Diversity-Tag an der Universität Duisburg-Essen

Vielfalt als Potential ist ein gelebter Leitgedanke der Universität Duisburg-Essen. Die UDE zeichnet sich in besonderer Weise durch die Vielfalt ihrer Studierenden und Mitarbeiter*innen aus und weiß die daraus entstehenden Chancen zu nutzen. Im Rahmen des bundesdeutschen Diversity-Tages werden jährlich die Diversity-Preise der UDE verliehen. Das herausragende Engagement von Mitarbeiter*innen und Studierenden der UDE wird in den vier Kategorien Lehre, Forschung, Engagement und Führung gewürdigt.

Logo "Diversity-Tag" - Charta der Vielfalt e.V.

„Corona Blues – Chancen und Nebenwirkungen akademischen „Zukunftshandelns" in Krisenzeiten"8. Diversity-Tag an der Universität Duisburg-Essen

Am 26. Mai 2020 ab 10.00 Uhr findet der Diversity-Tag an der UDE online statt.

Es erwarten Sie unter anderem Videobotschaften der Prorektorin für Gesellschaftliche Verantwortung, Diversität und Internationalität Prof. Dr. Barbara Buchenau und der Gleichstellungsbeauftragten Prof. Dr. Christine Heil, ein Gastbeitrag der Buchautorin Franzi von Kempis („Anleitung zum Widerspruch") und die Präsentation der zehn Diversity-Preisträger*innen 2020.

Mehr lesen
Logo "Diversity-Tag" - Charta der Vielfalt e.V.

„Vielfältig. Gemeinsam. Erfolgreich: Fakultäten, Verwaltung und zentrale Einrichtungen an der UDE“7. Deutscher Diversity-Tag

​​
Zum 7. Mal feiert die Universität Duisburg-Essen (UDE) am Donnerstag, den 06. Juni 2019 ab 09:30 Uhr im Glaspavillon, am Campus Essen, den Diversity-Tag.

Der UDE Diversity Preis wird in den vier Kategorien Lehre, Forschung, Führung und Engagement verliehen. Der Fokus der diesjährigen Veranstaltung liegt auf einem viel beachteten Alleinstellungsmerkmal unserer Hochschule: dem Prinzip Vielfalt der UDE. Geehrt wird das institutionsweite Engagement der UDE Mitarbeiter*innen und Student*innen für diversitätsbezogene Themen.
Hier finden Sie das Programm

Im Archiv: Die vergangenen Diversity-Tage

Bilder und Impressionen der Diversity-Tage der vergangenen Jahre finden Sie in unserem Archiv.