Stellenausschreibung

Jetzt Teil der Universität werden / Become part of us

Einsatzort

Campus Essen

Einsatzbereich

Zentrum für Informations- und Mediendienste (ZIM)

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (w/m/d, Nr. 465-23) für das Projekt git.nrw
EG 13 TV-L

Das Zentrum für Informations- und Mediendienste (ZIM) mit seinen 116 Beschäftigen ist die zentrale Serviceeinrichtung für IT, Medien und Lerntechnologien. Es betreibt die Datacenter, Server- und Storage-Infrastrukturen sowie das gesamte Netzwerk und verantwortet die Hörsaal-IT der Universität.

Eine Mitarbeit im ZIM eröffnet Ihnen die Zusammenarbeit mit einem hoch motivierten Team mit einer offenen und modernen Arbeitskultur, den Einstieg in eine Tätigkeit mit einem hohen Gestaltungsspielraum, ein spannendes Aufgabengebiet mit einem hohen kreativen und konzeptionellen Anteil und individuell auf Ihre berufliche Situation zugeschnittene Weiterbildungsmöglichkeiten. Darüber hinaus setzt sich das ZIM für Familienfreundlichkeit ein und bietet flexible Arbeitszeiten/Homeoffice. Sie haben überdies die Option auf verschiedene Sport- und Gesundheitsangebote (Hochschulsport). Als Tarifbeschäftigte:r profitieren Sie ferner von einer betrieblichen Altersvorsorge der VBL als Basisversicherung für eine lebenslange Betriebsrente.

 

Besetzungszeitpunkt

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

36 Monate

Arbeitszeit

19 Std. 55 Min. (50 %)

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Sie erfassen Prototypen als Vorbilder für unterschiedlich gelagerte Anwendungsfälle.
  • Sie dokumentieren die erfassten Anwendungsfälle zur nachgelagerten Vorlagenerstellung.
  • Sie erstellen Schulungsunterlagen und dokumentieren Vorlagen zu den erfassten Nutzungsszenarien im akademische3n Kontext für git.
  • Sie bereiten die notwendigen Strukturen für das sichere Deployment von Software im Rahmen von CI/CD-Pipelines vor.
  • Sie setzen eines der Arbeitspakete im Gesamtprojekt eigenverantwortlich um.
  • Sie unterstützen die zentrale Projektkoordination bei der Dokumentation und Berichtserstellung.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Naturwissenschaften oder Informatik von mind. 8 Semestern Regelstudienzeit.
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Umgang mit git.
  • Sie verfügen über Erfahrungen in der Software-Entwicklung, insbesondere in der Prozess-Dokumentation.
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse von CI/CD-Pipelines im Rahmen von DevOps.
  • Sie zeichnen sich durch selbstständige Arbeitsweisen und Eigeninitiative sowie hohe Kommunikationsbereitschaft, Organisation- und Sozialkompetenzen, Problemlösefähigkeit und ein pragmatischer Arbeitsstil aus.
  • Sie haben die Bereitschaft zur permanenten Weiterbildung.

Sie erwartet

  • ein abwechslungsreiches, vielseitiges Aufgabengebiet in einem lebendigen Arbeitsbereich
  • eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Gestaltungspotenzial, bei der Sie Kontakte zu zahlreichen Forschenden aus den unterschiedlichsten Bereichen der UDE haben werdem
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem dynamischen Team
  • Familienfreundlichkeit durch Betreuung für Ihre Kinder und Beratung bei Ihren Pflegeaufgaben
  • ein breit aufgestelltes Fort- und Weiterbildungsangebot, individuelle Einarbeitung
  • eine sehr gute öPNV-Anbindung und kostenfreie Parkplätze
  • attraktive Sport- und Gesundheitsangebote (Hochschulsport)
  • gleitende Arbeitszeit (GLAZ) sowie die Möglichkeit von Homeoffice

Bewerbungsfrist

2024-02-29

Kennziffer

465-23

Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung unter "Zur Onlinebewerbung" mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnissen, Anlagen) unter Angabe der Kennziffer 465-23.

Zur Onlinebewerbung

https://udue.de/Kennziffer46523

Informationen zur Stelle

Informationen über das Zentrum für Informations- und Mediendienste  und die ausschreibende Stelle finden Sie unter:

https://www.uni-due.de/zim/


Post-Views: 2841
Offen im Denken
Wir sind eine junge, innovative Universität mitten in der Metropole Ruhr. Ausgezeichnet in Forschung und Lehre denken wir in Möglichkeiten statt in Grenzen und entwickeln Ideen mit Zukunft. Wir leben Vielfalt, fördern Potenziale und engagieren uns für Bildungsgerechtigkeit, die diesen Namen verdient.
Weitere Informationen
Die Universität Duisburg-Essen verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern.
(www.uni-due.de/diversity)
Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter i. S. des § 2 Abs. 3 SGB IX sind erwünscht.
Mit Ihrer Bewerbung auf eine der ausgeschriebenen Stellen erklären Sie sich mit den Vorgaben gemäß der Datenschutzgrundverordnung und einer Kontaktaufnahme per Mail ausdrücklich einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier.