Postdocs | Vernetzung

Foto von Teilnehmenden beim Networking Lunch der Frühjahrsakademie
© Jochen Tack / Research Academy Ruhr

Gut vernetzt in der Postdoc-Phase

Persönliche und professionelle Netzwerke sind ein wichtiger Karrierefaktor  sowohl in der Wissenschaft als auch darüber hinaus.  Nicht selten entsteht aus dem Wissens- und Erfahrungsaustausch in formellen oder informellen Netzwerken eine Idee für ein innovatives Forschungsprojekt oder einen neuen methodischen Ansatz. Gleichzeitig können Netzwerke als Türöffner für Ihre weitere berufliche Entwicklung dienen.

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über fachbezogene Netzwerke für Postdoktorand:innen an der UDE und über Veranstaltungen, die es Ihnen ermöglichen, sich innerhalb der Universität und darüber hinaus interdisziplinär zu vernetzen.

Fachbezogene Postdoc-Netzwerke an der UDE

postdoc forum humanities

Plattform für Postdoktorand:innen in den Geisteswissenschaften

Mehr erfahren

PostDoc-Netzwerk Medizin

Regelmäßige Treffen für Postdocs an der Medizinischen Fakultät und in der Universitätsmedizin Essen. Auch Postdoktorand:innen aus den Naturwissenschaften sind herzlich willkommen, um Kooperationen anzubahnen und zu stärken.

Mehr erfahren

UMEA

Clinician Scientist Academy der Universitätsmedizin Essen für forschungsinteressierte Ärzt:innen

Mehr erfahren

YOURNET

Plattform zur internen Vernetzung, zum informellen Austausch und zur Karriereförderung des Center for Nanointegration Duisburg-Essen

Mehr erfahren

Veranstaltungstipps

Foto einer bunten Kaffeetasse
© Somchai Chitprathak/Pixabay

Postdoc Coffee

Dieses informelle Austauschformat wurde während der Corona-Pandemie ins Leben gerufen. Die virtuellen Coffee-Sessions bieten Postdoktorand:innen der UDE einen ungezwungenen und offenen Ort für Erfahrungsaustausch und neue Kontakte.

Mehr

Teilnehmende des Sommerabends sitzen am Tisch und unterhalten sich
© Ruhr-Universität Bochum

Sommerabend für Postdocs

Einmal im Jahr lädt die Research Academy Ruhr alle Postdoktorand:innen der UA Ruhr-Universitäten zu einem gemeinsamen Sommerabend ein. Im Mittelpunkt steht ein Vortrag oder eine Panel-Diskussion mit Expert:innen aus Wissenschaft oder Wirtschaft zu karriererelevanten Themen. Im Anschluss können Sie sich in lockerer Atmosphäre austauschen und vernetzen.

Mehr erfahren

Grafik zeigt eine Sprechblase aus Menschen
© shutterstock.com

Karriereforum

Das Karriereforum macht die nächsten Karriereschritte für Sie greifbar: Zweimal im Jahr geben ausgewiesene Expert:innen Input zur inner- und außeruniversitären Forschungskarriere oder Aspekten der Forschungsförderung und beantworten Ihre Fragen. In den Pausen können Sie mit Kolleg:innen aus der gesamten UA Ruhr ins Gespräch kommen.

Mehr erfahren

Logo der Global Young Faculty

Global Young Faculty

In der Global Young Faculty treffen sich herausragende, engagierte Postdoktorand:innen der Metropole Ruhr und arbeiten gemeinsam an interdisziplinären Themen. Sie knüpfen untereinander Kontakte und gewinnen neue wissenschaftliche Impulse für die eigene Forschungstätigkeit. Ziel des Netzwerkes ist es, vielversprechende Forscher:innen in ihrer weiteren Karriere zu unterstützen. Das Netzwerk ist eine Initiative der Stiftung Mercator in Zusammenarbeit mit der UA Ruhr und wird durch das Mercator Research Center (MERCUR) koordiniert.

Mehr über die Global Young Faculty erfahren