Lehramt Wirtschaft-Politik/Sozialwissenschaften

Studienfächer

Bachelor Lehramt Wirtschaft-Politik/Sozialwissenschaften

Das grundständige Bachelorstudium Lehramt Wirtschaft-Politik/Sozialwissenschaften führt zu einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B. A.) und befähigt zur Berufstätigkeit im Bereich außerschulischer politisch-sozialwissenschaftlicher Bildung.

Sie wählen zwischen den Lehramtsoptionen Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen und Gymnasien und Gesamtschulen.

Weitere Informationen ...

Master Lehramt Wirtschaft-Politik/Sozialwissenschaften

Das Masterstudium Lehramt Wirtschaft-Politik/Sozialwissenschaften mit Abschluss Master of Education (M. Ed.) ist die wissenschaftliche und gleichzeitig praxisorientierte Vorbereitung auf das Referendariat und damit Voraussetzung für den Einstieg in den Lehrer*innenberuf mit Lehrtätigkeit für die Unterrichtsfächer im Lernbereich Gesellschaftslehre (Wirtschaft/Politik, Gesellschaftslehre, Sozialwissenschaften/Wirtschaft) für Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen) bzw. für Gymnasien und Gesamtschulen.

Weitere Informationen ...

Bachelor Lernbereich Sachunterricht (Grundschule)

Die Fakultät für Gesellschaftswissenschaften ist im Bachelorstudium Lernbereich Natur- und Gesellschaftswissenschaften (Sachunterricht) mit der Lehramtsoption Grundschulen am Modul Mensch und Gemeinschaft - Sachunterrichtsdidaktik beteilgt. Das Institut für Sachunterricht (ISU) informiert auf seinen Websites über Lehre und Forschung und berät bei Fragen zum Studium.

Zum Institut für Sachunterricht (ISU) ...

Beratung und weitere Angebote

Studienberatung

Das Studiengangsbüro Lehramt Sozialwissenschaften hilft Ihnen bei individuellen Fragen zum Studium Lehramt Wirtschaft-Politik/Sozialwissenschaften gern weiter.

Weitere Informationen ...

CIVES! School of Civic Education

Die CIVES! School of Civic Education unterstützt durch Angebote wie kostenlose Publikationen und Fortbildungen (angehende) Lehrer*innen dabei, Wissen, Kompetenzen und Engangement im sozialwissenschaftlichen Unterricht zu fördern.

Weitere Informationen ...