Stefan Haußner

KONTAKT |  AKTUELLES |  ZUR PERSON |  LEHRE |  PUBLIKATIONEN |  KONFERENZEN & VORTRÄGE |  DATEN | 

Kontakt

Raum: LF 331
Telefon: (0203) 379-3608
Fax: (0203) 379-1910
E-Mail: stefan.haussner@uni-due.de
Anschrift

Universität Duisburg-Essen
Institut für Politikwissenschaft
Stefan Haußner / LF 331
Lotharstraße 65
47057 Duisburg

Sprechzeiten:

Im Semester: Dienstags, 14-15 Uhr

Social Media:

Research Gate
LinkedIn
Twitter

Zuständiges Sekretariat: Julia Nachtigall

 

Zur Person

Ich arbeite seit Oktober 2016 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Jean-Monnet-Lehrstuhl für Europäische Integration und Europapolitik des Instituts für Politikwissenschaft der Universität Duisburg-Essen. Zuvor erlangte ich meinen Bachelor in „Politik und Gesellschaft“ an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn. Anschließend habe ich den Masterstudiengang „Survey Methodology“ in Duisburg absolviert.

Schon während des Bachelors legte ich meine Schwerpunkte auf die Methoden der empirischen Sozialforschung und die Europapolitik. In meiner Bachelorarbeit habe ich mich mit der Sozialstruktur von Wählern rechtspopulistischer Parteien in Europa beschäftigt. Im Zuge meines Master-Studiums konnte ich meinen Fokus auf die Methoden der empirischen Sozialforschung weiter vertiefen und umfangreiche Kenntnisse insbesondere im Bereich der Datenerfassung und -analyse erlangen. Während meiner Arbeit als wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl von Prof. Dr. Kaeding hatte ich die Möglichkeit, mich weiterhin mit der Politik in der Europäischen Union und dem Projekt der europäischen Integration zu beschäftigen.

Vor meiner Beschäftigung am Lehrstuhl arbeitete ich bereits als studentische Hilfskraft bei der Stiftung zur Akkreditierung von Studiengängen in Deutschland – Akkreditierungsrat und absolvierte ein Praktikum beim Meinungsforschungsinstitut infas – Institut für angewandte Sozialforschung GmbH. Seit 2009 bin ich außerdem ehrenamtlich für den Verein Sonnenenergie für Westafrika – SEWA tätig, sowie seit Herbst 2015 Mitglied und Projektleiter im Verein CorrelAid.