Informationen zum Auslandsaufenthalt

Auslandsaufenthalt - (Sonder-) Förderung

Das Akademische Auslandsamt  ist die zentrale Serviceeinrichtung der Universität Duisburg-Essen für internationale Kontakte. Sie unterstützen ausländische Studierende, Promovenden und Studieninteressierte, beraten insbesondere bei Zulassungs- und Einschreibungsfragen und vergeben Studienplätze an ausländische Bewerber_innen.

Das Akademische Auslandsamt bietet zudem Informationen und Beratungen zu Sonderförderungen für Auslandsaufenthalte von Studierenden mit Behinderung oder chronischer Erkrankung sowie Studierenden mit Kind an. Nähere Informationen erhalten Sie über die Webseite ERASMUS-Sonderförderung und ERASMUS +. Die zuständigen Ansprechpersonen finden Sie finden Sie unter Team des Akademischen Auslandsamtes.

Desweiteren bietet das Akademische Auslandsamt Informationen und Beratung zu Föderungsungsmöglichkeiten des Auslandsbafögs an. 

 

Beeinträchtigungsbedingte Zusatzkosten  die während eines geförderten Auslandsaufenthaltes im Rahmen einer ERASMUS- oder DAAD - Förderung auftreten, können ggf. durch Sonderförderungsmittel erstattet werden.