Gesellschaftswissenschaften

Gesellschaftslehre

Inge Reiners-Woch, Julia Röder, Sarah Tabersky Unterrichtsentwurf Gesellschaftslehre mit Bezug zum Scaffolding

Das Thema kann dem Inhaltsfeld 6 „Identität, Lebensgestaltung und Lebenswirklichkeit“ aus dem aktuellen Kernlehrplan für die Gesamtschule zugeordnet werden. Dieses Inhaltsfeld befasst sich mit der Frage, welche innergesellschaftlichen und demographischen Einflussgrößen das Leben von Menschen in unterschiedlichen Zeiten beeinflusst haben. Zudem fördert ein vertieftes Verständnis zwischen individuellem, familiärem und gesellschaftlichem Bewusstsein sowie zwischen Selbst- und Fremderwartungen die Werte- und Persönlichkeitsentwicklung der SuS ...

Mehr lesen

Geschichte

Maike Michels Sprachsensibler Unterrichtsentwurf für das Fach Geschichte

Das Leben im mittelalterlichen Kloster – eine Aufgabe nach dem Prinzip des Scaffoldings

Mehr lesen

Constanze Niederhaus Zur Förderung des Verstehens logischer Bilder in mehrsprachigen Lernergruppen

Die Ergebnisse der PISA-Studien (vgl. PISA-Konsortium Deutschland 2005 und 2008; Klieme et al. 2010) haben die Lesekompetenz deutscher Schüler*innen in den Fokus ...

Mehr lesen

Ökonomie

Carolin Schormann Sprachliches und fachliches Lernen im Ökonomieunterricht

Der Unterrichtsentwurf kann im Rahmen einer Unterrichtseinheit zum Thema "Wirtschaftsstandort Deutschland" stattfinden. Die Schülerinnen und Schüler vertiefen ihre methodischen und sprachlichen Kompetenzen im Umgang mit diskontinuierlichen Texten. Dabei erweitern die SuS ihren Fachwortschatz. Sie lernen Motive der Unternehmen für die Verlagerung von wirtschaftlichen Aktivitäten ins Ausland kennen. In diesem Unterrichtsentwurf sollen ein-und mehrsprachige SuS gezielt im Umgang mit diskontinuierlichen Texten gefördert werden. In Anlehnung ...

Mehr lesen
ProDaZ ist angesiedelt am Institut für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und wird gefördert von der Stiftung Mercator