Zentrales Praktikumsbüro

VERANSTALTUNGSHINWEIS

Was ist PR? Worin unterscheidet sich diese vom Journalismus? Sind das Berufsoptionen für mich? Das semesterbegleitende Seminar "Ein Schreibtisch - zwei Seiten. PR vs. Journalismus" befasst sich mit diesen Fragen. Durch Exkursionen können Studierende mit Berufspraktikern aus diesen Branchen ins Gespräch kommen. Das Seminar führt Michael Bokelmann, Geschäftsführer einer PR-Agentur, durch. Anmeldungen sind bis spätestens 12.04.2017 bei Dr. Claudia Drawe möglich. Mehr Informationen

Schon einmal vormerken: Auch in diesem Jahr wird der KarriereTag für Geisteswissenschaftler/innen stattfinden. Wie gewohnt an einem Mittoch, 03.05.2017, können Studierende sich mittels Workshops praktisch erproben und sich bei Ausstellern nach Praktikums- und Jobmöglichkeiten erkundigen. Weiter Informationen unter https://www.uni-due.de/karrieretag/

Künstler/innen aufgepasst: Der Förderbereich für individuelle künstlerische Entwicklung ist für Anträge geöffnet. Mehr unter folgenden Link: https://bewerbung-ikfruhr.onlinecontestmanager.de/fileadmin/user_upload/pdf/20170228_IKF_Ind_kuenstlerische_Entwicklung_Foerderinformationen.pdf

kostenlose Einstiegsmesse in Düsseldorf
am 25. und 26.03.2017 im Volkswagen Zentrum Höherweg
Mehr Informationen
 

Auch in diesem Jahr findet die Studyworld in Berlin statt, also den 12. und 13. Mai schon einmal im Kalender festhalten.Bei der studyworld finden sich umfassende Informationen zu den folgenden Themen:

  • Bachelor- & Masterstudiengänge im In- und Ausland
  • Weiterbildungsangebote
  • Internationale Studienprogramme
  • Praktika und Freiwilligendienste im Ausland
  • Studien- und Karriereplanung
  • Finanzierungsmöglichkeiten
    Weitere Informationen zu Studyworld

Angebot des Heinrich-Heine-Gymnasiums in Bottrop für Lehramtsstudierende der
- Germanistik, Romanistik und/oder Anglistik
- Philosophie und/oder Geschichte
für das außerschulische Berufsfeldpraktikum

Für ein tollen Projekt werden Studierende gesucht!
Der gemeinnützige Verein Tausche Bildung für Wohnung e.V. aus Duisburg-Marxloh engagiert sich sozial und sucht Paten!
Mehr Informationen

Staufenbiel Job Trends 2016

ALLGEMEINES

Das zentrale Praktikumsbüro wurde im Jahr 2005 eingerichtet, um damit eine Anlaufstelle speziell für Studierende der geisteswissenschaftlichen Fakultäten zu schaffen. Gerade für Geisteswissenschaftler/innen sind Praktika essentiell für die Berufswahl und den späteren Berufseinstieg, da ein eindeutiges Berufsziel oftmals fehlt, was allerdings gleichzeitig ein hohes Potenzial an Flexibilität schafft.

Berufsfelder
 

Studierende der geisteswissenschaftlichen Fächer finden in vielen Bereichen der Wirtschaft wie beispielsweise in Feldern der Public Relations, Öffentlichkeit, Marketing, Medien, Verlage, Museen, Eventmanagement, Kulturmanagement, Öffentlicher Dienst, Verwaltungen,  Personalabteilungen und der Unternehmensberatung eine adäquate berufliche Position.

Berufspraxis
 

Um hier erfolgreich zu starten, ergreifen viele während ihres Studiums die Möglichkeit, Praktika zu absolvieren, die dazu verhelfen, Berufspraxis zu erfahren und fachliche Kenntnisse praktisch umzusetzen.

Beruf und Studium sinnvoll verknüpfen
 

Das Praktikumsbüro steht Ihnen bei der Praktikumssuche beratend zur Seite und kann in Absprache mit dem Institut für Optionale Studien (IOS) im E1-Bereich Credits vergeben. Damit wird eine engere Vernetzung zwischen Studium und Beruf angestrebt.