnen werden.

Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig - die Personalräte bitten jedoch um die Mitwirkung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, da nur so belastbare Ergebnisse als Grundlage für weitere Aktivitäten erzielt werden können: Ziel des Ganzen ist die Einführung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements an der UDE – sowie grundlegend die Verbesserung der Situation des technischen Personals.

Und so sieht die Durchführung aus:
Alle UDE-Beschäftigten bekommen in der nächsten Zeit Post mit einem Zugangscode, über den sie an der Online-Befragung teilnehmen können.

Die Auswertung erfolgt durch das Umfragezentrum Bonn, das die Ergebnisseauf einer Informationsveranstaltung ( voraussichtlich im Juni 2014) vorstellen wird.

Ihr Ansprechpartner:
Dirk Solbach, Telefon 0201 183 3869, dirk.solbach@uni-due.de