Zu sehen ist eine Bildleiste mit verschiedenen Fotos vergangener Dies academicus.

Die Universität feiert ihre BestenDies academicus 2022

Neben den Ehrungen herausragender Leistungen der Absolventinnen und Absolventen aller Fakultäten, wird der Duisburg-Essener Lehrpreis 2022 an Dr. Julia Schwanholz aus dem Institut für Politikwissenschaft vergeben. Außerdem freuen wir uns auf den Festvortrag von Prof. Dr.-Ing. Natalie Stranghöner, Universitätsprofessorin des Institutes für Metall- und Leichtbau der UDE zum Thema »Möglichkeiten ergreifen…«.

Musikalisch wird das Bühnenprogramm von ukrainischen und deutschen Jungstudierenden von folkwang junior begleitet.

Im Anschluss an das offizielle Programm findet ein Empfang mit Lunch unter freiem Himmel statt.

Damit allen Lehrenden und Studierenden die Möglichkeit gegeben werden kann, an diesem Festakt teilzunehmen, ist von 10.00-14.00 Uhr vorlesungsfrei erteilt. Interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bitten wir, sich mit Ihrer/Ihrem direkten Vorgesetzten zur Teilnahme abzustimmen.

Die Teilnahme über einen Livestream wird ebenfalls möglich sein.

Programm

10.30 Uhr

Sektempfang
im Foyer des Audimax LX, Campus Duisburg

11.00 Uhr

Musikalischer Auftakt
Ukrainische und deutsche Jungstudierende, folkwang junior

Grußwort
Prof. Dr. Barbara Albert, Rektorin der Universität Duisburg-Essen

Ehrung
Video-Präsentationen und feierliche Urkundenüberreichung an die besten Absolventinnen und Absolventen

Musikalisches Zwischenspiel
Ukrainische und deutsche Jungstudierende, folkwang junior

Ehrung
Vergabe des Duisburg-Essener Lehrpreises 2022 an Dr. Julia Schwanholz, Institut für Politikwissenschaft

Festvortrag
Prof. Dr.-Ing. Natalie Stranghöner, Institut für Metall- und Leichtbau der UDE
»Möglichkeiten ergreifen…«

Musikalischer Ausklang
Ukrainische und deutsche Jungstudierende, folkwang junior

12.30 Uhr

Empfang mit Lunch und Musik
auf der Audimax-Wiese LX

Impressionen 2019

Alle Fotos des Dies academicus 2019 finden Sie hier

Dies academicus 2019