Prof. Dr. Hendrik Härtig

Leitung der AG Härtig / Didaktik der Physik

Arbeitsgebiete / Forschungsinteressen

  • Einfluss literaler Fähigkeiten auf Kompetenzerwerb in Physik

  • Experimentelle Kompetenzen in Physik

  • Einfluss von Antwortformaten auf Testperformanz

  • Übergang von schulischer in berufliche Bildung in naturwissenschaftlich-technischen Ausbildungen

Akademischer und schulpraktischer Werdegang

ab 2016 Universität Duisburg-Essen
Lehrstuhl für Didaktik der Physik
2011– 2016 Leibniz-Institut für die Didaktik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN)
Juniorprofessur für Didaktik der Physik
2011– 2015 Humboldt-Schule Kiel
4 Wochenstunden eigenverantwortlicher Unterricht

2010– 2011

Didaktik der Physik, Universität Duisburg-Essen
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Post-Doc)
2010 Promotion im Fach Didaktik der Physik an der Universität Duisburg-Essen, Forschergruppe und Graduiertenkolleg NWU
2007– 2010 Forschergruppe NWU; Universität Duisburg-Essen
Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Promotionsstudent
2003– 2006 Studium der Fächer Physik, Erziehungswissenschaften und Sozialwissenschaften (Lehramt Gymnasien und Gesamtschulen) an der Universität Duisburg-Essen, 1. Staatsexamen
2001– 2003 Studium des Fachs Physik (Diplom) an der Universität Bonn