Hochschulentwicklungsplanung

Wer wir sind & was wir machen

Strukturentwicklung & Hochschulplanung

Dezernent: Peter Majchrzak-Sperling
Stellvertreterin: Marita Servos
Sekretariat: Astrid Buntrock

--------------------------------------------------

Das Dezernat für Hochschulentwicklungsplanung gliedert sich in die Sachgebiete Strukturentwicklung und Studium und Lehre. In enger Abstimmung mit Mitgliedern der Hochschulleitung werden Entscheidungen des Rektorats zur strukturellen und organisatorischen Entwicklung sowie zum Studienangebot der Hochschule vorbereitet und in Zusammenarbeit mit den Fakultäten umgesetzt.

Ihre Ansprechpartner/innen

Marita Servos

  • Sachgebietsleitung
  • Grundsatzangelegenheiten
  • Hochschulentwicklungsplanung
  • Beratende und organisatorische Begleitung des Hochschulentwicklungsplans
  • Fachliche Betreuung des Prorektors für Ressourcenplanung sowie der ständigen Universitätskommissionen (soweit nicht in Einzelfragen durch die Mitarbeiter/innen)

Karina Blankenstein

  • Beratende und organisatorische Begleitung der internen Ziel- und Leistungsvereinbarungen (ZLV F, ZLV ZE)
  • Beratende und organisatorische Begleitung bei der Einrichtung, Änderung und Auflösung von An-Instituten
  • Beratende und organisatorische Begleitung des internen Prüfverfahrens nationaler Kooperationen

Dr. Wolfgang Gödde

  • Beratende und organisatorische Begleitung der internen Ziel- und Leistungsvereinbarungen (ZLV F, ZLV ZE)
  • Statische Erhebungen, Auswertungen etc.

Annika Hohmann

  • Stellvertretende Sachgebietsleitung
  • Strukturprogramme (wie Hochschulpakt 2020)
  • Ziel- und Leistungsvereinbarungen mit dem MIWF
  • Interne Ziel- und Leistungsvereinbarungen (ZLV S)
  • Beratende und organisatorische Begleitung bei der Einrichtung, Änderung und Auflösung von zentralen Einrichtungen, In-Instituten und des internen Prüfverfahrens von Organisationsregelungen der zentralen Einrichtungen
  • Beratende und organisatorische Begleitung des internen Prüfverfahrens nationaler Kooperationen
  • Prüfung struktureller und kapazitärer Aspekte bei der (Neu-)Besetzung, Umwidmung oder Umwandlung von Professuren

Grazyna Richter

  • Kapazitäts-Management
    - Kapazitätsverfahren
    - NC-Regulation
    - Auslastungsberechnung/ -prognosen
  • Stammdaten MIWF
  • Zulassungsklagen NC-Fächer
  • Umsetzung der Einrichtung, Änderung und Einstellung von Lehreinheiten
  • Kapazitäre Aspekte der Strukturprogramme und der Zielvereinbarungen mit dem MIWFT sowie im Rahmen des HSEP
  • Kennzahlen und Führungsinformationssystem
    - Schlüsselfragen, organisations- und studiengangsbezogen (hochschulintern, -extern)
    - Statistik, SuperX (GANG)
  • Einrichtung, Akkreditierung, Reakkreditierung, hochschulinterne Qualitätssicherung und Aufhebung von Studiengängen in der Fakultät
    - Medizin

 Martina Wolff

  • Organisatorische Begleitung der internen Ziel- und Leistungsvereinbarungen (ZLV F, ZLV ZE)
  • Dokumentation der Kooperationsverträge und Pflege der Kooperationsvertragsdatei

NN

  • Sachgebietsleitung
  • Grundsatzangelegenheiten
  • Weiterentwicklung Qualitätsmanagement/Systemakkreditierung
  • Fachliche Betreuung der Prorektorin für Studium & Lehre sowie der ständigen Universitätskommissionen und Arbeitsgruppen (soweit nicht in Einzelfragen durch die Mitarbeiter)

Olaf Dunder

  • Einrichtung, Akkreditierung, Reakkreditierung, Quantifizierung, hochschulinterne Qualitätssicherung und Aufhebung von Studiengängen in den Fakultäten
    - Mathematik
    - Wirtschaftswissenschaften
    - Physik
  • Grundsatzangelegenheiten des Studiengangslebenszyklus (Einrichtung, Änderung, Einstellung)
  • Umsetzung des Zeitfenstermodells

Katja Emke

  • Einrichtung, Akkreditierung, Reakkreditierung, Quantifizierung, hochschulinterne Qualitätssicherung und Aufhebung von Studiengängen in der Fakultät
    - Ingenieurwissenschaften
  • Grundsatzangelegenheiten struktureller und kapazitärer Aspekte neuer Lehr- und Lernformen

Kathrin Faber
derzeit nicht erreichbar,
Vertetung: Olaf Dunder

  • Einrichtung, Akkreditierung, Reakkreditierung, Quantifizierung, hochschulinterne Qualitätssicherung und Aufhebung von Studiengängen in den Fakultäten
    - Gesellschaftswissenschaften
    - Bildungswissenschaften
    - Betriebswirtschaftslehre
  • Grundsatzangelegenheiten gestufter Lehramtsstudiengänge

Martin Mathes

  • Interne Recherchen, Erstellung und Auswertung von Statistiken für alle Studiengänge
  • Semesterliches Monitoring der Studierendenzahlen für das Zeitfenstermodell
  • Verfügbarkeit der Verfahrenspläne zur Einrichtung, Akkreditierung im BSCW-Server
  • Bereinigung bzw. Harmonisierung von Datenbeständen
Bianca Reeschke-Fierst
  • Einrichtung, Akkreditierung, Reakkreditierung, Quantifizierung, hochschulinterne Qualitätssicherung und Aufhebung von Studiengängen in der Fakultät
    - Geisteswissenschaften inklusive des interdisziplinären Master-Studiengangs Sustainable Urban Technologies
  • Grundsatzangelegenheiten des Qualitätsmanagements für Studium und Lehre, insbesondere Systemakkreditierung

Jennifer van de Sandt

  • Einrichtung, Akkreditierung, Reakkreditierung, Quantifizierung, hochschulinterne Qualitätssicherung und Aufhebung von Studiengängen in der Fakultät
    - Geisteswissenschaften inklusive des interdisziplinären Master-Studiengangs Sustainable Urban Technologies
    - Biologie
    - Chemie
  • Grundsatzangelegenheiten der Curricularwertermittlung (Quantifizierung)

Carina Wagener

  • Koordination des Zeitfenstermodells