Welche Unterlagen benötige ich für eine Beurlaubung?

Für eine Beurlaubung ist der Antrag auf Beurlaubung auszufüllen. Welche Unterlagen dem Antrag hinzuzufügen sind, ist abhängig vom Grund der Beurlaubung. Detaillierte Angaben können Sie dem Antrag entnehmen.

nach oben

Muss ich bei einer Beurlaubung den Semesterbeitrag bezahlen?

Eine vollständige Befreiung von der Zahlung des Semesterbeitrages erfolgt nicht.

Der AStA-Beitrag ist grundsätzlich zu entrichten.
Der Mobilitätsbeitrag kann grundsätzlich nicht entrichtet werden. Die Nutzung des Tickets ist bei einer Beurlaubung nicht möglich.
Die Zahlung des Sozialbeitrages ist abhängig vom Beurlaubungsgrund. Informationen finden Sie auf folgender Seite: https://www.uni-due.de/studierendensekretariat/beurlaubung.shtml

nach oben

Muss ich eine Beurlaubung persönlich vornehmen?

Der Antrag auf Beurlaubung kann sowohl persönlich als auch postalisch erfolgen. Bei einem postalischen Antrag bitten wir außerdem um einen frankierten Rückumschlag für die Zusendung des Überweisungsträgers.

nach oben

Ich habe mich bereits rückgemeldet. Kann ich eine Beurlaubung nachträglich beantragen?

Die Änderung einer Rückmeldung in eine Beurlaubung ist bis Vorlesungsbeginn möglich. Der bereits bezahlte Semesterbeitrag wird anteilig erstattet. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an den Bereich Einschreibungswesen.

nach oben

Kann ich eine Beurlaubung rückgängig machen?

Eine Änderung der Beurlaubung in eine Rückmeldung ist bis Vorlesungsende durch Zahlung des kompletten Semesterbeitrages möglich. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an den Bereich Einschreibungswesen.

nach oben

Kann ich während einer Beurlaubung Prüfungen ablegen?

Während eines Urlaubssemesters dürfen keine Studienleistungen erbracht werden. Hiervon ausgenommen sind Studierende, die aus den Gründen Kindererziehung oder Pflege eines Angehörigen beurlaubt sind.

nach oben

Wie viele Semester kann ich mich beurlauben lassen?

Die Beurlaubung erfolgt immer nur für ein Semester und muss jedes Semester innerhalb der Fristen neu beantragt werden.  Eine zeitliche Begrenzung von Beurlaubungen gibt es nicht.

nach oben