2-Fach-Bachelor Niederlandistik

Im Bachelorstudiengang Niederlandistik (2-Fach Bachelor Geisteswissenschaften) wird das Fach Niederlandistik in Kombination mit einem der folgenden Fächer studiert: Angewandte Philosophie, Anglophone Studies, Christliche Studien, Französische Sprache und Kultur, Germanistik: Sprache, Literatur, Kultur und Kommunikation, Geschichte, Spanische Sprache und Kultur, Kunstwissenschaft oder Musikwissenschaft. Das Fach Niederlandistik wird im Voll- und Teilzeitstudium angeboten (Studium über 6 bzw. 10 Semester).
Im Fach Niederlandistik beschäftigen Sie sich mit der Kultur, Literatur und Sprache des niederländischen Sprachraums. Neben einer gründlichen fachwissenschaftlichen Ausbildung in den Bereichen Literatur- und Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Landeswissenschaft und Sprachpraxis vermittelt der Bachelor-Studiengang Niederlandistik sprachlich-philologische Schlüsselqualifikationen, z.B. Analyse-, Interpretations- und Präsentationstechniken sowie Problemlösungsstrategien.
Sie können hier wichtige Unterlagen zum Studium herunterladen. Zusätzliche Informationen finden Sie auf den Seiten des Akademischen Beratungszentrums und den Webseiten der Germanistik. Für weitergehende Informationen zu diesem Studiengang können Sie sich auch direkt an die MitarbeiterInnen der Abteilung für Niederlandistik wenden.

 

Wichtige Dokumente für den Studiengang "2-Fach-Bachelor (ab WS18)" zum Herunterladen

Material für Studierende, die ab dem Jahr 2018 studieren. Material für Studierende, die vor 2018 mit dem Studium begonnen haben, finden Sie hier.

  • Prüfungsordnung für den 2-Fach-Bachelor
    Die Prüfungsordnung liefert die rechtlich gültigen Rahmenbedingungen für das Studium. Sie bietet alle relevanten Informationen, die für den reibungslosen Ablauf des Studiums erforderlich sind.