Liebe Studierende – Willkommen am imobis!

Wir freuen uns, dass Sie Ihre Abschlussarbeit am Institut für Mobilitäts- und Stadtplanung schreiben möchten. Die folgenden Hinweise beziehen sich auf Abschlussarbeiten, die unter Betreuung von MitarbeiterInnen unseres Instituts verfasst werden. Für die Betreuung am Institut stehen Ihnen alle wissenschaftlichen MitarbeiterInnen zur Verfügung. In unregelmäßigen Abständen werden ausgewählte Abschlussarbeiten im Rahmen eines Kolloquiums am Institut vorgestellt und diskutiert.

Eine Übersicht der thematischen Schwerpunkte der einzelnen Betreuenden finden Sie hier in den Reitern
„Forschungsfelder“.

Gerne können Sie ein eigenes spannendes Thema einbringen oder auch in Zusammenarbeit mit einem Praxispartner entwickeln. Aktuelle Ausschreibungen der Abschlussarbeiten am imobis finden Sie unter Vorschläge für
Abschlussarbeiten.
Darüber hinaus unterstützen wir sehr gute Abschlussarbeiten am imobis, um gemeinsam ein Paper zu veröffentlichen – sprechen Sie uns diesbezüglich bei Interesse einfach an.

Für die Betreuung der Abschlussarbeit bieten wir Ihnen Beratungstermine an. Vor dem ersten Gespräch schicken Sie ein kurzes Exposé zu ihrem Thema mit folgenden Inhalten per E-Mail:

  • Kurze Einführung in ihr Forschungsthema  | 1-2 Seiten 
  • Begründung der Relevanz und Problemstellung
  • Zielsetzung
  • Kurzer Überblick zum Stand der Forschung
  • Arbeitshypothese / Forschungsfragen
  • Methodik
  • Arbeitsteile und vorläufige Gliederung
  • Zentrale Literaturangaben
  • Zeitplan
  • Kurzer Lebenslauf und Schwerpunkte im Studium, evtl. wichtige eigene Arbeiten und methodische Vorkenntnisse

Die individuellen Beratungstermine hängen vom jeweiligen Stand Ihrer Überlegungen als Bearbeiter/in ab.

Weitere Informationen zu den formellen Vorgaben der Abschlussarbeit am imobis finden Sie unter diesem Link.
Bitte beachten Sie auch die aktuellen Prüfungsordnungen Ihres Studiengangs.