Ergebnisse aus dem Projekt Klima-Initiative Essen für Wissenschaft und Praxis

Herausgeber: Institut für Stadtplanung und Städtebau (ISS), Universität Duisburg-Essen

In der folgenden Reihe werden die zentralen Ergebnisse des im anwendungsorientierten Forschungsprojekts „Klima-Initiative-Essen – Handeln in einer neuen Klimakultur“ dokumentiert, das seitens des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) unter dem Förderkennzeichen 03SF0412B gefördert wird.

In der Zusammenarbeit zwischen Forschungseinrichtungen, Stadtverwaltung und städtischen Unternehmen wurden vielfältige Fragestellungen und Forschungsfelder bearbeitet. In dieser Reihe sollen nun zentrale Ergebnisse sowohl wissenschaftlicher Art als auch Erfahrungen aus Praxiskooperation mit der Stadtverwaltung und städtischen Unternehmen präsentiert werden. Die präsentierten Forschungsergebnisse beziehen sich auf die 5-jährige Umsetzungsphase (Laufzeit vom 05/2011 bis zum 05/2016) des Projekts. 

 
Beiträge:
 
  1. Behr, Friederike (2015): Konzept und Erfahrungen des Wettbewerbs "Pimp Your Bike" in Essen. Erfahrungen und Evaluation 
     
  2. Behr, Friederike (2015): Konzept und Erfahrungen des Wettbewerbs "Stadt|Teil|Ideen" in Essen. Erfahrungen und Evaluation 
     
  3. Drobek, Sabine (2015): Bausteine nachhaltiger Quartiere – Nachhaltigkeitsindikatorensystem zur Optimierung bestehender und neuer Stadtquartiere 
     
  4. Meluhn, Linda (2015): Klimawandelgerechter Städtebau – Nachnutzungskonzept für das Ikea-Areal in Essen (Ergebnisse einer Masterarbeit) 
     
  5. van der Meulen, Teresa (2015): Nachhaltigkeitsorientierte Quartiersentwicklung im Bestand der 1950er Jahre (Ergebnisse einer Masterarbeit) 
     
  6. Ahaus, Björn; Welbers, Lydia (2015): Lokale Klimakulturen und Agenten des Wandels in Essen - Eine qualitative Studie zu sozial-ökologischen Wandlungsprozessen in urbanen Räumen 
     
  7. Behr, Friederike (2016): Gestaltung von Kampagnen, Netzwerken und selbstlaufenden Prozessen im Kommunalen Klimaschutz.  Ergebnisse einer Interviewstudie aus dem Ruhrgebiet für die Praxis und zur Diskussion
     
  8. Lydia Welbers, Björn Ahaus (2016): Lokale Klimakulturen in zwei Essener Stadtteilen: eine Ethnografie kleiner Lebenswelten 
     
  9. Friederike Behr, Björn Ahaus (2016): "Lebensweltbezug" im kommunalen Klimaschutz - Ein Plädoyer für gemeinsame Maßnahmenentwicklung in den Stadtteilen
     
  10. Ahaus, Björn; Welbers, Lydia: Ergebnisse aus der Ethnographischen Forschung I (geplant) 
     
  11. Linnebach et al., Patrick: Ergebnisse der Haushaltsbefragung – Mobilität (geplant) 
     
  12. Linnebach, Patrick: Langfassung des Aufsatzes: Ameisen und Klimaschutz. Überlegungen zum Akteursbegriff der sozialwissenschaftlichen Mobilitätsforschung (geplant)