Abteilung für Interkulturelle Psychologie - Migration und Integration

Die Forschung,

der Interkulturelle Psychologie beschäftigt sich mit dem menschlichen Erleben und Verhalten in Situationen, in denen Menschen mit unterschiedlichen Kulturen in Berührung kommen.

Die Forschungsthemen der Arbeitsgruppe bewegen sich auf der Schnittstelle von Sozial- und Entwicklungspsychologie und konzentrieren sich auf die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen im Kontext ethnischer Diversität. Forschungsschwerpunkte der AG sind Intergruppenbeziehungen, Identitätsentwicklung, Akkulturations- und Bildungsprozesse und Politische Sozialisation.

Forschung
Foto: UDE | ZIM | Badtke

Das Team

Mit der Forschung unseres Teams wollen wir dazu beitragen, dass Kinder und Jugendliche in einer pluralen und diversen Gesellschaft sozial teilhaben und politisch partizipieren können. Dazu verwenden wir ein breites Methodenspektrum, das von quantitativen Methoden (Längsschnitt- und Tagebuchstudien) bis zu qualitativen Methoden (Interviews/Fokusgruppe, Diskursanalyse) reicht.

Team

Lehre

In unseren Lehrveranstaltungen wollen wir Studierenden sowohl grundlegende Kenntnisse zentraler Modelle und Befunde der Interkulturellen Psychologie vermitteln als auch Fertigkeiten zur kritischen Rezeption und Anwendung interkultureller Forschung in ihrer beruflichen Praxis.

Lehre

Aktuelle Veröffentlichungen

Civitillo, S., Jugert, P., Yip, T., Lui, P. P., & Titzmann, P. F. (2024). A daily diary study on associations between school-based ethnic discrimination and school engagement. Social Psychology of Education (Open Access).

Ialuna, F., Civitillo, S., Schachner, M., & Jugert, P. (in press). Culturally responsive teaching self-efficacy and cultural diversity climate are positively associated with the academic and psychological adjustment of immigrant and non-immigrant students. Cultural Diversity and Ethnic Minority Psychology (Open Access).

Ialuna, F., Civitillo, S., & Jugert, P. (in press). Culturally responsive teaching, teacher-student relationship and school belongingness: a multi-informant study in ethnically diverse classrooms. Learning, Culture and Social Interaction (Open Access).

Kaiser, M. J., Moffitt, U., Hagelskamp, C., & Jugert, P. (2023). 'Tolerance is inherent to our family': White German parents' racial-ethnic socialization in an East German city. Applied Developmental Science (Open Access | Paywall).

Alle Veröffentlichungen