Willkommen im Institut für Sachunterricht

Eindrücke von der Jahrestagung Neue Medien

Aktuelles in der Forschung

Jahrestagung GDSU

Das Graduiertenkolleg „SUSe I“ beteiligte sich bei der Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU) vom 9.-11.März 2017 in Weingarten mit unterschiedlichen Beiträgen. In SUSe I widmen sich acht Teilprojekte unterschiedlicher Fakultäten der Frage, wie der Übergang vom Sachunterricht der Primarstufe in den Fachunterricht der Sekundarstufe I gelingen bzw. gestaltet werden kann. In Form eines Symposiums stellten die Teilprojekte der Biologie-, Physik-, Chemie-, Technik-, Sozialwissenschafts- und Geographiedidaktik vor allem die methodischen Herangehensweisen der Studien vor und diskutierten diese kritisch mit dem Plenum. Die Projekte aus dem Bereich Deutsch als Zweitsprache und der Geschichtsdidaktik ließen ihre Projektideen im Rahmen des Doktorierendenkolloquiums diskutieren.

WissensNacht Ruhr

Das ISU beteiligte sich am 30.09.2016 an der WissensNacht Ruhr mit dem Projekt „StadtStart – Plane dein eigenes Dorf!“ und konnte sich über regen Zulauf freuen: SchülerInnen der Grundschule und Sekundarstufe I übten sich in einer Raumplanungs-Simulation in „Spatial Thinking“ und „Spatial Citizenship“ und übten dabei neben dem Verständnis von Raum-Lage-Beziehungen auch Aushandlungs- und Beteiligungsprozesse.

Jahrestagung Neue Medien und ICT im Sachunterricht der GDSU

Vom 16. bis 17. September trafen sich die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft "Neue Medien im Sachunterricht" der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts zu ihrer Jahrestagung an der Universität Duisburg-Essen. Ausgerichtet wurde das Treffen mit einem breit gefächerten Vortragsprogramm zwischen informatischer Bildung, Medienkompetenz und Geomedien durch die Arbeitsgruppe Gryl am ISU.

 

GI_Forum, AGIT und HGD-Symposium in Salzburg

Mit Vorträgen und Postern von Jana Pokraka, Claudia Scharf, Erik Jacobi, Simon Ohlenforst und Inga Gryl war das ISU auf dem diesjährigen GI_Forum in Salzburg stark vertreten. Den ersten Platz im Posterpreis der Paralleltagungen GI_Forum und AGIT erhielten übrigens Erik Jacobi und Inga Gryl.

 

Auf der Lernwerkstatt-Tagung in Saarbrücken (14.-16.02.2016)

Mitte Februar sind das Institut für Sachunterricht und das Institut für Geographie mit der Professur für Didaktik des Sachunterrichts, Schwerpunkt Gesellschaftswissenschaten, auf der Lernwerkstatt-Tagung in Saarbrücken, wo Vertreterinnen der Institute für geographische Bildung in Lernwerkstätten vortragen sowie einen Workshop zur Meteorologiedidaktik in Kooperation mit der TU Chemnitz anbieten.

 

Auf der Didacta (16.-20.02.2016)

Das Institut für Sachunterricht und das Institut für Geographie sind in diesem Jahr mit der Professur für Didaktik des Sachunterrichts, Schwerpunkt Gesellschaftswissenschaften, auf der Didacta auf dem Stand der Universität Duisburg-Essen vertreten. Thema ist insbesondere das Projekt Spatial Citizenship for the Youngest, bei dem es um die kollaborative Produktion von Geomedien zwecks gesellschaftlicher Beteiligung geht.

 

Eröffnung des Graduiertenkollegs SuSe I

Am 14.01.2016 wurde das Graduiertenkolleg SuSe I (Übergänge Sachunterricht - Sekundarfstufe I) im Rahmen des ZeB-Kolloquiums eröffnet. Der Vortrag des Abends wurde von Prof. Dr. Thilo Kleickmann von der Christian-Albrechts-Universität Kiel mit dem Titel ‚Bedingungen der Entwicklung professioneller Kompetenz von Lehrkräften‘ gehalten. Das Graduiertenkolleg untersucht die Herausforderungen des Übergangs des vielperspektivischen Sachunterrichts der Grundschule zu den Fachperspektiven der Sekundarstufe I in sieben verschiedenen Bezugsfächern und DaZ/DaF als Säule der sprachlichen und begrifflichen Bildung. Alle Bereich sind über die jeweiligen Professuren und jeweils einen Promovenden eingebunden.

Aktuelles des ISU

Einführung in die Didaktik des Sachunterrichts - Übungen zur VL

Die Einschreibung für die Übungen zur VL „Einführung in die Didaktik des Sachunterrichts“ erfolgt über Moodle (Kursraum „Einführung in die Didaktik des Sachunterrichts (VL+Ü))“. Der Einschreibeschlüssel (Passwort) dafür lautet: isu17

Dort erfolgt die Einschreibung für die jeweilige Übung vom 15.03.2017 8 Uhr bis zum 02.04.2017 23:55 Uhr. Wir bitten die Teilnehmenden, sich nur für EINE Übung anzumelden. Die Teilnehmerzahl ist limitiert, die Aufnahme erfolgt chronologisch nach Eingang der Anmeldung. Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen.

Vorbereitungsveranstaltungen für das Praxissemester

Vorlesung „Didaktik des SU II“: Inga Gryl

Seminar/Übung: Sandra Stegemann & Sarah Rau

Die Veranstaltungen richten sich an die Studierenden, die sich für das Praxissemester im WiSe 2017/2018 anmelden. (Studierende, die Veranstaltungen aus dem Masterstudiengang vorziehen möchten, können sich für Seminare aus Wahlpflicht II einschreiben)

Im Zeitraum vom 01.03.17 – 10.04.17 können Sie sich über Moodle für die Vorbereitungsveranstaltung einschreiben.

Kurs ID: 9887

Einschreibeschlüssel: PSSU_SoSe17

Weitere Fragen per Mail an: sandra.stegemann@uni-due.de

THEMENFELDER DES SU I (Bachelor)

Liebe Studierende,

ab Mi, 01.03.2017, 10.00 Uhr bis Fr, 31.03.2017, 12.00 Uhr können Sie eine Veranstaltung in Modul 6 (SoSe 2017) belegen. In jedem Kurs ist Platz für 15 Personen.

Die Anmeldung erfolgt über den Moodlekurs https://moodle.uni-due.de/course/view.php?id=2914 (Seminar „Anwendungsbezüge der Didaktik des SU“)

THEMENFELDER DES SU II (Master)

Liebe Studierende,

ab Mi, 01.03.2017, 10.00 Uhr bis Fr, 31.03.2017, 12.00 Uhr können Sie Ihre beiden Veranstaltung in Modul 8 (SoSe 2017) belegen. In jedem Kurs ist Platz für 16 Personen.

Die Anmeldung erfolgt über den Moodlekurs https://moodle.uni-due.de/course/view.php?id=6410

Weitere Fragen per Mail an sarah.rau@uni-due.de

Grundlagen der Chemie (Modul: Natur und Leben) für das Lehramt Grundschule WS 16/17

Bitte schreiben Sie sich in den Moodlekurs Grundlagen der Chemie (Modul: Natur und Leben) für das Lehramt Grundschule WS 16/17 ein. Wählen Sie dort bitte eine der drei Praktikumsgruppen aus (A : Do 12:00 Uhr -14:00 Uhr, B: Do 14:00 Uhr -16:00 Uhr, C: Do 16:00 Uhr -18:00 Uhr). Der Anmeldezeitraum ist: Mo 19.9.16 9:00 Uhr bis Fr 30.9.16 12:00 Uhr. Sollten sich insgesamt weniger als 60 Studierende für das Praktikum anmelden, entfällt Gruppe C. Die Studierenden, die sich in diese Gruppe eingetragen haben, werden dann auf die Gruppen A und B aufgeteilt.

Die Vorbesprechung und Sicherheitsunterweisung findet am 20.10.2016 in der jeweiligen Praktikumszeit in Raum SL 203a statt. Dieser Termin ist verpflichtend und Voraussetzung zur Teilnahme am Praktikum!

Modul Berufsfeldpraktikum (SU-Ba-BFP): Anmeldung zum Seminar "Sachunterricht planen, gestalten, analysieren"

Die Anmeldung für den Moodle-Kurs „Berufsfeldpraktikum im Sachunterricht (BFP SU 2016/7)“ ist ab sofort möglich. Bitte verwenden Sie hierzu den Einschreibeschlüssel BFP SU 2016-17.