Meldung des Tages

Neues Hörsaalzentrum: Grundsteinlegung am Duisburger Campus

Reger Betrieb auf der Baustelle im Herzen des Duisburger Campus: NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze, OB Sören Link, Rektor Radtke und BLB-Vertreter legten jetzt den Grundstein für das neue Duisburger Hörsaalzentrum. Für den Essener Neubau im stadtnahen Uni-Viertel wird am 26. November der erste Spatenstich gesetzt.

http://www.uni-due.de/de/presse/meldung.php?id=7791

1. Hochschulpolitik & Senat

Mercator-Professor Huber: Vortrag über Generationengerechtigkeit

In seinem ersten Vortrag am 29. November im Audimax am Duisburger Campus (Lotharstraße) spricht Prof. Wolfgang Huber zur „Generationengerechtigkeit. Über die Pflichten gegenüber kommenden Generationen“. Interessierte sollten schnell handeln: Es sind noch einige wenige Karten zu haben. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Näheres unter:

http://www.uni-due.de/de/mercatorprofessur/

 

Maximalzahl erreicht: Über 1,2 Mio. Euro für StipendiatInnen

Eine eindrucksvolle Summe: Exakt 1.249.200 Euro erhalten 347 ausgewählte UDE-Studierende innerhalb eines Jahres. Diesen Betrag konnte die Uni im deutschlandweiten Stipendienprogramm einwerben.

http://www.uni-due.de/de/presse/meldung.php?id=7790

 

„E-Learning in der Lehrerbildung“: UDE fördert Projekte

Wikis, Online-Übungen, virtuelle Labore, Podcasts und Co. – Innovative Ideen in punkto „E-Learning in der Lehrerausbildung“ sind beim UDE-Wettbewerb gefragt, der jetzt in die zweite Runde startet. Alle Fakultäten können bis zum 31. Dezember ihre Konzepte einreichen. Insgesamt fördert die UDE Sachmittel in Höhe von 30.000 Euro.

http://www.uni-due.de/imperia/md/content/zfh/elearning_lehrerbildung_2012.pdf

 

Dekanatswahlen


Fakultät für Geisteswissenschaften

Das Dekanat der Geisteswissenschaftlichen Fakultät geht unverändert in die nächste Legislaturperiode. Der neue Fakultätsrat bestätigte bei seiner Wahl Dekan Prof. Dirk Hartmann, die Prodekane Prof. Volker Steinkamp und Dr. Hermann Cölfen sowie Studiendenkanin Prof. Claudia Claridge in ihren Ämtern.

http://www.uni-due.de/geisteswissenschaften/dekanat.php

 

Fakultät für Bildungswissenschaften

Der neue Fakultätsrat der BildungswissenschaftlerInnen hat gewählt: Prof. Horst Bossong wurde als Dekan im Amt bestätigt, ebenso Studiendekanin Prof. Isabell van Ackeren. Neue Prodekane sind Prof. Lisa von Stockhausen und Prof. Ullrich Bauer.

http://www.uni-due.de/biwi/dekanat/index.php

 

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Prof. Volker Clausen ist der neue Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Der bisherige Amtsinhaber, Prof. Michael Goedicke, ist als Prodekan weiter im Gremium vertreten. Neuer Prodekan ist zudem Prof. Ulrich Frank. Studiendekan Prof. Stephan Zelewski bleibt im Amt.

http://www.wiwi.uni-due.de/organisation/dekanat/

 

Mercator School of Management

Die Mercator School of Management – Fakultät für Betriebswirtschaftslehre hat einen neuen Dekan: In seiner konstituierenden Sitzung wählte der Fakultätsrat Prof. Peter Anker in das Amt. Neu dabei sind auch die Prodekane Prof. Jens Südekum und Prof. Joachim Prinz. Studiendekan Prof. Volker Breithecker wurde im Amt bestätigt.

http://www.msm.uni-due.de/index.php?id=4096

 

Fakultät für Mathematik

Der bisherige Prodekan Prof. Ulrich Görtz ist neuer Dekan der Fakultät für Mathematik. Außerdem wählte der Fakultätsrat Prof. Petra Scherer auf den Posten der Prodekanin. Prof. Georg Hein ist neuer Studiendekan (Campus Essen). Prof. Frank Müller wurde in seinem Amt als Studiendekan (Campus Duisburg) bestätigt.

http://www.uni-due.de/mathematik/mathematik_dekanat_ansprechpartner.shtml

 

Fakultät für Physik

Prof. Michael Schreckenberg ist in seinem Amt als Dekan der Fakultät für Physik ebenso bestätigt worden wie Prodekan Prof. Volker Buck und Studiendekan Prof. Andreas Wucher. Das ist das Ergebnis der Wahlen, die der neue Fakultätsrat in seiner ersten Sitzung abhielt.

http://www.uni-due.de/physik/dekanat/kontakt.php

 

Fakultät für Chemie

In seinem Amt als Dekan wurde Prof. Carsten Schmuck vom Fakultätsrat bestätigt. Neu dabei: Prodekan Prof. Jochen Gutmann und Studiendekan Prof. Stefan Rumann.

http://www.uni-due.de/chemie/organisation_dekanat.shtml

 

Fakultät für Biologie

Neuer Dekan der Fakultät für Biologie ist Prof. Daniel Hoffmann. Seinen bisherigen Posten als Prodekan bekleidet nun Ex-Dekan Prof. Bernd Sures. Außerdem wählte der Fakultätsrat Dr. Christian Johannes zum Studiendekan.

http://www.uni-due.de/biologie/fakultaet/dekanat.shtml

 

Fakultät für Medizin: Dekanat jetzt komplett

Nun ist auch das Dekanat der Medizinischen Fakultät komplett: Prof. Joachim Fandrey übernimmt das Amt des Studiendekans. Wie berichtet, hatte der Fakultätsrat bereits in seiner ersten Sitzung Prof. Jan Buer zum neuen Dekan gewählt. Prof. Michael Forsting, bisheriger Dekan, wechselt ins Amt des Prodekans. Im Amt bestätigt wurde Prodekan Prof. Peter F. Hoyer.

http://www.uni-due.de/med/de/organisation/dekanat.shtml

 

Aus dem Senat vom 9. November

Beim zweiten Zusammentreffen des neuen Senats ging es u.a. um die Entwicklung der Lehre an der UDE sowie um die Wahl der Gleichstellungsbeauftragten und ihrer Stellvertreterinnen. Mehr dazu in der Zusammenfassung unter:

http://www.uni-due.de/de/campusaktuell.php?id=3341

2. Forschung

Förderbescheid: Grüner Strom in alten Schächten

Staatssekretär Udo Paschedag bringt einen Förderbescheid in Höhe von 1,3 Mio. Euro mit, wenn er am 23. November die UDE besucht. Hier laufen die Fäden für ein wegweisendes Projekt zusammen, das der Energiewende wichtige Impulse geben kann: Das Pumpspeicherkraftwerk unter Tage.

http://www.uni-due.de/de/presse/meldung.php?id=7786

 

Forschungstag der Medizinischen Fakultät

Praxisnähe und hochkarätige Wissenschaft zugleich – das bietet der Forschungstag der Medizinischen Fakultät der Uni am 23. November. DoktorandInnen präsentieren am Universitätsklinikum Essen ihre Arbeitsergebnisse und die Studierenden erhalten Einblicke in laufende Projekte.

http://www.uni-due.de/de/presse/meldung.php?id=7784

 

Neuigkeiten vom Profilschwerpunkt

Vom Projekt „Alternative Formen der Armutsbekämpfung“, über die Ergebnisse einer Pilotstudie über die Folgen der Terroranschläge vom 11. September bis hin zu den ersten GastwissenschaftlerInnen des Käte Hamburger Kollegs (KHK): Aktuelles vom Profilschwerpunkt „Wandel von Gegenwartsgesellschaften“ bietet der gerade erschienene Newsletter. Er ist auch online abrufbar unter:

http://www.uni-due.de/gesellschaftswissenschaften/profilschwerpunkt/

3. Studium & Lehre

Welche Unterstützung brauchen Lehrende?

Wie können Universitäten ihre WissenschaftlerInnen dabei unterstützen, innovative Lern- und Lehrkonzepte zu entwickeln? Um das herauszufinden, führte die Arbeitsgruppe „Lernen und Lernen im Hochschulraum Ruhr“ der Global Young Faculty eine Umfrage unter den Lehrenden der Universitätsallianz Ruhr (UAMR) durch. Die Ergebnisse werden am 4. Dezember beim Symposium „Anreizsysteme – Eine Möglichkeit zur Verbesserung der Lehre?“ vorgestellt. Beginn ist um 16 Uhr im Beckmanns Hof an der Ruhr-Universität Bochum.

http://www.global-young-faculty.de/aktuelles/news-detail/article/symposium-anreizsysteme-eine-moeglichkeit-zur-verbesserung-der-lehre.html

 

Wege zum Stipendium

Stipendien sind nicht nur etwas für die anderen. Das zeigen zwei Veranstaltungen: Unter dem Titel „Stip Stip Hurra! Wege zum Stipendium“ informiert das Akademische Beratungs-Zentrum (ABZ) über die Förderwerke und das UDE-Stipendium/Deutschlandstipendium. Am 27. November ist das ABZ-Team ab 18 Uhr im Glaspavillon, Campus Essen, am 12. Dezember ab 18:30 Uhr am Campus Duisburg, MD 162.

http://www.uni-due.de/abz/

 

Promotionsfeier für MedizinerInnen

Die Medizinische Fakultät verabschiedet ihre PromovendInnen am 7. Dezember ab 16.15 Uhr im Audimax des Essener Uniklinikums.

 

GeisteswissenschaftlerInnen verabschiedet

PromovendInnen, Magister und Magistra, Master- und Bachelor-AbsolventInnen des letzten Jahres: Sie alle, insgesamt 255 an der Zahl, lud die Fakultät für Geisteswissenschaften jetzt zu einer großen Abschiedsfeier. Dabei wurden auch die besten Abschlussarbeiten mit bis zu 500 Euro prämiert.

http://www.uni-due.de/de/campusaktuell.php?id=3347

 

Aus der Studierendenschaft


Gründungsvollversammlung für neues Referat

Es war schon länger geplant, nun wird es Realität: Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) erhält ein weiteres autonomes Referat: eines für behinderte und chronisch kranke Studierende an der UDE. Am 6. Dezember ab 16 Uhr findet die Gründungsvollversammlung im Raum T03 R02 D26, Campus Essen, statt.

http://www.bcks-ude.de/?p=410

4. Gästebuch / UDE international

Besuch aus Wuhan: Kooperation vertieft

Eine Kooperation mit langer Tradition: Seit über 30 Jahren tauschen sich die Universitäten Wuhan und Duisburg bzw. Duisburg-Essen aus. Und an dieser Kooperation ist nicht nur das Institut für Ostasienwissenschaften und das Konfuzius-Institut beteiligt: Auch die MedizinerInnen und IngenieurInnen sind dabei. Um die Beziehungen zu vertiefen, besuchte jetzt eine chinesische Delegation die UDE.

http://www.uni-due.de/de/campusaktuell.php?id=3311

 

Zwei HumboldtstipendiatInnen aus China

Mit Dr. Hongli Dong und Prof. Yaguo Lei forschen derzeit gleich zwei StipendiatInnen der Alexander von Humboldt-Stiftung im Fachgebiet Automatisierungstechnik und komplexe Systeme (AKS). Beide kommen aus der Volksrepublik China und sind für ein Jahr in Duisburg. Dr. Dong befasst sich mit der Entwicklung neuer Entwurfsverfahren für Beobachter und Filter. Prof. Lei arbeitet an Diagnose in rotierenden Maschinen.

http://aks.uni-due.de/htm/

5. Zur Person

Gerd Heusch mit Bundesverdienstkreuz geehrt

Mediziner zu sein, ist für ihn im doppelten Wortsinn eine Herzensangelegenheit: Prof. Gerd Heusch vom Universitätsklinikum Essen zählt international zu den herausragenden Herzspezialisten. Er hat entscheidend dazu beigetragen, dass die Entstehung von Infarkten besser verstanden und bekämpft werden kann. Hierfür hat ihm NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft jetzt das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen.

http://www.uni-due.de/de/presse/meldung.php?id=7788

 

VDE-Promotionspreis für Stephan Engelhardt

Den diesjährigen Promotionspreis des Vereins für Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE) erhält am 27. November Dr. Stephan Engelhardt. Der VDE zeichnet Engelhardt, der an der UDE promovierte, für seine herausragende Dissertation zum Thema „Direkte Leistungsregelung einer Windenergieanlege mit doppelt gespeister Asynchronmaschine“ aus.

http://www.vde.com/de/Regionalorganisation/Landesvertretungen/Nordrhein-Westfalen/Seiten/Promotionspreis2012.aspx

 

Ansgar Belke Gutachter in Portugal

Seine Expertenmeinung ist international gefragt: Makroökonom Prof. Ansgar Belke evaluiert auf Einladung der Fundação para a Ciênia e a Tecnologia (FCT) Forschungsanträge portugiesischer WissenschaftlerInnen im Bereich „Economics and Finance“. Die FCT ist mit der Deutschen Forschungsgemeinschaft zu vergleichen.

http://www.fct.pt/index.phtml.en

 

Annemarie Fritz-Stratmann ist Visiting Professor in Johannisburg

Prof. Annemarie Fritz-Stratmann von der Fakultät für Bildungswissenschaften ist nun „Visiting Professor“ des Centre for Education Practice Research an der Universität Johannisburg. Die UDE-Fakultät kooperiert mit den südafrikanischen WissenschaftlerInnen u.a. bei Forschungsprojekten zur Diagnostik und Förderung mathematischer Kompetenzen von Kindern im Vorschul- und Grundschulalter.

http://www.uni-due.de/de/campusaktuell.php?id=3338

 

Weitere Personalmeldungen
Diese und weitere Personalmeldungen finden Sie auf unserer Übersichtsseite
http://www.uni-due.de/de/campusaktuell/zur_person.php

6. Allgemeine Informationen

Di Fabio-Vorträge als Broschüre

Die Vorlesungen des letztjährigen Mercator-Professors, Udo Di Fabio, liegen nun in gedruckter Form vor. Die Broschüre ist online abrufbar. Sie kann aber auch beim ersten Vortrag des aktuellen Mercator-Professors, Wolfgang Huber, am 29. November in Duisburg kostenlos mitgenommen werden.

http://www.uni-due.de/de/mercatorprofessur/

 

smart city: Vernetzt arbeiten und forschen

Intelligente Verkehrssteuerung, assistenzgestütztes Wohnen: Die Stadt der Zukunft wird vernetzt sein. Aber wer legt dazu die Standards fest, und wie sieht das Betriebssystem einer Smart City aus? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigt sich ein neuer Verein, der am 20. November unter der Leitung des Ingenieurwissenschaftlers Prof. Pedro José Marrón von der UDE gegründet wurde.

http://www.uni-due.de/de/presse/meldung.php?id=7789

 

Bürgermedienpreis: Uni-Projekt ausgezeichnet

Glückliche GewinnerInnen und strahlende Gesichter im Essener Colosseum-Theater: Zum neunten Mal wurde der Bürgermedienpreis NRW vergeben. Und das Gute daran: Auch eine Produktion des Vereins zur Vermittlung von Medienkompetenz an der UDE (VVMK e.V.) wurde ausgezeichnet. Das Schulprojekt „Radio Flottmann“ unter der Leitung von Frank Hartung belegte in der Kategorie „Kinder“ den zweiten Platz.

http://www.medienkompetenzcenter-ruhr.de/

 

„Stressless Academy“ beim Hochschulsport

Nach dem „Turbo-Abi“ ab ins Studium: Da sind Strategien zur Stressbewältigung gefragt. Über solche informiert der Hochschulsport gemeinsam mit der Techniker Krankenkasse beim Aktionstag „Stressless Academy“ am 6. Dezember. Ab 14 Uhr stehen im LD Gebäude, Campus Duisburg, Workshops auf dem Programm. Um 16 Uhr gibt Andreas Niedrig in seinem Vortrag „Vom Junkie zum Ironman“ Tipps.

http://www.uni-due.de/imperia/md/content/hochschulsport/2012/hsp_news_d_ws_2012-13-es.pdf

 

sbm-Lehrgänge: Fit für die Selbstständigkeit

Wer den Gedanken hegt, mit einer guten Idee die Selbstständigkeit zu wagen, sollte am 23. November ins TECTRUM, Bismarckstr. 142, kommen: Die Gründungsinitiative Innovation Duisburg (GRIID) startet in die nächste Runde. Ab 15 Uhr stellt die UDE-Initiative im TECTRUM, Bismarckstr. 142 ihre „small-business-management“-Lehrgänge vor, mit denen sie potentielle GründerInnen fit für den Markt macht.

http://www.sbm-duisburg.de/aktuelles/detail/artikel/wir-suchen-ideen-auftakt-fuer-alle-sbm-lehrgaenge-am-23-november-1/

8. Tipps & Termine

Bernhard Vogel: Vortrag verschoben

Der für den 20. November geplante Vortrag von Bernhard Vogel verschiebt sich um zwei Wochen. Der frühere Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz und von Thüringen spricht nun am 4. Dezember über „Politik als Beruf“. Beginn ist um 16 Uhr im Hörsaal MD 162 am Campus Duisburg. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

http://www.uni-due.de/de/presse/meldung.php?id=7777

 

Ringvorlesung: Englische Fachdidaktik

Das ist neu: Das Department of Anglophone Studies bietet in diesem Semester eine Ringvorlesung zur Englischen Fachdidaktik an. Mit „Opening up to the Postcolonial Experience in the EFL Classroom“, befasst sich Prof. Maria Eisenmann am 21. November im Glaspavillon, Campus Essen. Beginn: 18. Uhr.

http://www.uni-due.de/imperia/md/content/appliedlinguisticsdidactics/intern/ringvorlesung_2_.pdf

 

Visionen für vereintes Europa

Europa in neuer Verfassung: Unter diesem Titel stellen Daniel Cohn-Bendit, Claus Leggewie (Direktor der Kulturwissenschaftlichen Institutes Essen) und Guy Verhofstadt ihre Visionen und Vorschläge für ein Vereintes Europa in Essen vor. Das Podiumsgespräch findet am 27. November ab 20 Uhr in der Philharmonie Essen statt. Um Anmeldung bis zum 23. November wird gebeten.

http://www.kwi-nrw.de/home/veranstaltung-485.html

-------------------------------------------------

Die KLEINE FORM
21. November: Prof. Susanne Weirich
Vom Finden und Inszenieren: „Die Glücksprophezeiungsmaschine“
5. Dezember: Prof. Christoph Bieber
Digital diskutieren und online entscheiden – Liquid Democracy als neues Politikmodell?

13.15 Uhr, Bibliothekssaal, Campus Essen
http://www.uni-due.de/kleine-Form

Uni-Colleg
28. November: Prof. Christine Wimbauer
Wenn Arbeit Liebe (z)ersetzt: Anerkennung und Ungleichheit in Doppelkarriere-Paaren
5. Dezember: Prof. Matthias Gunzer
Das Immunsystem: Wovor und wie es schützt

19.30 Uhr, Raum MD 162, Campus Duisburg
http://www.uni-due.de/de/uni-colleg

Studium generale & Musik in der Uni
Das Kulturprogramm „Studium generale & Musik in der Uni“ bietet in jedem Semester ein interessantes und abwechslungsreiches Programm.
http://www.uni-due.de/de/event/studium_generale.php

Ringvorlesung „Arbeitsmarkt und Soziale Arbeit“
22. November: Dr. Carsten Weiß, Siegen, Michael Wiedemeyer
Employability un Arbeitsmarktintegration: Neue Exklusionsdynamik in Folge einschneidender Arbeitsmarktreformen
6. Dezember: Ariadne Sondermann, Siegen
Erwerbslose unter Druck: Zwischen subjektiven Bezügen zur Erwerbsarbeit und den Forderungen der Arbeitsverwaltung

18 Uhr, Bibliothekssaal, Campus Essen
http://www.uni-due.de/imperia/md/content/webredaktion/2012/rvl_arbeitsmarkt-soziale-arbeit__2012-13_.pdf

Ringvorlesung „Bildung über die Lebenszeit“
26. November: Dr. Ingrid Schöll
Führen und Leiten – eine Lernherausforderung im Lebenslauf
3. Dezember: Prof. Michael Kerres, Dr. Mandy Rohs
Digitale Medien und Bildung über die Lebenszeit

10 Uhr, Raum S05 T00 B83, Campus Essen
http://www.uni-due.de/imperia/md/content/dokumente/campusaktuell/bildung_lebenszeit.pdf

Ringvorlesung „Herausforderung Metropole“
21. November: Prof. Bernd Noche
Logistics in Urban Systems
28. November: Dipl.-Ing. Christian Derksen
Can IT help us to understand and control complex urban (energy) systems?
5. Dezember: Dr. Ralf Schüle, Wuppertal
Low Carbon Cities – Roadmapping for Sustainability Transitions at Local Level

18.15 Uhr, Raum R11 T00 D01, Campus Essen
http://www.uni-due.de/urbane-systeme/us_ringvorlesung.shtml

Vortragsreihe „Naturwissenschaftlicher Unterricht“
29. November: Prof. Perry den Brok, Eindhoven
Student Perceptions of (Science) Teacher Interpersonal Behaviour: an Overview of Studies

17.15 Uhr, Raum SE 111, Campus Essen
http://www.uni-due.de/imperia/md/content/zeb/vortragsreihe_nwu_ws_2012-13.pdf

Ringvorlesung „Englische Fachdidaktik“
21. November: Prof. Maria Eisenmann
Opening up to the Postcolonial Experience in the EFL Classroom

18 Uhr, Glaspavillon, Campus Essen
http://www.uni-due.de/imperia/md/content/appliedlinguisticsdidactics/intern/ringvorlesung_2_.pdf

Ringvorlesung „Erbfeinde – Erbfreunde? Deutsche und Franzosen in der Geschichte“
21. November: Dr. Michaela Bachem-Rehm
Der „Ruhrkampf“ 1923 – Aktionen, Reaktionen, Wahrnehmungen
28. November: Prof. Wilfried Loth
Das Regime von Vichy
5. Dezember: Dr. Henning Türk
Adenauer und de Gaulle

18 Uhr, Bibliothekssaal, Campus Essen
http://www.uni-due.de/~se753pa/geschichte/programm_ringvorlesung_2012.pdf

GDCh-Kolloquiumsreihe
21. November: Bruno-Werdelmann-Vorlesung, Prof. Katharina Landfester, Mainz
Kleine Tröpfchen als Schraubzwingen für chemische Reaktionen
28. November: Fresenius-Lecture 2012, Prof. Renato Zenobi, Zürich
Noncovalent Interactions Probed by Soft Ionization Mass Spectrometry
5. Dezember: Jungchemikerforum, Prof. Klaus Roth, Berlin
Schokolade – ein chemischer Sinnesrausch

17.15 Uhr, Raum S07 S00 D07, Campus Essen
http://www.uni-due.de/gdch/gdch_vortraege.shtml

Elektrotechnisches Kolloquium
22. November: Dr. August Dorn, Hamburg
Exploiting Exciton Energy Transfer in Nanostructured Optoelectronic Devices

16 Uhr, Raum BA 039, Campus Duisburg

„Karrierewege und soziale Welten“
22. November: Prof. Anne Schlüter
Karriere macht man nicht allein...
29. November: Prof. Patricia Plummer
Utopian Visions: Karrierewege australischer Künstlerinnen
6. Dezember: Dr. Lisa Mense
Erfahrung und Wissen weitergeben. Karriereförderung und Gleichstellung an Hochschulen

16 Uhr, Raum V13 S00 D50, Campus Essen
http://www.uni-due.de/ekfg/vortragsreihe2012-13.shtml

Linguistisches Kolloquium
27. November: Karen Schramm, Leipzig
Baustelle „Integrationskurse mit Alphabetisierung“. Aktuelle Herausforderungen für die DaZ-Didaktik
4. Dezember: Stephan Bopp, Basel
„Fragen Sie Dr. Bopp“ – Funktionalität und Verwendungsspektrum

18 Uhr, Raum R12 S03 H20, Campus Essen
http://www.linse.uni-due.de/linguistisches-kolloquium-am-campus-essen/articles/linguistisches-kolloquium-am-campus-essen.html

Literaturwissenschaftliches Kolloquium
21. November: Prof. Dr. Andrea Polaschegg, Berlin
„daß nicht alles gleich ganz da ist“. Überlegungen zur Literatur als Verlaufskunst
5. Dezember: Dr. Sabine Nessel, Berlin
Wenn die Tiere antworten würden. Zur Medialität der Tiere in Zoo und Kino

18 Uhr, Raum R12 S03 H20, Campus Essen
http://www.uni-due.de/literaturwissenschaft/veranstaltungen_kolloquium.shtml

Medizinisch-Philosophisches Seminar
27. November: Dr. Jürgen Bachmann, Hattingen
Schmerztherapie in der ärztlichen Praxis
4. Dezember: Jan Peter Beckmann
Ökonomie und Ethik angesichts der Rationierung im Gesundheitswesen

18.15 Uhr, Hörsaal I, Institutsgruppe 1, Virchowstraße 171, Uniklinikum Essen
http://www.uniklinik-essen.de/aktuelles/veranstaltungen1/veranstaltungen-offen0/?tx_avakeventmanager_pi1[test]=test&tx_avakeventmanager_pi1[showUid]=72

Philosophisches Kolloquium
29. November: Prof. Thomas Reydon, Hannover
Das Artproblem in der Philosophie der Biologie

18.15 Uhr, Raum R12 S05 H20, Campus Essen
http://www.uni-due.de/philosophie/termine.php?CHOICE=termine

„Queer.Life.Duisburg“-Festival
29. November: Ralf König
Der König liest, das Volks soll lauschen

19.30 Uhr, Stadtbibliothek Duisburg
http://schwubile.net/queer-life-duisburg-2012/


Weitere Veranstaltungen

Termine des Kulturwissenschaftlichen Instituts
http://www.kulturwissenschaften.de/home/veranstaltungen.html
Veranstaltungen des Instituts für niederrheinische Kulturgeschichte und Regionalentwicklung
http://www.uni-due.de/inkur
Alle Veranstaltungen des Konfuzius-Instituts Metro­pole Ruhr
http://www.uni-due.de/konfuzius-institut/programm.shtml
Programm des Vereins LebensLangesLernen
http://www.uni-due.de/lll/htdocs/01__aktuelles_sem.html
Sommerprogramm des autonomen Referats für Schwule, Bisexuelle und Lesben und deren FreundInnen (SchwuBiLe)
http://www.uni-due.de/imperia/md/content/genderportal/schwubile_programm_2012_13_-_komplett.pdf
Hörsaalkino 47 (Duisburg)
http://unifilm.de/studentenkinos/duisburg/elbfilm
Unifilmclub Essen
http://www.filmclub.uni-duisburg-essen.de/


Immer auf dem neuesten Stand

Der Veranstaltungskalender der UDE
http://www.uni-due.de/de/veranstaltungen/


Wo ist sonst noch was los?

Freizeit & Kultur im Ruhrgebiet. Die Übersicht des Regionalverbands Ruhr:
http://www.rvr-online.de/freizeit/index.php?p=2
Duisburg nonstop. Portal für Freizeit, Kultur:
http://www.duisburgnonstop.de/site_de/index.php
Kino, Nightlife & Bühne in Essen:
http://www.ruhrlink.de/city/Essen.htm

9. Impressum

Herausgegeben vom Rektor der Universität Duisburg-Essen
Redaktion: Pressestelle

Verantwortlich: Beate H. Kostka, 0203/379-2430,
beate.kostka@uni-due.de

Mitarbeit an dieser Ausgabe: Ulrike Bohnsack, Ulrike Eichweber, Katrin Koster, Beate Kostka, Manuela Münch, Arne Rensing.

Zusammengestellt von Ulrike Eichweber: webredaktion@uni-due.de

Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe:
Freitag, 30. November