Arbeitseinheit Unterrichtsforschung

Team Bild

Willkommen auf der Webseite der Arbeitseinheit Unterrichtsforschung!

Die Arbeitseinheit Unterrichtsforschung wurde durch die Annahme des Rufes auf die Professur für Unterrichtsforschung im Jahr 2008 durch Prof. Dr. Marten Clausen an der Universität Duisburg-Essen gegründet. Sie ist Teil des Instituts für Erziehungswissenschaft an der Fakultät für Bildungswissenschaften.

Unser Schwerpunkt in Forschung und Lehre liegt im Bereich der empirischen Unterrichtsforschung und Unterrichtsqualität. Hierbei wird der Unterricht im Hinblick auf bestimmte Qualitätsdimensionen untersucht, die eine Rolle für den Lernerfolg spielen. Dabei beschäftigen wir uns sowohl mit der Unterrichtsgestaltung nach den Merkmalen guten Unterrichts (Helmke, 2017) als auch mit dem Einsatz verschiedener Unterrichtstechniken und Methoden des embedded formative assessment.

Um das in der Lehramtsausbildung erworbene unterrichtsbezogene Wissen mit Praxissituationen zu verknüpfen, bieten wir an der Universität Duisburg-Essen Lehrveranstaltungen an, die eine intensive Auseinandersetzung mit gefilmten Unterrichtssituationen und weiterem Schulmaterial aus dem ProViel-Teilprojekt "Fallbasiertes Lehren und Lernen" ermöglichen. Auf den Webseiten unserer Arbeitseinheit können Sie neben genaueren Informationen zu unserer Forschung und Informationen zum Team auch eine Übersicht über unser Lehrangebot finden.

Die Räumlichkeiten der Arbeitseinheit Unterrichtsforschung befinden sich in der 5. Etage des Gebäudes S06.

Aktuelles

 

19.11.2020

Wir haben Masterarbeiten zum Thema "embedded formative assessment" zu vergeben. Bitte wenden Sie sich hierfür an Prof. Marten Clausen oder Dr. Kim Diebig.
Wir haben Masterarbeiten zum Thema "Fallbasiertes Lehren und Lernen" zu vergeben. Bitte wenden Sie sich hierfür an Mag.a Susanna Jahn.
 

Information zu den Bearbeitungszeiten im Zusammenhang mit Masterarbeiten im Lehramt Bildungswissenschaften

  • Studierende, die im Herbst eines Jahres mit dem Referendariat beginnen wollen, sollten in der Regel ihre Masterarbeiten bis *Mitte April* des gleichen Jahres angemeldet haben bzw.
  • Studierende, die im Frühjahr eines Jahres ihr Referendariat beginnen wollen, sollten in der Regel ihre Masterarbeiten bis *Mitte Oktober* des Vorjahres angemeldet haben.

 

03.08.2020

Ab heute unterstützt uns Timur Aksoy als studentische Hilfskraft im Projekt "Fallbasiertes Lehren und Lernen". Herzlich willkommen!

 

31.07.2020

Wir verabschieden uns von unserer wissenschaftlichen Hilfskraft Anna Reistorff und danken ihr für die gute Zusammenarbeit!

 

01.06.2020

Es ist soweit! Seit heute ist das Moodle-Portal "Fallbasiertes Lehren und Lernen" online! Es bietet Dozierenden und Studierenden der Universität Duisburg-Essen ganzheitliche Schulporträts von zehn regionalen Schulen der Bezirksregierung Düsseldorf (NRW), die im Zeitraum von 2017 bis 2019 erstellt worden sind. Neben Videografien authentischer Unterrichtsstunden umfasst es ergänzende berufs-biografische und themenzentrierte Interviews mit Lehrkräften und Schulleitungen, Fragebogendaten, Unterrichtsplanungen sowie zahlreiche weitere Materialien. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an fallbasiertes_lernen@uni-due.de.


Schullogos Juli 2020



01.06.2020

Clausen, M. & Göbel, K. (Hrsg.) (2020). Unterrichtsrückmeldungen durch Schüler*innen. Empirische Pädagogik, 34(1), 6-10.

Ep Cover Clausen Göbel