Prof. Dr. Angela Sandmann

Publications

Selected Publications
  • Haugwitz, M., Nesbit, J.C., & Sandmann, A. (in press). Cognitive ability and the instructional efficacy of collaborative concept mapping. Learning and Individual Differences.
  • Haugwitz, M., & Sandmann, A. (2010). Collaborative Modeling of the Vascular System – Designing and Evaluating a New Learning Method of Secondary Students. Journal of Biological Education (JBE), 44(3), 136-140.
  • Wüsten, S., Schmelzing, S., Sandmann, A., & Neuhaus, B. (2009). Sachstrukturdiagramme – eine Methode zur Erfassung inhaltsspezifischer Merkmale von Unterrichtsqualität im Biologieunterricht [Diagrams of content structure – a method to detect content-specific characteristics of instructional quality in biology education]. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften (ZfDN), (16), 23-39.
  • Wadou, J., Sandmann, A., & Neuhaus, B. (2009). Vernetzung im Biologieunterricht - deskriptive Befunde einer Videostudie [Vertical linkage in biology education - descriptive results of a video analysis]. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften (ZfDN). (15), 69-87.
  • Jatzwauk, P., Ruhmann, S., & Sandmann, A. (2009). Der Einfluss des Aufgabeneinsatzes im Biologieunterricht auf die Lernleistungen der Schüler – Ergebnisse einer Videostudie. [The influence of tasks on pupils’ learning success in biology education – results of a video analysis]. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften (ZfDN). (14), 263-283.
  • Sandmann, A. (2007). Theorien und Methoden der Expertiseforschung als Ausgangspunkt für empirische biologiedidaktische Studien [Theories and Methods of expertise research as a background for research studies in didactics of biology]. In Krüger, D., & Vogt, H. (Eds.), Theorien in der biologiedidaktischen Forschung. 231-242. Berlin: Springerverlag.
  • Lind, G., Friege, G., Kleinschmidt, L., & Sandmann, A. (2004). Beispiellernen und Problemlösen [Learning from worked-out examples and problem solving]. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften (ZfDN). 10, 29-49.
  • Lind, G., Friege, G., & Sandmann, A. (2005). Selbsterklären und Domänenwissen [Self-explanations and domain specific knowledge]. Empirische Pädagogik. 19(1), 1-27.
  • Lind, G., & Sandmann, A. (2003). Lernstrategien und domänenspezifisches Wissen [Learning strategies and domain specific knowledge]. Zeitschrift für Psychologie, 211(4), 171-192.
  • Kroß (Sandmann), A., & Lind, G. (2000). Einfluss des Vorwissens auf Intensität und Qualität des Selbsterklärens beim Lernen mit biologischen Beispielaufgaben [Influence of previous knowledge on the intensity and quality of self-explanations when learning with worked-out examples]. Unterrichtswissenschaft (1), 5-25.

» Contact

» Personal Data

» Publications