Lehrveranstaltungen

Informationen aufgrund der Corona Pandemie

Bitte informieren Sie sich regelmäßig über die Homepage der Universität: LINK

Präsenzveranstaltungen

Sämtliche Präsenzlehrveranstaltungen ab dem 16.12.2020 – inkl. Laborpraktika, kunstpraktischer Werkstattkurse und sportpraktischer Übungen – sind unzulässig. Bei Änderungen werden Sie hier informiert.

Hinweise für die Einsicht:

Traditionell wird in den Ingenieurwissenschaften kurz nach der Prüfung den Studierenden die Möglichkeit gegeben, ihr Recht auf Klausureinsicht wahrzunehmen. Zurzeit ist das leider nicht immer möglich. Die Organisation der Einsichtnahme wird im Rahmen der Prüfungsordnungen von den Prüfern der einzelnen Fächer durchgeführt und kann daher von Prüfung zu Prüfung unterschiedlich sein

Sollten Sie einen objektiv nachvollziehbaren Grund haben, trotzdem auf eine Einsicht zum momentanen Zeitpunkt zu bestehen, können Sie sich an den Übungsleiter des jeweiligen Kurses per Email wenden. Die Email muss folgende Informationen enthalten:

  • Betreff: Bezeichnung der Prüfung - Semester - eigener Name (Beispiel: "Modellbildung und Simulation - SoSe 2020 - Max Mustermann")

Innerhalb der Email:

  • Vollständige Bezeichnung des Kurses (keine Abkürzung, Bezeichnung wie im Modulhandbuch) + Semester
  • Datum der Prüfung
  • Name des Prüfers
  • Eigener Name + Matrikelnummer
  • aktuelles Fachsemester
  • erzielte Note 
  • ausführliche Begründung

Beispiele eines nachvollziehbaren Grundes wären:

  • Sie sind bei der Prüfung durchgefallen, sind sich aber persönlich sicher, dass Sie eigentlich bestanden haben sollten,
  • Sie haben Ihr Studium abgeschlossen.

Der Übungsleiter wird sich anschließend bei Ihnen melden und mit Ihnen einen Termin in physischer oder digitaler Form vereinbaren. Aufgrund der aktuellen pandemiebedingten Situation erfolgt eine Antwort mitunter erst nach einigen Tagen. Wir entschuldigen dies im Voraus und bitten darum, keine weiteren Mitarbeiter des Lehrstuhls währenddessen zu kontaktieren.

Hinweise für (inter-)nationale Studierende:

Wir können es nachvollziehen, dass die corona-bedingte Einschränkung des Präzenz-Betriebs besonders für internationale Studierende eine Herausforderung ist. Die Einschreibeschlüssel müssen Sie bitte direkt beim jeweiligen Lehrstuhl über das Belegungsverfahren per LSF oder per Email erfragen. Da die Vorlesungen gerade erst angefangen haben, müssen Sie sich aber zum Teil auf eine Antwort gedulden.

Fragen zu Ihrem jeweiligen Studiengang müssen sie direkt beim akademischen Auslandsamt erfragen. https://www.uni-due.de/verwaltung/organisation/sah_international.php

Um Kontakt mit anderen Studiereden zu knüpfen empfehlen wir das International Office (https://www.uni-due.de/international/). Hier die Daten zur Online Sprechstunde: https://www.uni-due.de/international/bewerbung.php

Hier finden Sie auch Möglichkeiten andere Studierende kennenzulernen:

https://www.uni-due.de/international/iah_begegnung

Kontakt-App für Studierende - uniMatchUp!: https://www.uni-due.de/2020-11-05-kontakt-app-fuer-studierende und https://www.wihoforschung.de/de/matchup-3488.php

Weiterhin empfehlen wir das CAFÉ-LINGUA, um die Sprache besser zu lernen und Kommilitonen kennenzulernen: https://www.stw-edu.de/kultur/sprachcafe-cafe-lingua/. Hier können Sie sich anmelden: https://zoom.us/meeting/register/tJModeGhpjwsHNT_uUHeG8U6Rlw8fYbpT58f

Eine Aussage, wann der Universitätsbetrieb wieder normal anläuft, können wir Ihnen nicht mitteilen. Bitte beachten Sie die Hinweise der Universität: https://www.uni-due.de/de/covid-19/

Sommersemester

Veranstaltung Hinweise Moodle Hinweise LSF

Fahrzeugtechnik

hier

hier

Sie müssen den Kurs im LSF-System belegen, danach bekommen Sie per Mail (dies kann einige Tage dauern) das Moodle Passwort zugesendet. 

Manipulatortechnik

hier

hier

Sie müssen den Kurs im LSF-System belegen, danach bekommen Sie per Mail (dies kann einige Tage dauern) das Moodle Passwort zugesendet.  

Numerische Methoden für Ingenieure

hier 

(Moodle-Passwort: Numerik2021)

hier

Objektorientierte Methoden der Modellbildung und Simulation

hier (Blockveranstaltung am Ende des Semesters)

hier

Sie müssen den Kurs im LSF-System belegen, danach bekommen Sie per Mail (dies kann einige Tage dauern) das Moodle Passwort zugesendet.  

Alle Fragen zur Veranstaltung an Herrn Hofmann

Email: ​Andreas.Hofmann7@de.bosch.com

Planung und Entwicklung mechatronischer Produkte

Die Veranstaltung findet voraussichtlich als Blockveranstaltung zum Ende des Semesters statt.

hier

 

Hinweis: Die LSF Website ist derzeit noch in Bearbeitung. Die Veranstaltung findet voraussichtlich als Blockveranstaltung zum Ende des Semesters statt!

Vorlesung: hier

Sie müssen den Kurs im LSF-System (Vorlesung) belegen, danach bekommen Sie per Mail (dies kann einige Tage dauern) das Moodle Passwort zugesendet.  

Übung: hier

Sensorik und Aktuatorik

hier

Start Sensorik-Teil: 25.05.2021

Hinweis: es gibt zwei separate Prüfungsanmeldungen - Eine Prüfungsanmeldung berechtigt zur Teilnahme an der Prüfung zu Sensorik und Aktuatorik und eine separate Prüfungsanmeldung berechtigt zur Teilnahme an dem Praktikum (wird separat mit ECTS versehen)

Vorlesung: hier

Sie müssen den Kurs im LSF-System (Vorlesung) belegen, danach bekommen Sie per Mail (dies kann einige Tage dauern) das Moodle Passwort zugesendet.  

Übung: hier​
Praktikum: hier

Internationales Wirtschaftsrecht

hier

Vorlesung: hier

Sie müssen den Kurs im LSF-System belegen, danach bekommen Sie per Mail (dies kann einige Tage dauern) das Moodle Passwort zugesendet.  

Alle Fragen zur Veranstaltung an Herrn Dr. Schneider

Email: ​dr.schneider1949@gmail.com

oder Herrn Karsten Neuberger

Email: karsten.neuberger@uni-due.de

Gute Unternehmensführung Global – Rechtliche und Ethische Aspekte

hier

Vorlesung: hier
IOS: hier​

Alle Fragen zur Veranstaltung an Herrn Dr. Schneider

Email: ​dr.schneider1949@gmail.com

Passwort Anfrage an:

Herrn Karsten Neuberger

Email: karsten.neuberger@uni-due.de

Wintersemester

WICHTIG: Die Verlinkung im LSF ist leider für die Fächer der Mechatronik derzeit nicht in der Modulansicht verfügbar. Bitte nutzen Sie die hier hinterlegten Links zu den einzelnen Veranstaltungen im LSF!

Veranstaltung Hinweise Moodle Hinweise LSF

Design-to-Cost und Qualitätsmanagement

hier

Vorlesung/Übung: hier
Praktikum: hier

Einführung in die Mechatronik und Signalanalyse

hier

hier

Fahrerassistenzsysteme

hier

hier

Die Vorlesung findet 14 tägig ab dem 14.11., immer Donnerstags in Raum MC 351, statt

Fahrzeugdynamik

hier

Vorlesung: hier
Übung: hier

Robotik-Anwendungen

hier

hier

Am ersten Werktag der ersten Vorlesungswoche wird das Moodle-Passwort per Mail an alle im LSF angemeldeten Studierenden geschickt. Selbiges gilt für den Zugang zum Online-Seminarraum (voraussichtlich Zoom).
Zu Beginn der zweiten Vorlesungswoche wird es eine limitierte verbindliche Anmeldung in Moodle geben. Dabei werden 21 Studierende zugelassen und in drei Teams zu je sieben Leuten eingeteilt. Diese Studierenden können dann das wöchentliche Seminar absolvieren.

Advanced Modeling and Simulation Techniques

hier

hier

Included in the course Modelling and Simulation

Modellbildung und Simulation

hier

Vorlesung: hier

Übung: hier 

Modelling and Simulation

hier

hier

Sensoren für Fortgeschrittene - Anwendungen, Schnittstellen und Signalverarbeitung

hier

hier

Technische Grundlagen zukünftiger Fahrzeugsysteme

hier

hier

Wirksam führen (nur AEM)

hier (findet im WS20/21 nicht statt)

hier (findet im WS20/21 nicht statt)

Internships and Labs

Internships Supervisor Hinweise Moodle Hinweise LSF

Computergestützte Berechnungswerkzeuge (CGBW) (Wintersemester)

Dr.-Ing. Frederic Kracht

 

 

Schnupperpraktikum (Wintersemester)

Dr. Dominik Raab

Dr.-Ing. Frederic Kracht

   

Teamprojekt (Wintersemester)

Dr. Dominik Raab

Dr.-Ing. Frederic Kracht

hier Infos: LINK

Project Work (Wintersemester)

Infos: hier

   

Mechatroniklabor (Wintersemester)

Dr. Dominik Raab

Dr.-Ing. Frederic Kracht

hier Infos: LINK

Machine Lab (Wintersemester)

Infos: hier

   

Exkursion und Seminar Produktentstehung (Wintersemester)

Dr.-Ing. Frederic Kracht

hier

hier

Abschlusswettbewerb:hier