Materialien der Inklusionsstelle

Materialien der Beratungsstelle

Hier finden Sie Informationsmaterialien der Beratungsstelle. Diese können Sie sich herunterladen.

Hochschulspezifische Materialien

Informations- und Beratungsunterlagen

Allgemeiner Flyer der Beratungsstelle zur Inklusion bei Behinderung und chronischer Erkrankung (pdf)

Merkblatt für barrierefreies Studieren – Information für Studierende und Lehrende; mit kurzen und bündigen Verfahrenshinweisen zum angemessenen Nachteilausgleich im Einzelfall (pdf)

Leitfaden zur Erstellung barrierefreier PDFs der UDE vom Oktober 2012 (pdf)

Empfehlungen und Handreichungen

Handbuch für Prüfungsausschussvorsitzende der UDE vom 15. Juli 2011 (pdf)

Redakteursleitfaden - Styleguide zum Internetauftritt der Universität Duisburg-Essen

Vorträge/Präsentationen

Vortrag vor der Fakultät für Biologie im Oktober 2012 – Vorstellung der Aufgaben der Beratungsstelle

Vortrag bei der Reha-Care Düsseldorf am 12.10.2012 – Internationaler Dialog EU-GUS: "Mittendrin – ein Leben lang".

Zum Seitenanfang

Externe Informations- und Beratungsunterlagen

Die Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung (IBS) des Deutschen Studentenwerks in Berlin hat für Ratsuchende möglichst barrierefreie Informationen zum Thema "Studieren mit Behinderung" als Online-Broschüre veröffentlicht. Diese Informationen können sie im Handbuch "Studium und Behinderung" (2013) nachlesen.

Das trägerübergreifende Persönliche Budget ist eine alternative Leistungsform zu Sach- und Dienstleistungen. Das Wunsch- und Wahlrecht steht dabei im Vordergrund. Mit diesem neuen Instrument können Menschen mit Behinderung Expert_innen in eigener Sache sein/werden. Publikationen zum trägerübergreifenden Persönlichen Budget – auch in einfacher Sprache – finden Sie auf der entsprechenden Webseite des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.

Empfehlung der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) vom 21.04.2009 zum Thema "Studium mit Behinderung/chronischer Krankheit".

Zum Seitenanfang