Mentoring

Ein wichtiger Bestandteil des Schülerprogramms ist das Mentoring, bei dem Studierende der UDE die teilnehmenden Schüler/-innen eines jeweiligen Jahrgangs in Kleingruppen bis zum Ende der Schulzeit betreuen. Bei den monatlichen Treffen werden z.B. die Standorte der Universität Duisburg-Essen, die Bibliotheken und die Mensen erkundet, gemeinsam werden Vorlesungen besucht oder die Studienberatung, aber auch Kultur- und Freizeiteinrichtungen in der Region. Die Teilnehmer/-innen erhalten außerdem einen authentischen Einblick in das Studentenleben an der UDE.

Wir haben unsere ehrenamtlichen Mentor/-innen gefragt, was sie zu diesem Engagement veranlasst hat und das sind ihre Antworten:

 

Esra Sahin

engagiert sich seit 2016 ehrenamtlich als Mentorin bei Chance hoch 2. Ihre Mentees sind Hakan, Dominik, Yusuf, Laulinda und Blondina.

Samet Duman

war selbst Schüler bei Chance hoch 2 und engagiert sich nun ehrenamtlich für seine Mentees Ranya, Jouhaina und Tolga.

Anita Benedict Emmanuel

ist seit 2014 ehrenamtliche Mentorin bei Chance hoch 2 und trifft sich regelmäßig mit ihren Mentees Damla, Nafiz und Nicole.

Giahn Miro

studiert Bauingenieurwesen und engagiert sich seit 2015 ehrenamtlich für ihre Mentees Nikita, Dilara, Anna und Justice bei Chance hoch 2.

Silas Borowy

ist seit 2015 ehrenamtlicher Mentor bei Chance hoch 2 und steht in ständigem Austausch mit Daniel, Noah, Promise, Diana und Anastasia.

Wir suchen Dich!

Für unser Programm Chance hoch 2 suchen wir ab Sept. 2017 Mentorinnen und Mentoren, die gegen eine Aufwandsentschädigung unseren Programmteilnehmer/-innen das Studentenleben, den Campus und alles Weitere, was ein Studium prägt, näherbringen. Interesse geweckt? Dann schreibe an chancehoch2@uni-due.de