GUIDE - Über GUIDE - Struktur & Profil

Struktur von GUIDE

Die Struktur von GUIDE

 

Die GUIDE Geschäftsstelle koordiniert die Gründungsunterstützung, entwickelt externe Netzwerke weiter, administriert die Angebote und Formate des GUIDE und arbeitet ressourceneffizient mit den zentralen Serviceeinrichtungen der UDE sowie den Fakultäten, Profilschwerpunkten und Forschungszentren zusammen.

 

Gründungscoaches erkunden ungenutzte Potentiale durch persönliche Ansprache und Screening. Innovationsteams werden identifiziert und mit passenden UDE-internen Mentor*innen vernetzt. Gemeinsam mit den Patentscouts der UDE führen sie Marktanalysen durch, um eine kommerzielle Verwertung über Kooperations- und Transferprojekte zu unterstützen. Sie recherchieren geeignete Industrie- und Unternehmenspartner (inkl. öffentlicher Sektor) und loten deren Bedarfe aus.

Das Profil von GUIDE

Das Profil von GUIDE

 

Die Hochschulleitung hat mit ihrer Strategie zur Gründungsunterstützung den Startschuss gesetzt für ein Gründungszentrum GUIDE, das sich zu einem One-Stop Shop für transferaktive Wissenschaftler*innen sowie für externe Partner aus Wissenschaft, Unternehmen, Zivilgesellschaft und Öffentlichkeit entwickelt.

 

Das Profil von GUIDE umfasst bewusst Angebots- und Strukturelemente, die über klassische Qualifizierungsprogramme zur Unternehmensgründung, Work Space Facilities oder finanzielle Unterstützung hinausgehen.

Aufbauend auf der Struktur, Größe und Expertise der UDE stellt GUIDE die Verbindung her zur inter- und transdisziplinären Forschung mit dem Ziel der Inkubation von forschungs- und technologiebasierten Ausgründungen.

Dahinter steht die Absicht, in der Region neue inhaltliche Impulse zu setzen und durch geeignete Formate sowie aktives Netzwerk-Management gemeinsame Wissensproduktion in überuniversitären Netzwerken zu schaffen.