Universität Duisburg-Essen
Campus Essen
Fakultät für Geisteswissenschaften
Institut für Germanistik - Literaturwissenschaft/-didaktik
Raum R11 T06 D44
Universitätsstraße 12
45141 Essen

Tel.: 0201-183-2547
Fax: 0201-183-4177

E-Mail: bettina.oeste@uni-due.de

 

Hinweise zur Corona-Krise

Aktuelle Informationen zu den durch die Corona-Krise verursachten Änderungen in Bezug auf meine Seminare, Sprechstunden oder auch im Hinblick auf Hausarbeiten oder sonstige Prüfungsleistungen erhalten Sie über folgende Moodle-Kursräume

Sprechstundentermine Dr. Oeste: https://moodle.uni-due.de/course/view.php?id=12955

Prüfungsinformationen Oeste: https://moodle.uni-due.de/course/view.php?id=12249

(Zugang jeweils ohne Code möglich)

Studierende, die derzeit Hausarbeiten bei mir schreiben, sonstige Prüfungen absolvieren oder im SoSe eine Veranstaltung bei mir belegen wollen, wird dringend empfohlen, sich in einen der beiden Kursräume einzuwählen. Auf diese Weise stellen Sie sicher, mit den jeweils aktuellen Informationen versorgt zu werden!

Passen Sie gut auf sich auf!!!

Einführungsveranstaltung für Erstsemester im Fach Deutsch (Grundschule)

Am 27.10.2020 findet von 8.30 bis 10.00 Uhr per Zoom eine Videokonferenz mit Dr. Bettina Oeste zur Einführung der Studierenden im Studiengang Sprachliche Grundbildung statt.

Mehr lesen
© Till Hülsemann

Autor vor Ort 2020

Salah Naoura, 1964 in Berlin geboren, gehört zu den derzeit führenden deutschsprachigen Kinder- und Jugendbuchautoren und -übersetzern. Mit Veröffentlichungen im Bereich der Kinderlyrik, mit Bilderbüchern und Erstlesebüchern sowie komischen Kinder- und Jugendromanen deckt er ein breites Spektrum der Kinder- und Jugendliteratur ab. Viele seiner Bücher sind preisgekrönt und haben als Klassenlektüre Einzug in die Schulen gehalten. Sein Kinderroman „Matti, Sami und die drei größten Fehler des Universums“ wurde 2011 mit dem Peter-Härtling-Preis und dem Jahres-LUCHS von der ZEIT und Radio Bremen prämiert.

Am 22.6.2020 wird Salah Naoura im Rahmen der Veranstaltungsreihe AutorIn vor Ort zu Gast an der Universität Duisburg-Essen sein.

Aus gegebenem Anlass wird die Veranstaltung im Rahmen einer Zoom-Videokonferenz abgehalten. Zugangsdaten erhalten Sie über bettina.oeste@uni-due.de.

Im Zuge der Veranstaltung wird es eine Ausstellung mit Forschungs- und Arbeitsergebnissen aus der UDE sowie Unterrichtsmaterialien aus Literaturprojekten an Kooperationsschulen geben.

Bei Interesse an oder Rückfragen zu der Veranstaltung wenden Sie sich bitte an Dr. Bettina Oeste

(bettina.oeste@uni-due.de)

 

Flyer für interessierte Studierende

Flyer für Schulen mit Kooperationsinteresse

Flyer für WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen mit Publikationsinteresse

CFP für das Onlinejournal

 

Nähere Hinweise zur Veranstaltung

 

Projekt

Autor Vor Ort Logo


Autor vor Ort ist ein Konzept im Bereich der Essener Literaturwissenschaft/Literaturdidaktik, das Lehramtsstudierenden literarische Erfahrungen im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur ermöglicht und ihnen zugleich ein Forum bietet, eigene Studien- und Forschungsergebnisse einer interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Am 22.6.2020 wird Salah Naoura zu Gast in Essen sein.

Nähere Hinweise zur Veranstaltung

Projekt

​digitaler und analoger Material- und Medienpool Literaturdidaktik / Sprachliche Grundbildung (di@log)

Dialog

Der digitale und analoge Material- und Medienpool Literaturdidaktik / Sprachliche Grundbildung (di@log) richtet sich an Studierende (wie Lehrende) der einschlägigen Lehramtsstudiengänge, die für Lehr-, Lern- und Studienzwecke, für empirische Untersuchungen und / oder die Arbeit an einem Forschungsprojekt (etwa in der Praktikumsphase) digitale Medien, analoge Materialien oder technisches Gerät zum Einsatz bringen möchten, das den besonderen Anforderungen des (literarischen) Lernens im Deutschunterricht der Grundschule gerecht werden kann.

Derzeit befindet sich der Materialpool noch im Aufbau!

Anregungen, Rückfragen oder Anschaffungsvorschläge können ab sofort unter bettina.oeste@uni-due.de erfolgen.

Hier geht’s zum Materialpool (di@log)