25.10.2021 - 10:26:54

Fortbildungsprogramm ProDiversität

Das ZHQE bietet im Herbst und Winter neue Fortbildungen in den Bereichen Hochschuldidaktik und Diversität an. Themen sind beispielsweise "Hass …
Mehr

18.10.2021 - 12:43:35

GC Plus Peer-Mentoring für Doktorand:innen

Sie promovieren an der UDE und haben ein Ziel, das Sie in den nächsten zwölf Monaten erreichen möchten? Holen Sie sich Unterstützung und …
Mehr

18.10.2021 - 12:39:43

Heute Studentin! Morgen Doktorandin?

Ist eine Promotion das Richtige für mich und welche Karrierechancen bietet der Doktortitel? Die digitale Infoveranstaltung "Heute Studentin! …
Mehr

18.10.2021 - 11:36:37

Online-Workshop "Gute wissenschaftliche Praxis"

In der Reihe Home Training Days bieten wir am 10. und 11. November einen Online-Workshop für Promovierende zum Thema "Gute wissenschaftliche …
Mehr

18.10.2021 - 11:32:57

DiMento – Mentoring für den Übergang in den Beruf

Noch bis zum 1. November können sich Studierende und Promovierende der UDE für das Mentoringprogramm #DiMento des ABZ bewerben. Das zwölfmonatige …
Mehr

11.10.2021 - 14:24:23

International Researchers Days

From 25 to 29 October 2021, the International Office's Welcome Service offers a series of events on various topics for international researchers …
Mehr

04.10.2021 - 15:20:46

UniKon-Publikation "Dr. Unbekannt"

Kürzlich ist die UniKoN-Publikation "Dr. Unbekannt: Informationsbedarfe, Angebote, Strukturen und Informationslage deutscher Hochschulen und …
Mehr

04.10.2021 - 15:13:43

Societal Challenges – Lecture Series and Early Career Networking Hour

During the 2021–2022 academic year, outstanding researchers within the Aurora University Alliance will give engaging online lectures on cutting-edge …
Mehr

04.10.2021 - 15:06:33

Karrierewege in Wirtschaft und Gesellschaft

Stellen Sie Ihre Fragen zu außeruniversitären Einstiegschancen und Karriereoptionen nach der Promotion: Beim virtuellen Wirtschaftskolleg der …
Mehr

27.09.2021 - 16:07:21

Online-Workshop: From PhD to Innovator

Wie viel Start-up-Potenzial steckt in meinem Promotionsprojekt? Wie entwickele ich eine tragfähige Gründungsidee? Finden Sie es heraus bei …
Mehr

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben?
Abonnieren Sie den GC Plus Newsletter oder unseren RSS-Feed.
Folgen Sie uns auch auf Twitter.

Nachwuchswissenschaftler*innen im PortraitVorgestellt

In unserer Reihe "Vorgestellt" porträtieren wir in unregelmäßigen Abständen Nachwuchswissenschaftler*innen an der UDE. Wir wünschen eine anregende Lektüre!

Foto von Katarzyna Jendrzey auf dem Campus der QUT
© privat

Vorgestellt: Katarzyna Jendrzey Von Forschung und Freiheit

Wie Migration in Kinderbüchern thematisiert und wahrgenommen wird, untersucht Katarzyna Jendrzey in ihrem Promotionsprojekt an der Universität Duisburg-Essen. Seit April 2018 forscht und promoviert sie in der Arbeitsgruppe Sozialisationsforschung (Fakultät für Bildungswissenschaften). Nun ist die Sozialwissenschaftlerin für vier Monate in Australien, um ihre Sprachkenntnisse zu verbessern. Anschließend reist sie im Sommer zur ISA Konferenz nach Brasilien und wird dort ihr erstes Paper präsentieren.

Hier lesen Sie das vollständige Porträt
Dr. Stephane Kenmoe während eines Vortrags am International Centre for Theoretical Physics
© International Centre for Theoretical Physics

Vorgestellt: Dr. Stéphane Kenmoe Kamerun für die Wissenschaft begeistern

Seit drei Jahren arbeitet Dr. Stéphane Kenmoe als Postdoc am Lehrstuhl für Theoretische Chemie an der Universität Duisburg-Essen. Geboren 1984 in Kamerun, setzt sich der Wissenschaftler neben seiner Forschung aktiv für die Förderung und Vernetzung junger afrikanischer Wissenschaftler*innen ein. In seinem Heimatland ist er darüber hinaus durch Fernsehauftritte bekannt, in denen er wissenschaftliche Phänomene allgemein verständlich und humorvoll erklärt.

Hier lesen Sie das vollständige Porträt

Neues aus der Nachwuchsförderung – ausgewählte UDE-Pressemitteilungen

Ein Klick auf "Weiterlesen" führt Sie direkt zur vollständigen Mitteilung im UDE-Pressebereich.

26.08.2021 Erfolg für Dr. Stéphane Kenmoe

Sein Ziel: Wissenschaft in den Alltag bringen. Seine Methode: Unterhaltsame und lehrreiche Videos drehen. Der Theoretische Physiker Stéphane Kenmoe hat die Serie „Science in the City“ (deutsch etwa: Wissenschaft in der Stadt) entwickelt, die im afrikanischen Fernsehen (DASH TV) und bei YouTube läuft. Nun wird sein Engagement für die Wissenschaftskommunikation auf der Berliner „Falling Walls“-Konferenz gewürdigt.

Weiterlesen

15.07.2021 Alexander Holste erhält Nachwuchspreis

Der Nachwuchspreis "Berufliche Kommunikation" der Gesellschaft für Angewandte Linguistik (GAL) geht in diesem Jahr an Dr. Alexander Holste, wissenschaftlicher Mitarbeiter in der UDE-Schreibwerkstatt. Er erhält die Auszeichnung für seine Dissertation "Semiotische Effizienz interfachlicher Sprache-Bild-Textsorten". Der Preis ist mit 500 Euro dotiert.

Weiterlesen

10.06.2021 Industrie und Gesellschaft mitdenken

Der Gottschalk-Diederich-Baedeker-Preis geht in diesem Jahr an Prof. Dr. Doris Segets. Die 38-jährige Expertin für Verfahrenstechnik elektrochemischer Funktionsmaterialien an der UDE wird damit für ihre wissenschaftlichen Leistungen und ihr Engagement, Forschungsleistungen in die Industrie zu tragen, geehrt. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und wird durch die Essener G. D. Baedeker Stiftung verliehen.

Weiterlesen

09.06.2021 "Junge Wilde"

Jung, neugierig, exzellent: Das ist die neue Generation von Nachwuchswissenschaftler:innen an der UDE. Einige ihrer Forschungstalente stellt die Universität ab sofort in einer neuen Reihe vor.

Weiterlesen

04.06.2021 Humboldt-Stipendiatin in UDE-Umweltmikrobiologie

Sie stecken in Badelatschen, Mousepads, Rauch oder Verkehrsluft: polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) – und sind für Mensch und Umwelt extrem giftig. Dr. Nadia Samak untersucht an der UDE-Fakultät für Chemie, wie sich diese Schadstoffe im Wasser abbauen. Die Postdoktorandin ist derzeit Gast bei Professor Rainer Meckenstock. Finanziell unterstützt wird ihr Aufenthalt durch ein Forschungsstipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung.

Weiterlesen

01.06.2021 Blackbox Mittelbau

Welche Erfahrungen machen wissenschaftliche und künstlerische Mitarbeiter:innen an den Hochschulen in NRW? Antworten auf diese Fragen sucht ein Team der Koordinatins- und Forschungsstelle des Netzwerks FGF an der UDE mit einer Studie.

Weiterlesen